Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  1
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bewertung meiner ersten PC-Zusammenstellung

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1
    Post Thanks / Like

    Frage Bewertung meiner ersten PC-Zusammenstellung

    Hallo liebe Community. :-)

    Nachdem ich nun schon seit Jahren auf einem alten Acer-Ultrabook "zocke", bin ich endlich, da sich inzwischen sogar der Monitor verabschiedet hat - die Hälfte des Displays ist stark abgedunkelt - zu dem Schluss gekommen, dass es Zeit für ein Upgrade ist. Und damit sich das auch lohnt, möchte ich 1.500-1.700¤ investieren.

    Hier eine kleine Übersicht über meine Vorstellungen...

    Vorab: Besonders wichtig sind mir die Kompatibilität und die Kooperation sowie die Stabilität und Langlebigkeit der Komponenten.

    1. Preisspanne
    -> 1.500 - 1.700¤ (inkl. OS und Zusammenbau!)

    2. Verwendungszweck
    2.1. Bestimmter Verwendungszweck
    a) Spiele
    -> Primärer Verwendungszweck, alles andere ist zweitrangig.

    b) Bild-/Musik-/Videobearbeitung
    -> Tertiär. Wäre schön, muss aber nicht.

    c) Büroarbeiten (Office)
    -> Sollte natürlich absolut flüssig, schnell und stabil laufen.

    d) HTPC
    -> Ich nehme an, hier geht es darum, ob man mit dem Gerät Filme schaut? Ja, das wäre neben dem Zocken der primäre Verwendungszweck. Das Zocken ist allerdings wichtiger, aber bei dem Budget hätte ich schon gerne beides.

    e) CAD-Anwendungen
    -> Damit wollte ich mal ausprobieren, sagen wir mal tertiärer Verwendungszweck.

    f) Server (Daten, Mails etc.)
    -> Minecraft? Und natürlich sollte ich auch in der Lage sein, bei einer LAN-Party mal den Host zu stellen.

    2.2. Spiele
    Mit welcher Auflösung spielst du und welche Anforderungen stellst du an die Qualität (hoch, mittel, niedrig)? Welche Spiele nutzt du vorrangig (~2 Beispiele)?
    -> Eine hohe Qualität ist mir durchaus wichtig, aber eine hohe Framerate ist mir wichtiger.
    -> Da das mein erster richtiger Tower wird und ich bisher auf dem Ultrabook "gezockt" habe, kann ich keine wirklich guten Beispiele nennen. Aber ich spiele gerne MMORPGs, genauso wie Egoshooter oder MOBAS.

    2.3. Bild-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
    Welche Software nutzt du? Z.B. Photoshop, Maya, 3ds Max? Bist du Profi oder eher Hobby-Bearbeiter?
    -> Wenn überhaupt Hobby-Bearbeiter und ich professionelle Software habe ich (noch) nicht.

    3. Was ist bereits vorhanden?
    Was kann man vom alten PC übernehmen?
    -> Nichts. :-)

    3.2. Peripherie
    -> Ich benötige noch einen Monitor. Was haltet ihr von diesem hier:
    https://www.**********.de/de/product..._query=2166622
    -> Und ich benötige noch Maus & Tastatur. Soundkarte sowie Lautsprecher sind tertiär. Headset sekundär.

    5. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
    -> Ich möchte den PC auf jeden Fall 5-6 Jahre nutzen und habe im Moment nicht vor aufzurüsten.

    6. Besondere Anforderungen und Wünsche?
    Ist der Verbrauch sehr wichtig? Nein.
    Soll übertaktet werden? Nein. Nein. Nein.
    Ist das Design wichtig? Nein, wobei ich mich bereits für ein Gehäuse entschieden habe.
    Muss der PC leise sein? Wäre schön, aber wichtiger ist mir die Kühlleistung.
    Verwendest du mehrere Monitore?
    -> Mittelfristig möchte ich auf zwei Monitore aufrüsten, ja.

    7. Zusammenbau/PC-Kauf?
    -> Ich möchte der PC zusammenbauen lassen. Und das möglichst noch in diesem Monat.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Was haltet ihr bei dem Kontext von dieser Konfiguration:

    Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen


    Vielen Dank für alle Anregungen, Rückemeldungen, Ratschläge und Verbesserungsvorschläge!

    P.S. Ich möchte keinen Prozessor von AMD einbauen, egal wie toll der Ryzen ist, bitte respektiert das.

  2. #2
    Moderator Avatar von Black & White
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    35.715
    Post Thanks / Like

    Standard

    wenn kein amd gewünscht ist und man rein auf intel setzen will, was ich durchaus auch verstehen kann, dann sollte man sich aktuell NICHTS kaufen, denn der sockel 1151 aktuell ist bereits tot und wird die nächste zeit ja vom sockel 1151 "neu" abgelöst inkl möglichkeit für 6-kerner im desktop-segment und anfang nächsten jahres auch mit wirklich neuen chipsätzen. die ersten 300 sind ja nur umgemodelte 200er...

    ergo aktuell ziemlich bescheidener aufrüstzeitpunkt für intel-only
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam

    signaturbild mod - Bewertung meiner ersten PC-Zusammenstellung
    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

  3. Gefällt mir madwursd  Bewertung meiner ersten PC-Zusammenstellung gefällt dieser Post
  4. #3
    Private
    Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    34
    Post Thanks / Like

    Standard

    also für den genannten anwendungszweck intel aber wer warten kann atm tut dies da neue prozessoren kurz bevorstehen (laut meiner info noch in diesem monat die ersten prozessoren vorgestellt, im schlimmsten fall allerspätestens ende des gg ende des jahres sollte es so weit sein)

  5. #4
    Master Gunnery Sergeant Avatar von Xeelee
    Registriert seit
    06.08.2015
    Beiträge
    2.785
    Post Thanks / Like

    Standard

    Aber ich spiele gerne MMORPGs, genauso wie Egoshooter oder MOBAS.
    Dann würde ich zu 100% auf Coffee Lake warten und mir dann einen i3 oder i5 kaufen.

    - Dazu einen GTX 1060 oder sollte sie je wieder verfügbar werden eine RX580.
    - Ein bischen schneller taktenden RAM, denn in dem Genre nutzt das tatsächlich ein bischen was.
    - Keine Black, sondern eine Blue oder eine Seagate Baracuda.
    - Peripherie je nachdem was du willst.
    - Monitor vermutlich einen 120 oder 144Hz.
    - Maus Tastatur würde ich mir ein paar Modelle in echt ansehen. Ich persönlich bin ein Fan von CoolerMasters Octane oder auch der neuen Devastator 3 Serie.
    Octane | Cooler Master
    Devastator 3 Keyboard and Mouse Combo | Cooler Master

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bewertung meiner Bestellung (900 Euro, PC Zusammenstellung)
    Von krimskrams im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2016, 19:21
  2. Bewertung meiner Bestellung
    Von Danzig im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2016, 11:33
  3. Bewertung meiner Bestellung
    Von Nihilio im Forum Ihre Meinung ist uns wichtig
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 12:21
  4. Fragen zu meiner ersten Bestellung
    Von hE-rockZ im Forum Bestellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 19:07
  5. Bewertung meiner Zusammenstellung
    Von Skaer im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 23:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •