Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kolink International Punisher RGB

  1. #1
    Staff Sergeant
    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    198

    Standard Frage zu: Kolink International Punisher RGB

    Hallo an alle,

    Vorwort:
    Ich bin ein langjähriger Kunde. PC Komponenten bestelle ich ausschliesslich nur bei Mindfactory. Auch bei Bekannte und Freunde, betreibe ich für MF Werbung, das mit Erfolg
    Wieso das so ist?
    Kundenfreundlichkeit, Kulanz und sehr gute Preise, sind für mich ausschlaggebend und genau das bietet Mindfactory. Daher kommen andere Shops für mich gar nicht in frage
    Hätte ich gewusst, das schon länger ein Forum existiert (Schande über mein Haupt), wäre ich schon längst hier angemeldet.

    Frage zum International Punisher RGB:

    Ich hatte mir ein neues System zusammen bestellt (Ausser Graka ), dabei entschied ich mich für das Gehäuse, den Kolink International Punisher RGB Midi-Tower.
    Das Design und die Geräumigkeit haben mich sehr angesprochen. Das Gehäuse ist zudem sehr gut verarbeitet. Es lässt fast keine weiteren Wünsche offen. Soweit bin ich mit dem Gehäuse echt sehr zufrieden.

    Leider und das ist der einzige Manko beim Gehäuse, es befand sich keine Beschreibung bzw. eine Anleitung wie man den RGB Modus steuern kann.
    bei mir Leuchten die beiden vorderen Lüfter ständig in Rot und das eher schwach. Die Lüfter sind an einer Platine im Innenraum angeschlossen.
    Download.jpg

    Es gibt die Möglichkeit, die Lüfter oberhalb des Gehäuses per Schaltknopf aus - anzuschalten. Dabei habe ich wenigstens festgestellt, in dem man beim aus- und -anmachen rumspielt, die Beleuchtungsmodi ändern kann. Also zb. fest Leuchtend oder Pulsierend. Es gibt insgesamt 4 verschiedene Varianten, wenn ich mich nicht verzählt habe.
    Jedoch ändert sich nicht der Farbmodi und wie schon erwähnt, wenn dann nur in Rot und das recht schwach.

    Ich habe auch schon versucht die Lüfterkabel, die an der Platine angeschlossen sind, an den anderen freien Platinenstecker (es gibt 6 weitere freie Steckplätze) zu tauschen. Das Ergebnis blieb gleich.
    Vielleicht ist es nur in Rot vorgesehn und ich irre mich aber RGB heisst doch im Regelfall, es kann und müsste in verschiedenen Farben leuchten, jeh was man so einstellt.
    Die Verpackung des Gehäuses zeigen blaue stark leuchtende Lüfter, was bei mir nicht der Fall ist.
    1156909_1__8772874-1.jpg

    Es ist ehrlich gesagt für mich nur eine Spielerei und könnte auch ohne damit Leben aber es lässt mir einfach keine Ruhe
    Ich muss unbedingt wissen, ob es so vorgesehn ist oder ein Defekt vorliegt oder ich einfach zu Blöd bin, die RGB Farb-Beleuchtung zu ändern. Im Internet ist auch nix zu finden.
    Wenn es Defekt ist, werde ich es nicht zurück schicken, das schonmal vorweg. Ich bin im ganzen mit dem Gehäuse sehr zufrieden. Von mir auch klare Kaufempfehlung.
    Es gibt ja noch das gleiche Modell ohne RGB Funktion für 10¤ weniger. Wenn die Beleuchtung so vorgesehn ist, dann hätte ich mir die 10¤ wohl möglich sparen können. s**t happens ^^

    Ich freue mich auf eure Antworten
    Geändert von Kaito1515 (15.08.2017 um 02:23 Uhr)

  2. #2
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.926

    Standard

    moin!
    hm interessant, habe gerade etwas rumgegooglt, aber nichts gefunden. habe 1-2 Videos entdeckt, die eine andere farbe zeigen, aber aus denen geht leider auch nicht hervor, wie diese gewechselt wird.

    könntest du vllt ein größeres bild von der platine machen, an der die lüfter dran sind (extern hochladen und verlinken)? ist da irgendetwas drauf, was verstellt werden kann? auf einem bild bei Google sieht man die kleine platine etwas besser, aber da konnte ich auch nicht erkennen, ob da nicht irgendein poti drauf sitzt, oder so, wäre aber auch etwas blöd gelöst, wenn man die farbe nicht von außen ändern könnte.

    hast du sonst getestet, was passiert, wenn man den lüfter-an-aus-knopf gedrückt hält? ansonsten würde ich versuchen, die Zuleitungen, die zu der platine gehen zurück zu verfolgen, ob eine vllt irgendwo endet, wo man es nicht gleich vermuten würde und ob an dem ende sich irgendwas finden lässt.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  3. #3
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    198

    Standard

    Danke für die rasche Antwort.

    In Google habe ich auch nichts gefunden und die beiden Videos sind mir bekannt. Jedoch handelt es sich bei den Videos, um das identische Modell ohne RGB Funktion. Erkennbar auch daran, das:
    a) keine Platine vorhanden ist
    b) der hintere Lüfter auch Beleuchtet ist.
    Bei dem RGB Modell, sind nur die beideren Lüfter vorne Beleuchtet.

    Bilder der Platine
    http://fs5.directupload.net/images/170815/4kkfghco.jpg
    http://fs5.directupload.net/images/170815/rlowipq9.jpg

    Wie bereits erwähnt, wenn ich den an-aus-knopf drücke, kann ich 4 verschiedene Modi Beleuchtung auswählen (Pulsierend etc.).
    Wenn ich lange gedrückt halte, passiert nichts.
    Ich habe auch die Lüfterkabeln verfolgt. Es findet sich nichts dazwichen oder sonst was.
    Ich nehme mal an das "Poti" eine Bezeichnung ist, für ein Knopf oder?

    Beleuchtung:
    http://fs5.directupload.net/images/170815/v9g6qfl3.jpg
    Die Leuchtkraft lässt zu Wünschen übrig.

  4. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Wissensdurstiger
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Delmenhorst
    Beiträge
    1.926

    Standard

    poti ist die Abkürzung für potentiometer. keine Ahnung ob LED`s mit so etwas überhaupt angesteuert werden^^ wäre halt einfach ein bauteil, welches oft auf den platinen zu finden ist.

    hm... vllt handelt es sich bei denem Gehäuse ebenfalls um eine non-rgb-variante? und der Zulieferer wusste es auch nicht besser?

    wie ist denn die lüftersteuerung am Netzteil angeschlossen? und mit dem knopf lassen sich die lüfter nur ein und ausschalten? es kann also auch keine Drehzahl verstellt werden? falls das der fall ist, muss es einfach noch eine bedienkonsole geben. so eine "lüftersteuerung" wäre jedenfalls sinnlos. die leuchtkraft könnte nämlich damit erklärt werden, dass die lüfter mit wenig Spannung versorgt werden, sprich mit einer geringen Drehzahl laufen. wenn man die Drehzahl erhöhen könnte, könnte man auch die leuchtstärke erhöhen, falls man also noch irgendwo eine bedienkonsole hätte, die die Drehzahl ändert, dann böte diese Konsole vllt auch die Möglichkeit die Leuchtfarbe zu verstellen...

    man kann so nicht viel erkennen, hat das Gehäuse vllt eine Fronttür, oder ist dieses gebilde oben vllt ein deckel, der sich öffnen lässt?
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: 520W Seasonic M12II; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

  5. #5
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    198

    Standard

    Danke für die Info

    Also, es handelt sich schon um die RGB Version.

    Bild der Verpackung:
    http://fs5.directupload.net/images/170815/pbd42itk.jpg

    - Die Lüftersteuerung ist an dem vorgesehenen Molex Anschluss vom Gehäuse an das Netzteil verbunden.
    - Ja, mit dem Ein/Aus- Schalter lassen sich nur die Lüfter ausschalten und bei jedem einschalten, kann man die Beleuchtungsmodi aber nicht die Farben verändern. Drehzahl kann nicht verändert werden.
    - Ich hatte aus Testzwecken auch die Lüfter im Bios auf maximale Umdrehung eingestellt. An der Beleuchtungsstärke hat sich nichts getan.

    - Es hat keine Fronttür. Ich gehe mal davon aus, du meinst das Bild mit der Lüfterfarbe?! Die hatte ich im Innenraum gemacht, da es von aussen, die Beleuchtung kaum auf ein Bild zu erkennen war. Die Lüfter zeigen nur im Kreisgehende rote Punkte und wie gesagt recht schwach.
    - Wenn du das Bild mit der Platine meinst, rechts ist der Käfig, wo die Lüfter verbaut sind. Frontdeckel lässt sich ohne weiteres abziehn. Dann hat man beide Lüfter vor sich.

    Was mich etwas Narrisch macht ist, das etliche verkauft wurden aber ich der einzige war, der eine Rezension geschrieben hat. Wäre toll zu wissen, wie es bei den anderen aussieht und ob sie genaueres wissen.

  6. #6
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    38.452

    Standard

    gab es keinerlei beschreibung zu dem case? was sagt der ehrsteller? gibts nicht evtl ne steuerung über die lüftersteuerung, ggf per umschaltaktion von lüftersteuerung auf led-steuerung?
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Kolink International Punisher RGB
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  7. #7
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    198

    Standard

    Nein, eine Beschreibung oder Anleitung war nicht vorhanden. Eine Herstellerseite habe ich auch nicht gefunden. Kolink ist ein in Ungarn angesiedelter Hersteller, der sich auf preiswerte PC-Gehäuse und Computer-Zubehör spezialisiert hat. Das Preis/Leistungsverhältnis soll beim Hersteller Top sein. Ich kann das bestätigen. Das Gehäuse ist wirklich Top aber das Manko ist leider die RGB Lösung. Zumindest bei mir.
    Die Lüftersteuerung beim Gehäuse ist egtl total Sinnfrei. Damit kann man nur die Lüfter aus- und -anschalten und dadurch die Bleuchtungsmodi ändern.

  8. #8
    Staff Sergeant
    Themenstarter

    Registriert seit
    15.08.2017
    Ort
    Bochum | NRW
    Beiträge
    198

    Standard

    Schade,
    scheint auch keiner zu wissen, wie man den RGB Modus an diesem Tower steuern kann

    Muss ich mich wohl damit abfinden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. International
    Von Witala im Forum Sport
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 00:01
  2. International delivery
    Von spixel im Forum Anregungen und Verbesserungsvorschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 16:34
  3. The International
    Von DonKnilch im Forum Movietalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 00:23
  4. Paketverfolgung international
    Von Martin123 im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 14:06
  5. The Punisher (1989)
    Von Gargi im Forum Neuveröffentlichungen & bereits erhältliche Filme
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 09:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •