Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Meckern um jeden Preis: RIAA verklagt Karaokevideo Uploader auf YouTube

  1. #1
    Master Gunnery Sergeant Avatar von DerTiger
    Registriert seit
    05.01.2005
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.473

    Standard Meckern um jeden Preis: RIAA verklagt Karaokevideo Uploader auf YouTube

    wie lächerlich ists eigendlich geworden mit der Amerikanischen Musik-Mafia? :rolleyes:

    jetz verklagen sie schon leute, die ihre Fun-Charaoke-Videos [wir erinnern uns alle an den netten dicken kerl der *maiaaaahiiii-maiiiahooooo* gesungen hat und dabei vor seiner webcam abgegangen ist?] online ins netz stellen... für 0 profit, und meist seeehr schlecht gesungen.

    langsam hab ich wirklich das gefühl die tun alles um den nutzer kriminell zu machen.

    wird wirklich zeit das solche organisationsstrukturen abgeschafft werden.

    Link zu Computerbase-Artikel
    Geändert von DerTiger (23.06.2006 um 13:28 Uhr)

  2. #2

    Standard

    Das diese "Interessenverbände" mehr als blind durch die Gegend irren sollte ja schon länger jedem bewusst geworden sein.

    Eine Hexenjagd mir der sie sich höchstens in das eigene Fleisch schneiden.

    Auch lustig ist die Story mit der "Piratenbucht" und wer als Anstifter dieser Razzia gilt.

    http://www.g*ulli.com/news/piratebay...sa-2006-06-02/

    URL anpassen, die wird hier leicht verfälscht....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •