Probleme mit Sound: Kein Audiogerät installiert - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probleme mit Sound: Kein Audiogerät installiert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit Sound: Kein Audiogerät installiert

    Hi,
    ich habe ein kleines Problem mit meinem Rechner: Ich habe gestern Abend das k-lite Codec Mega Pack installiert, um HD-Filme anschaun zu können. Da lief auch noch alles wunderbar. Heute fahr ich die Kiste hoch und auf einmal hab ich keinen Sound mehr. Der entsprechende Windows-Dienst ist deaktiviert, er lässt sich auch nicht aktivieren. Die Windows-Soundeinstellung gibt mir die Meldung "Kein Audiogerät installiert" raus. Was mich dabei wundert: Wenn ich jetzt in den Gerätemanager schaue, wird dort meine Soundkarte (Creative X-fi Xtreme Music) korrekt angezeigt. Ein automatisches Treiberupdate kommt zu dem Ergebnis, dass der Treiber auf dem aktuellsten Stand ist. Ich habe mir daraufhin einen Treiber von der Creative-Homepage geladen, den kann ich aber nicht installieren, weil er angeblich inkompatibel mit meinem System sei, was jedoch nicht der Fall sein dürfte. Ich benutze Windows 7 Prof. 32 bit. So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende, könnt ihr mir da weiterhelfen?
    Sorry übrigens, wenn das hier das falsche Unterforum sein sollte.

  • #2
    vielleicht hilft es wenn du das codec-pack erstmal wieder deinstallierst, bevor du die treiber neu aufsetzt. hast du es schon mal mit einem älteren wiederherstellungspunkt versucht (gemäß dem fall das es aktiviert ist)?
    bei der nächsten installation vom k-lite genau drauf achten wo die häkchen gesetzt sind. immer benutzerdefiniert installieren, wenn es sich auswählen lässt. und nur die sachen aufspielen die dem system wirklich fehlen für die HD-wiedergabe.
    Zitat von Bertrand Russel
    "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

    Kommentar


    • #3
      Hi,

      das Pack hab ich wieder deinstalliert, hat aber nichts gebracht. Dann habe ich mal versucht, die Soundkarte über den Gerätemanager neu zu installieren, aber auch das hat nicht funktioniert: Ich konnte zwar den alten Treiber deinstallieren, kann aber keinen neuen installieren.
      Systemwiederherstellung geht mangels Wiederherstellungspunkte leider nicht.
      Ich vermute fast, dass es irgendwas in der Registry zerschossen hat, aber da kenn ich mich leider zu wenig aus, um da irgendwas rumbasteln zu können.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von metfan Beitrag anzeigen
        Systemwiederherstellung geht mangels Wiederherstellungspunkte leider nicht..
        heisst das, daß du garkeinen WHP mehr hast oder keinen vor der k-lite insallation? oft steht im fenster mit den WHP ein hinweis auf "weitere punkte anzeigen", da win7 dir erstmal die letzten 1-2 WHP vorschlägt.
        Zitat von Bertrand Russel
        "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

        Kommentar


        • #5
          Ich bekomme bei der Systemwiederherstellung die Meldung, dass keine WHP vorhanden sind. Anscheinend habe ich den Computerschutz vor einiger Zeit mal deaktiviert (habe ihn in über 10 Jahren als User nie benötigt...).

          Gibt es bei Windows 7 eine Funktion, das OS neu drüber zu installieren, ohne die übrigen Daten auf der Patition in Mitleidenschaft zu ziehen wie bei älteren Windows-Versionen? Oder gibt es sonst irgendeine Art Reparaturfunktion?

          Kommentar


          • #6
            da bin ich leider überfragt, da ich win7 erst seit anfang des jahres benutze und zwar fehlerfrei. desshalb habe ich mich damit noch nicht beschäftigt. wenn du die win7 cd einlegst, bekommst du da keine auswahl, denn es ist ja schon installiert. möglich das dir dann eine reparatur angeboten wird...bin aber nicht sicher.
            Zitat von Bertrand Russel
            "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

            Kommentar


            • #7
              Das mit den Treibern von Creative unter Win7 ist nicht so ganz das Wahre.
              Habe damit auch rumgekämpft mit meiner XFi Titanium.

              Dort hat immer folgendes geholfen:

              - Alle Treiberteile von Creative mittels Systemsteuerung/Software deinstallieren
              - Dann mit DriverSweeper Treiberleichen entfernt
              - Alternativer XFi Treiber von PAX oder DanielK verwendet (google hilft weiter)

              Trotzdem war's mir irgendwann leid, XFi flog raus
              Grüße Taifun

              Kommentar


              • #8
                Naja, ich habe Win 7 vor ca. einem Jahr installiert, die Karte lief seit dem eigentlich ohne Macken - bis heute morgen halt. Ich glaube, Windows hat die entsprechenden Treiber sogar an Board gehabt, musste also nicht viel basteln.

                Kommentar


                • #9
                  also wenn alles nix mehr hilft, das system einfach nochmal drüberbügeln. auch wenn es nervt danach alle einstellungen und updates neu zu machen. evtl mal ein backup-programm zulegen
                  Zitat von Bertrand Russel
                  "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich sehs schon kommen, dass es darauf hinauslaufen wird. Naja, die nächsten Tage solls eh schlechtes Wetter werden. Außerdem kann ich dann auch gleich mal ausprobieren, ob meine Geschwindigkeitsprobleme an der Hardware oder an Windows liegen.^^

                    Kommentar


                    • #11
                      na warte noch ne weile mit der neuinstallation...hier gibt es noch andere user die evtl bessere vorschläge machen können.
                      Zitat von Bertrand Russel
                      "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

                      Kommentar


                      • #12
                        Du kannst ja auch erst einmal windows auf eine andere partition neu isntallieren und schauen wie es sich da verhällt. Wenn du dann wirklich alles von a nach b übernommen hast kannst du partition 1 ja platt machen,
                        2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

                        Kommentar


                        • #13
                          Einfach den Soundtreiber (und nur diesen) neu drüber installieren und das k-lite Schrottpack das nächste mal meiden. Hatte das auch nach installieren dieses "Schrottpack" bei meiner Titanium. Alternativ empfehle ich dir auch wie Taifun in Post#7 die Treiberpacks von PAX. Sind einfach besser und werden regelmäßiger eingepflegt als die von Creative.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X