Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RAM austauschen, Ryzen 5 1600X, B350

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    12
    Post Thanks / Like

    Standard RAM austauschen, Ryzen 5 1600X, B350

    Hallo,
    Ich habe mir ein MSI Gaming Pro Carbon mit B350 Chipsatz gekauft zusammen mit einem Ryzen 5 1600X.
    Dazu habe ich 2x 8gb Corsair Vengeance LPX DDR 4, 3000 MHz, CL15 verbaut und musste leider feststellen, dass er nur auf 2133 MHz läuft. Ich habe ihn auf alle erdenklichen Art und Weisen auf 2993 MHz hochgetaktet. Ein paar hat es sogar geklappt und lief 100% stabil, jedoch spätestens beim nächsten Neustart des PCs startet der Rechner dreimal vergeblich und stellt dann automatisch die 2133 MHz wieder her.
    Nun habe ich mir HyperX Fury DDR 4, 2666 MHz, CL16, 2x 8gb gekauft, da er laut Kompatibilitätsliste für Ryzen geeignet ist.
    Erste Frage: Hab ich diesmal den richtigen Speicher?
    Zweite Frage: Muss ich einfach nur den PC ausschalten, RAM austauschen und wieder einschalten oder muss ich ein Mainboard Reset durchführen?

    Danke euch
    Gruß Stefan

  2. #2
    Sergeant
    Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    54
    Post Thanks / Like

    Standard

    kompatibilitätsliste ist auch keine 100%ige garantie, aber besser als wenn es nicht draufsteht.

    würde die ram einstellungen resetten, dann pc runterfahren, neuen ram rein.

    frage ist halt, ob du 3000mhz oder mehr willst. es gilt soweit ich weiß immer noch, dass samsung b-dies das am ehesten schaffen. kosten halt auch bisschen mehr. infos, welcher ram am besten geeinget ist, sollte in diversen foren stehen.

    hast du den ram auch manuell übertaktet oder nur per xmp-profil? ist dein mainboard auf das neueste bios geupdatet?
    Intel Core i7 6700k@4,5 Ghz / 16Gb G.Skill TridentZ @ 3200mHz CL14 / MSI Geforce GTX 1080 Armor OC / Asus Maximus VIII Hero / 250Gb Samsung 960 Evo / Crucial MX300 525Gb / Crucial MX100 500Gb / 1 TB HDD / Creative Soundblaster Z / Aerocool Strike-X 1100W / Acer GN246HLBbid 1080p 144Hz

  3. #3
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    36.405
    Post Thanks / Like

    Standard

    Ein paar hat es sogar geklappt und lief 100% stabil, jedoch spätestens beim nächsten Neustart des PCs startet der Rechner dreimal vergeblich und stellt dann automatisch die 2133 MHz wieder her.
    was ist denn bei dir 100% stabil wenn noch nichtmal das bios damit auf dauer arbeiten will?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - RAM austauschen, Ryzen 5 1600X, B350
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  4. #4
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    12
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    was ist denn bei dir 100% stabil wenn noch nichtmal das bios damit auf dauer arbeiten will?
    Der Betrieb, wenn das Hochfahren geklappt hat. Steht da doch.


    An Killerplauze: Ja ich habe erst die XMP Profile probiert, dann Memorytryit von MSI und auch alles manuell eingegeben. Leider startet der Rechner bei jedem OC Versuch nicht zuverlässig.
    BIOS ist up to date.

    Vielleicht noch andere Tipps? Danke euch!

  5. #5
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    36.405
    Post Thanks / Like

    Standard

    Der Betrieb, wenn das Hochfahren geklappt hat
    das ist 100% stabil, ohne jeden test?!

    "arbeitest" du überhaupt mit dem aktuellsten bios?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - RAM austauschen, Ryzen 5 1600X, B350
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  6. #6
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    12
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    das ist 100% stabil, ohne jeden test?!

    "arbeitest" du überhaupt mit dem aktuellsten bios?
    Ich habe keine spezielle Software genommen um den RAM zu prüfen, aber Windows lief stabil mehrere Stunden sowie die Games die ich getestet habe mit den OC Einstellungen. Mehr will ich garnicht.
    Ja ich arbeite mit dem aktuellsten BIOS. Naja wie dem auch sei, hab jetzt nochmal ein anderes OC Profil von MSI ausprobiert. Leider nur 2666MHZ CL14, aber unter diesem Profil startet jetzt auch der PC jedesmal zuverlässig wie es scheint.

    Danke euch!

    Gruß Stefan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. i3 8350K vs Ryzen 5 1600X
    Von Souljacker87 im Forum Prozessoren (CPU)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 04:03
  2. AMD Ryzen 5 1600X nicht mehr lieferbar
    Von Blacktoblue im Forum Schwer lieferbare Artikel?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 09:21
  3. Ryzen 1600x und Scythe Mugen 5 Ausrichtung
    Von Tharganoth im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2017, 17:58
  4. Ryzen 5 1600X kompatible Wasserkühlung
    Von lnfray im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2017, 23:09
  5. Ryzen 1600x Gaming PC ca 1000¤
    Von katero im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2017, 11:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •