Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CAD und Render Notebook

  1. #1

    Standard CAD und Render Notebook

    Hallo,

    ich benötige einen Leistungsstarken Laptop mit dem es möglich ist Flüssig und sauber zu Zeichnen und Konstruieren mit Autodesk Revit, Archicad Autodesk etc.
    Das ganze auch in 3D und womit man auch Rendern kann in einer Vernünftigen Geschwindigkeit.

    Prozessor wird's wohl ein I7 der neuen Generation werden aber mit der Graka bin ich mir nicht ganz sicher was da am besten ist. RAM sollte dann auch so an die 32Gig sein wenn ich da richtig liege.

    Was könnt Ihr mir da Empfehlen ?

    Vielen Dank

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Anne
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2.512

    Standard

    Was möchtest Du denn ausgeben und womit willst Du rendern? Welche Grösse soll das Gerät haben?
    "Wenn man tot ist, ist das für einen selbst nicht schlimm, weil man ja tot ist. Schlimm ist es aber für die Anderen....
    Genauso ist es übrigens wenn man doof ist.
    "




  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo,

    am besten 17" Bildschirm Mattes Display. Rendern will ich Zeichnungen die mit Revit, oder Archicad gemacht wurden. Es soll damit gezeichnet werden Revit, Auto'CAD ArchiCad etc.
    Ausgeben würd ich so um die 2000¤

  4. #4

    Standard

    Hallo,

    schau mal bei Schenker nach XMG PRO 17
    7700HQ, 32GB RAM, GTX1060 mobile, 500GB SSD, 4k Display
    kostet in der o.a. Ausstattung 2.100,-

    Ausstattung ist frei wählbar

    Alternativ Schenker DTR 15 (15" aber bis zum 8700k und zur GTX1070 alles möglich)

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    16

    Standard

    Hi,

    Danke, ich schau mir das an. Braucht man für CAD / 3D nicht eher eine Quaddro oder eine AMD Fire Karte ? die GTX ist doch eher eine Graka zum Spielen oder ?
    Liegts da nur an den Treibern ?

  6. #6

    Standard

    nicht eher eine Quaddro oder eine AMD Fire Karte
    Bis auf ganz wenige Ausnahmen (Fotografen, die 30bit Farbtiefe verlangen und alle Programme von Dassault Systems) ist die Zeit der 'Profikarten' schon lange abgelaufen.
    Leider muss man heute noch in Empfehlungen für ACAD-Rechner lesen, dass man doch eine quadro verbauen solle, was völliger Blödsinn ist. Der Schritt weg von Open GL und hin zu DirectX wurde im Hause Autodesk schon vor Jahren vollzogen, was die professionellen Karten völlig obsolet macht.

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.10.2016
    Beiträge
    16

    Standard

    Danke für diese Info

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gaming / Render PC von 1500 - 2200 ¤
    Von Soulfrost im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2016, 23:59
  2. Render - Grafik PC für 1000 Euro
    Von jake im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 17:11
  3. PC-Konfiguration f. Adobe CC, Games, Render (2.500 ¤)
    Von mactoryx im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 18:41
  4. Render PC für Blender
    Von KaiJab im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2014, 00:05
  5. Gamer-Render-Pc-Zusammenstellung ok?
    Von Postbote im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 19:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •