Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: USB-Ports nach Root von Tolino Shine teilweise unbenutzbar

  1. #1
    Master Sergeant
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard USB-Ports nach Root von Tolino Shine teilweise unbenutzbar

    Hallo,

    ich nutze normalerweise immer die gleichen USB Ports an meinem Rechner, weil ich die entsprechenden Verlängerungskabel auf den Schreibtisch hoch gelegt habe.
    Vor kurzem fiel mir dann auf, dass mein Bluetooth Dongle nicht mehr über das im Monitor verbaute USB-Hub funktionierte. Also habe ich am Monitor Speichermedien getestet, auch diese funktionierten nicht mehr. Anschließend fiel mir auf, dass Speichermedien und auch der Dongle an einem der Front USB-Ports nicht mehr erkannt werden.

    Da ich wenig Zeit hatte mich damit auseinanderzusetzen, habe ich zunächst die funktionierenden Ports genutzt.
    Mittlerweile wurde mir unter anderem mein Tolino Shine 2HD gestohlen und ich habe mir einen neuen besorgt. Auch dieser sollte nun gerootet werden, wie der zuvor gestohlene, und nun stellte ich fest, dass der Tolino an manchen Stellen der Anleitung nicht mehr erkannt wurde. Wechselte ich nun den USB Port, dann funktionierte es wieder und ich konnte die Anleitung zuende befolgen.

    Nun ist der Tolino gerootet, aber es funktionierten noch mehr Ports nicht mehr. Also habe ich das System mal zurückgesetzt auf einen Zeitpunkt von vor über zwei Wochen.
    Die Ports, die heute "ausfielen" haben nun wieder volle Funktion, die anderen, die schon vor heute nicht mehr liefen, laufen noch immer nicht.

    Ich tippe daher darauf, dass hier Treiber (möglicherweise die ADB Treiber fürs Rooten) falsch zugewiesen werden und die Geräte daher nicht korrekt erkannt werden.

    Im Gerätemanager erscheint dann ein Ausrufezeichen in der Rubrik "USB-Controller" und dort ist zu lesen "Unbekanntes USB-Gerät (Fehler beim Anfordern einer Gerätebeschreibung)" und manchmal auch "Unbekanntes USB-Gerät (Fehler beim Zurücksetzen des Ports)".

    So ein Fehlerbild hatte ich noch nie und ich wollte mal fragen, ob ihr eine Idee habt, wie ich den loswerden kann, ohne gleich mein System neu aufsetzen zu müssen.

    Zusammengefasst, manche der betroffenen Ports liefern nur noch Strom, manche funktionieren noch mit Speichermedien aber dafür nicht mehr mit dem Unifying Dongle von Logitech oder dem Bluetooth Dongle.

    LG

    Edit:
    Ich dachte ich wäre einigermaßen mit Sinn und Verstand vorgegangen beim Eingrenzen des Problems, aber ich habe wohl zu viele Kabel gezogen und wieder angesteckt.
    Nun fiel mir auf:
    -das USB Kabel vom Rechner zum USB-Hub des Monitors war nicht angeschlossen
    -einer der Front USB Anschlüsse ist völlig ohne Funktion
    -der oben erwähnte Fehler ist jeweils nach Herunterfahren und Neustart wieder behoben

    Was mich aber immer noch wundert ist:
    Wenn ich an einen der Ports den Tolino Shine 2HD anschließe, dann sehe ich nach kurzer Zeit im Gerätemanager, dass dieser nicht erkannt wurde.
    Anschließend ist der genutzte USB-Port bis zum erneuten Start des Rechners nicht mehr korrekt zu benutzen.

    Wie kann ich das beheben? Ich tippe immer noch auf eine falsche Zuweisung der Treiber (ADB?) nach dem ich die Anleitung zum Rooten befolgt habe. Außerdem stellt der Reader vermutlich noch insofern ein Problem dar, als dass er sich sofort per ADB mit dem Rechner verbinden will, was dann darin resultiert, dass wieder der Fehler bei der Treiberzuweisung passiert.

    Wie kann ich diesen Teufelskreis durchbrechen?
    Geändert von jemus (10.09.2017 um 02:30 Uhr)
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.931

    Standard

    moin!
    ich würde hier ebenfalls mit dem treiber anfangen. geh auf die herstellerseite des mobos und gucke nach den aktuellsten treibern. runterladen, installieren, beobachten.

    vielleicht wäre es auch einfach mal wieder an der zeit das OS frisch zu installieren?
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  3. #3
    Master Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    636

    Standard

    Etwas verspätet danke für den Tipp.

    Kam bisher nicht dazu und habe den Reader per Laptop mit Daten befüllt.

    Wenn ich mir anders habe helfen können, melde ich mich hier noch mal
    ASRock Z87 Extreme3 Intel Z87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
    Intel Core i5 4570 4x 3.20GHz So.1150
    Scythe Mugen 3
    530W be quiet! Pure Power L7 80+
    2*4GB Kingston ValueRAM DDR3-1333 DIMM CL9 Single
    4096MB Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16
    Windows 8.1

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ducky Shine 3 Slim
    Von marro im Forum Produktwünsche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2015, 02:44
  2. Ducky Shine 3 grüne LED MX Blue
    Von The True Turrican im Forum Produktwünsche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 19:21
  3. USB Ports funktionieren erst nach erneutem Anmelden
    Von Daxter123 im Forum Probleme mit dem Rechner?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 17:46
  4. Ducky Shine 3
    Von mlcmlc im Forum Produktwünsche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 14:27
  5. Root Server
    Von Ford75 im Forum Off-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •