Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Unglücklich Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt

    Schönes neues Jahr,

    leider hab ich die letzte Woche damit verbracht raus zu finden, warum der umgebaute PC mit der neuen Hardware nicht so will, wie es soll.

    Motherboard, CPU und RAM hab ich bei Ihnen bestellt und nur um diese geht es hier.

    ... statt innerhalb von 4h den alten PC aus zu bauen und neue Komponenten (Motherboard, CPU, RAM) ein zu bauen haben wir nun nen kompletten PC. Nur um fest zu stellen, dass der Defekt gar nicht an den alten Komponenten liegt, sondern das eines der 3 neuen Teile nicht funktioniert ...

    Ich persönlich tippe auf einen Fehler des Motherboards, da dieses Probleme mit dem erkenne von Grafikkarten hat ...
    Bei der einen Karte kommt sofort nen Bluescreen sobald ich nur versuche Windows 7 zu installieren. Bei der anderen Karte wird der Bildschirm an beliebiger Stelle nach kurzer Zeit schwarz, als ob die Grafikkarte abgeschaltet wurde oder friert ein.

    Ich kann in den nächsten 4 Monaten nicht mehr an dem PC rumschrauben, weswegen logisch betrachtet nur ein Rücksendung mit Gutschrift sinnvoll ist.

    Aber nun sind beim letzten Umbau und testen leider 2 PINs des Motherboards für die LED Steuerung abgeknickt. Sie sind noch drann, aber das dürfte wohl als sichtbarer Schaden gelten ...
    Für uns wäre das aber kein Problem, ... wenn das ganze funktionieren würde.

    Nun stellt sich die Frage, was nun? 280¤ aus dem Fenster schmeißen weil 2 irrelevante PINs umgeknickt sind?
    Reklamation vielleicht trotzdem möglich?

    MFG PMV

  2. #2
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Hey PMV,

    grundsätzlich kannst die Bestellung natürlich widerrufen.

    Das Mainboard müssten wir auf Grund der Beschädigung in Reparatur schicken und dann auf Kulanz unserer Lieferanten hoffen. Versprechen kann ich dir in solchen Fällen leider nichts.

    Ich würde dir also vorschlagen deine Komponenten einzusenden und wir schauen dann wo das Problem lag und versuchen das Mainboard dann abzuwickeln. Im Anschluss könnten wir uns dann auf eine Lösung einigen.

    Für die Rücksendung kannst du gern unseren Rücksendeassistenten nutzen: Mein Mindfactory -> Bestellungen -> Rücksendeassistent | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Frohes Neues,

    so wie es aussieht hat es wohl nicht mit der Reklamation geklappt ... schade. Doch nicht nur das, es ist nirgends wo vermerkt, was nun gemacht oder ausgetauscht wurde?
    Oder besser gesagt:
    Was ist nun wirklich kaputt gewesen und in welcher Form wurde das behoben?

    MFG PMV

  4. #4
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Guten Morgen PMV,

    unser Techniker hat deine Komponenten durchgetestet. Alle 3 Artikel starten / laufen einwandfrei. Es muss ein anderer Hardwaredefekt, ein Softwareproblem oder Aufbaufehler vorliegen. Aus diesem Grund erhältst du die Komponenten wieder zurück.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  5. #5
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Und wie genau sah dieser Test aus?

  6. #6
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Hey PMV,

    zuerst werden die Komponenten einzeln mit unseren Testkomponenten überprüft. Im Anschluss wurden alle Artikel im Verbund getestet und es kam zu keinerlei Fehlern.
    Das System startet/läuft einwandfrei.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  7. #7
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Wie sah dieser Kompletttest aus? Wurde eine vorhandene Festplatte/ SSD mit einem Betriebssystem angeschlossen oder mit einer leeren ein neues Betriebsystem aufgespielt? Und mit welchem OS habt ihr das probiert?

  8. #8
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Hey PMV,

    es wurde unsere test SSD angeschlossen, kein Windows neu installiert, aber Windows hochgefahren und anschließend Ein Festplatten, CPU und Grafikkartentest durchgespielt, anschließend ein Benchmark durchgeführt. Keiner dieser Tests ließ auch nur einen Fehler erkennen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  9. #9
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Windows 10 Prof nehm ich an habt ihr da drauf?
    Die Tests laufen alle in Windows?
    Welche Grafikkarte habt ihr da zum testen verwendet?

