Danke Danke:  0
Gefällt mir Gefällt mir:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: RAM für Asus PRIME B350-PLUS und Ryzen R7 1700X

  1. #1
    Private
    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    3
    Post Thanks / Like

    Standard RAM für Asus PRIME B350-PLUS und Ryzen R7 1700X

    Hi,

    Ich brauche für meinen neuen PC noch RAM.

    Aktuell habe ich folgende Komponenten hier:
    • Asus PRIME B350-PLUS
    • Ryzen R7 1700X


    Nun suche ich noch 32GB RAM der min 2666Mhz packt.

    Aktuell dachte ich an F4-3000C15D-32GVR nachdem der laut der Memory QVL sogar 2999Mhz packen soll und die Timing für mich als DDR4-Laie auch okay aussehen.

    Kann das jemand bestätigen?

    Ich hatte vorher 2 Sets Corsair Vengeance LPX 2400Mhz (CMK16GX4M2A2400C14) und damit leider nur Probleme, dieses mal möchte ich flotten RAM der 100% funktioniert ohne erst 3 Wochen mit dem Asus Support noch ner Lösung zu suchen und den RAM dann doch zurückgeben müssen.

    Danke und Gruß,
    Fredyy

  2. #2
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    29.940
    Post Thanks / Like

    Standard

    Das Problem? Der Speichercontroller sitzt IM Prozessor und nicht auf dem Mainboard
    d.h. der Speicher wurde dem Prozessor getestet den sie hatten, nicht mit allen die Möglich wären.
    Aber zumindest eine Fehlerquelle weniger gibt es dann. Ich würde nicht so viel Geld ausgeben und vorallem,
    warscheinlich auch gar nicht so viel RAM kaufen.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - RAM für Asus PRIME B350-PLUS und Ryzen R7 1700X

  3. #3
    Private
    Themenstarter

    Registriert seit
    14.05.2014
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    3
    Post Thanks / Like

    Standard

    Zitat Zitat von BigWhoop Beitrag anzeigen
    Das Problem? Der Speichercontroller sitzt IM Prozessor und nicht auf dem Mainboard
    d.h. Ich kann die QVL Liste von Asus in die Tonne treten und muss einfach schauen, ob irgendjemand den F4-3000C15D-32GVR mit nem 1700X zum Laufen bekommen hat, unabhängig vom Mainboard?

    So wie ich gelesen habe nutzt der F4-3000C15D-32GVR die 8Gb Hynix M-Dies die mit Ryzen wohl relativ zuverlässig bis 3200MHZ gehen sollen.
    Quelle: Clearing up any Samsung B-Die confusion (e.g. on G.Skill Flare X 3200 MHz CL14) : Amd

    Also kann ich mich blind darauf verlassen und das Mainboard aus der Gleichung raus lassen?

  4. #4
    Private
    Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    48
    Post Thanks / Like

    Standard

    restrisiko besteht halt immer dass es nicht läuft... letztlich hilft nur qvl liste und erfahrungen anderer nutzer (desselben mainboards/rams). wenn du dich schlau gemacht hast und dir entsprechend sicher bist dass die dinger mit hoher wahrscheinlichkeit laufen dann nimm sie. wenns probleme gibt und der ram nicht läuft gibts ja das forum hier. wenn gar nix hilft dann halt anderen bestellen und den alten verticken anfangs hieß es imemr dass samsung b-dies die sichersten sind. kA ob das immer noch so ist.

  5. #5
    Lieutenant General Avatar von BigWhoop
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    29.940
    Post Thanks / Like

    Standard

    AMD sieht solche speichergeschwindigkeiten nicht vor. Ergo: Glücks- und Geduldsspiel.
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    hwmartikel - RAM für Asus PRIME B350-PLUS und Ryzen R7 1700X

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asus PRIME X370-PRO + AMD RYZEN 7 1700 Bundle
    Von jh3d im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 15:14
  2. Arbeitsspeicher für MSI B350 Mortar und Ryzen 1600
    Von johannesDell im Forum Arbeitsspeicher (RAM)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2017, 15:32
  3. Ryzen B350 Board Grafikkarte ?
    Von Jor van Waar im Forum PC-Konfigurationen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 11:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •