Welche Software benutzt ihr für Musik? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Software benutzt ihr für Musik?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welche Software benutzt ihr für Musik?

    Hey zusammen,
    mich würden eure Vorlieben interessieren.
    Ich nutze derzeit iTunes, habe aber das Gefühl, dass es sehr langsam ist und viel leistung frisst.

    Welche Programme nutzt ihr & warum?

  • #2
    falls es rein ums playen geht: winamp früher, aktuell alles per mpc
    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

    Kommentar


    • #3
      WaveLab
      "Wir müssen die Religion des anderen respektieren, aber nur in dem Sinn und dem Umfang, wie wir auch seine Theorie respektieren, wonach seine Frau hübsch und seine Kinder klug sind"

      Zitat von Ralph1963
      rubbel- und quietschtests an der Chroma
      Zitat von Ralf1963
      irgendwelche Nippel- und Schweiss Messungen

      Kommentar


      • #4
        Schon seit knapp 10 Jahren Winamp .

        Ist einfach unübertroffen und einfach das Einfachste für mich.
        http://www.sysprofile.de/id11745

        Kommentar


        • #5
          Würdet ihr denn die Einschätzung teilen, dass itunes viel Leistung frisst?

          Und habt ihr Gründe dafür, warum ihr ausgerechnet eure Programme nutzt, z.B. die angesprochene Leistung:-), oder vlt Ordnungssystem von selbst erstellten MP3 von Original-CDs, oder die Nutzeroberfläche usw...?

          Kommentar


          • #6
            Würdet ihr denn die Einschätzung teilen, dass itunes viel Leistung frisst?
            schau doch einfach mal während dessen nach wieviel ram und cpu das tool sich nimmt im taskmanager

            warum ich zb die tools nutze: ich hab ordner mit der jeweiligen musoik und gut. ich brauch kein tool, das mir das noch verwalten will. genausowenig brauch ich irgendwelchen schnickschnack ala infos wann wer die texte zu irgendwas geschrieben hat oder evtl noch den songtext...

            es soll die musik abspielen und gut
            Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

            Kommentar


            • #7
              Meine klaren Empehlungen sind Winamp und foobar2000

              Kommentar


              • #8
                Ich nutze auch Winamp. Den MPC finde ich von der Playlistenerstellung nicht ganz so gut. Für Videos ist der MPC allerdings die erste Wahl.

                iTunes benötigt auf jeden Fall mehr Ressourcen. Wie viel genau kann ich so allerdings nicht sagen.

                Kommentar


                • #9
                  Ok, die Bandbreite ist ja doch sehr überschaubar. Dann werd ich mir die genannten mal anschauen. Sind doch auch Freeware, oder?

                  Bei iTunes nervt mich nciht nur das Gefühl, dass es relativ viel Leistung frisst, sondern acuh die langen Startzeiten und die ständigen relativ großen Updates mit anschließender Installationsorgie, ohne das sich danach jemals etwas spürbar geändert hätte. Bin mal gespannt, welchen Eindruck die anderen auf mich machen.
                  Danke euch!

                  Kommentar


                  • #10
                    imho abgesehen von wavelab ist alles freeware, korrekt
                    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                    Kommentar


                    • #11
                      Winamp auch schon seit fast 7 Jahren... hatte mal kurz foobar, aber konnte damit nix anfangen
                      Meine Erfolge im Esports

                      • #1 EPS Season VIII BF2 with pod.hama
                      • Clanbase Nationscupwinner in BF2 2007 with Team Germany
                      • #1 NGL Finals BF2
                      • # 2 WWCL Finals BF2
                      • # 2 EA Masters BF2
                      • #1 EPS Summer 2012 BF3 8on8 Groupstage
                      • #3 EPS Summer 2012 BF3 Playoffs



                      Teams für die ich gespielt habe

                      starcoma.Tagan | pod.hama | egamespoint.Thermaltake | zeroPoint Gaming| Team Thermaltake | Tt Dragons | They Kick Ass

                      Kommentar


                      • #12
                        iTunes

                        Kommentar


                        • #13
                          .. MediaMonkey, Winamp und Foobar

                          MediaMonkey ist allerdings schon ein wenig umfangreicher.

                          Kommentar


                          • #14
                            Foobar ist meiner Meinung nach der beste Player, wenn man ein wenig Spaß am basteln hat. Aber auch in der Standardinstallation hat er Features die andere nicht so einfach beherschen... Und dabei verbraucht Foobar mit Abstand am wenigsten Systemressourcen von allen Audioplayern.

                            Foobar kann man in Aussehen und Funktionalität sehr stark seinen Bedürfnissen anpassen.
                            There he goes. One of God's own prototypes. Some kind of high powered mutant never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X