    MFG PMV

  10. #10
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Guten Morgen,

    sobald unser Techniker im Hause ist, werde ich deine Fragen beantworten.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  11. #11
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Hey PMV,

    ja mit Win 10 Pro.

    Grafikkarte: Asus GTX 1080


    Ja, die Tests (Benchmark und Boot up) sind erfolgreich durchgelaufen!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  12. #12
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallöle,

    danke für die Auskunft. Kein Glück. Egal was ich versuche das Problem bleibt das selbe. Und ich bin mir nun auch sicher, dass es am ASRock AB350M Pro4 Motherboard liegt.
    Dank des Internets ist klar, das ich nun kein Einzelfall bin und anscheinend betrifft es auch andere Kunden von Ihnen, die bereits eine Gutschrift erhalten haben. Das lässt ich zumindest im Netz lesen.
    Hier wäre ein Thread dazu: ASRock AB350M Pro4 Schuld am Systemfreeze?

    Da wegen des ganzen hin und her nun kein Interesse mehr an einem neuen PC besteht, würde ich um eine komplette Rücknahme aller 3 Artikel bitten. Wäre das aus Kullanz möglich?

    MFG PMV
    Geändert von PMV (11.02.2018 um 14:00 Uhr)

  13. #13
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Hallo PMV,

    dass ist natürlich ärgerlich.

    Hast du denn für die Artikel noch die Originalverpackungen? Sollten die OVP'S vorhanden sein und bei der Kontrolle der Artikel keine Beschädigungen festgestellt werden, nehmen wir die Artikel aus Kulanz zurück!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  14. #14
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Das klingt schon mal sehr gut

    Da das Motherboard das Problem ist, dürften die PINs ja nun kein Problem darstellen. Ich hab den RAM und CPU ja bereist auf dem Motherboard aufgesteckt bekommen. So wie ichs erhalten hab würd ichs dann natürlich auch zurück schicken, mit den original Verpackungen extra. Ein verweis auf den Thread hier reicht ja dieses mal aus, oder?

    MFG PMV

  15. #15
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Guten Morgen PMV,

    ja das reicht aus.

    Ich habe bereits einen entsprechenden Hinweis in deinem Kundenkonto hinterlegt!
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

  16. #16
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Huhu,
    laut der E-Mail die ich vor nem Monat erhalten hab, war die Reklamation erfolgreich.
    So weit so gut, jetzt stellt sich aber mir langsam die Frage, wo ist die Rückzahlung? Hab ich was übersehen?

    MFG PMV

  17. #17
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    37.820

    Standard

    wenns eine gutschrift gab, liegt die meist auf dem kundenkonto bei der mf. einfach eine mail an die buchhaltung schicken mit deinen daten und dem entsprechenden auszahlungswunsch
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  18. #18
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Huhu,
    da ich ja nun doch ganz Positiv eingestellt bin nach dem tollen Support hier, hab ich mich nicht an die Buchhaltung gewand ... und nun ist es so weit, eine neue Bestellung hab ich gerade aufgegeben. Leider ist hier an keiner Stelle von der Gutschrift die rede. Hab extra Vorkasse gewählt, um im erwarteten Fall dann mich hier melden zu können. Und tatsächlich enthält die erhaltende Zahlungsaufforderung nun den vollen Betrag. Das kann ja nicht Richtig sein!

    MFG PMV

  19. #19
    Mindfactory AG Avatar von MF_Reklamation 4
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    WHV
    Beiträge
    5.453

    Standard

    Hallo PMV,

    schreib bitte als Antwort auf die Bestellbestätigung /Zahlungsaufforderung / Gutschrift, dass du deine Gutschrift verrechnet haben willst. Sowas können die Kollegen nicht einfach so machen, Sie brauchen erst deine Erlaubnis / Aufforderung dafür.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Mindfactory Reklamationsteam

    signaturbild - Motherboard defekt, aber bei Einbau PINs beschädigt
    Mindfactory AG | Preußenstr. 14 a-c, 26388 Wilhelmshaven | Kontakt | Infocenter | Callback | Highlights

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.01.2016, 17:17
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 13:12
  3. ASRock H97 Anniversary defekt (Pins verbogen)
    Von Helbi im Forum Reklamation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 13:49
  4. Einfaches Motherboard zu einbau
    Von Andyman2311 im Forum Mainboards
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 00:51
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 22:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •