Ruckler und Hänger nach dem Brennen von Filmen - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ruckler und Hänger nach dem Brennen von Filmen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ruckler und Hänger nach dem Brennen von Filmen

    Hallo, egal was ich auch brenne, obs jetz ein DivX auf CD oder ein Film auf DVD ist.... Wenn ich nur die kleinste Kleinigkeit nebenbei beim brennen mache (surfen etc) hab ich Hänger und Ruckler drin. Eigentlich sollte das bei nem 4600er Athlon X2, 2GB RAM und SATA Platten nimmer sein oder? Hab mal den Taskmanager geöffnet weil ich dachte vielleicht ist die CPU kurzzeitig überlastet, der Brennvorgang stoppt etc. Nicht der Fall, auch Burnproof etc zeigen keine Anzeichen von Schwäche. Rohlinge sind Platinum und Tevions.

    Merci derweil

  • #2
    Mit welchem Prog. gehst denn zu Werke?

    Kommentar


    • #3
      Welchen Brenner und welches Brennprogramm hast du?
      ~ XP Pro/Vista 64bit ~ Silverstone-TJ06 ~ Iiyama E2607WS ~ AMD 4850e + Noctua ~ Gigabyte GA-MA69GM-S2 ~ Samsung SP1614C 160GB ~ Sapphire4870 1GB ~
      ~ 5120MB RAM ~ Audigy2zs ~ BeQuiet 450Watt ~ DVR109 ~ Firefox3.0 ~ Teufel CEM ~ ZM-MFC1+ Cherry eVolution ~ MX518 ~


      Kommentar


      • #4
        Ich wuerde auch mal andere Rohlinge verwenden

        Giga



        ...viele PCs

        Kommentar


        • #5
          Brenn mal nur mit halber Geschwindigkeit oder noch etwas langsamer, dann sollte das eigentlich wieder ohne Ruckler funktionieren.

          Kommentar


          • #6
            Huhu, sorry ich bekomm leider die Antworten ned per Mail und guck erst jetz rein. Hab verschiedene Brenner durch (LG H42N und H12N glaub ich war der alte...), Egal ob ich mit Nero brenn oder TMPEG DVD Author etc. Wenn ich langsamer brenne verschiebt sich teilweise das Ruckeln nach hinten bzw ist weg. Aber das kanns doch ned sein? Ich hab mal gelesen daß die Brenner am besten bei ihrer angegebenen Höchstgeschwindigkeit brennen?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Vigo79
              Huhu, sorry ich bekomm leider die Antworten ned per Mail und guck erst jetz rein. Hab verschiedene Brenner durch (LG H42N und H12N glaub ich war der alte...), Egal ob ich mit Nero brenn oder TMPEG DVD Author etc. Wenn ich langsamer brenne verschiebt sich teilweise das Ruckeln nach hinten bzw ist weg. Aber das kanns doch ned sein? Ich hab mal gelesen daß die Brenner am besten bei ihrer angegebenen Höchstgeschwindigkeit brennen?
              Naja.....eigentlich soll es heissen: umso langsamer, desto besser

              Giga



              ...viele PCs

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Giga
                Naja.....eigentlich soll es heissen: umso langsamer, desto besser

                Giga
                Richtig, aber es kanns wirklich nicht sein. Ich habe mit meinem 4200+ auch keine Ruckler.
                Mit freundlichen Grüßen
                Ihr Moderatorenteam


                Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

                Kommentar


                • #9
                  Hast Du mal nachgesehen, ob der IDE Port zufällig im PIO Modus läuft? Das kannst Du im Gerätemanager nachsehen.

                  Normalerweise sollte ein Brenner keine Probleme bei der vollen Geschwindigkeit haben.
                  "Prophet!" said I, "thing of evil - prophet still, if bird or devil!
                  By that Heaven that bends above us - by that God we both adore -
                  Tell this soul with sorrow laden if, within the distant Aidenn,
                  It shall clasp a sainted maiden whom the angels name Lenore -
                  Clasp a rare and radiant maiden whom the angels name Lenore."
                  Quoth the Raven, "Nevermore."

                  From "The Raven" by Edgar Allan Poe

                  Kommentar


                  • #10
                    Interessant wäre es noch zu wissen, ob die Ruckler von Anfang an da waren oder erst jetzt aufgetreten sind.
                    Mit freundlichen Grüßen
                    Ihr Moderatorenteam


                    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von SethOS
                      Hast Du mal nachgesehen, ob der IDE Port zufällig im PIO Modus läuft? Das kannst Du im Gerätemanager nachsehen.

                      Normalerweise sollte ein Brenner keine Probleme bei der vollen Geschwindigkeit haben.
                      ist im DMA Modus, schon geguckt

                      Die Ruckler hab ich seit nem halben Jahr rum, aber zur Zeit nervts mich echt. Ich dachte das läge an meinem schrottigen DVD Player, aber den hab ich zwischenzeitlich auch gewechselt, es liegt definitiv am Brennen.

                      Um mal zusammenzufassen...
                      - Rohlinge Tevion und Platinum
                      - zwei verschiedene Brenner
                      - mehrere verschiedene DVD Player getestet (am PC kann ichs ohne Probleme abspielen, hab aber nur kurz getestet)
                      - verschiedene Brennprogramme (Nero, TMPEG DVD Author, CDBurner XP)
                      - DMA Modus ebenfalls aktiviert, kein PIO Modus

                      Mir is aber aufgefallen daß ich was doppelt im Gerätemanager drin hab. siehe Bild
                      Zuletzt geändert von Vigo79; 24.09.2007, 13:07.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Witala
                        Richtig, aber es kanns wirklich nicht sein. Ich habe mit meinem 4200+ auch keine Ruckler.
                        Würde ich so aber nicht verallgemeinern. Wenn ich auf 16x ne DVD brenne, dann ruckelt die in meinem DVD-Player fast immer. Mit 8x ist alles in Butter wiederum.

                        Edit: Mit billigeren Rohlingen ruckelt´s übrigens auch noch bei 8x. Daher nutze ich seitdem immer nur TDK oder Sony Rohlinge und damit geht das auf 8x immer.

                        Kommentar


                        • #13
                          hab grad meinen Beitrag oben mal editert, was dazugefügt, guck bitte mal

                          Kommentar


                          • #14
                            Also Tevion und Platinum hatte ich bisher noch nicht verwendet. Daher denkbar, dass es auch daran liegt.
                            Hast du denn jetzt mal nur mit 8x oder sogar nur 4x gebrannt? Oben hast du zwar geschrieben, dass du langsamer gebrannt hast, aber nicht wie langsam genau.
                            Zudem war´s doch dann auch weg. Daher langsam brennen und das Problem ist doch schon gelöst.

                            Kommentar


                            • #15
                              Achso, ok! Also ich habs mal mit ner DVD versucht mit langsam brennen (x und dann 4x), dabei is mir aufgefallen daß sich die Ruckler je Geschwindigkeit mehr zum Ende des Films hin verschoben haben. Und was ich noch im Kopf hab, nen DivX Film auf nen 700MB Rohling 4x gebrannt, gleich nen heftigen Hänger am Anfang, lief gar nicht weiter.

                              Ich bin kurz davor Vista zu installieren, ABER bevor ich diese Investition tätige würd ich gern abklären wie ich das mach mit beiden Betriebssystemen. Ich will übergangsweise beide laufen haben, sprich ich installier Vista auf meiner zweiten Festplatte (vorher teile ich diese zweite Festplatte in ne neue Partition nur für Vista). Bei mir würd das dann so aussehen:
                              C: Windows XP
                              D: andre Dateien etc.
                              E: andre Dateien etc.
                              das wär eine Festplatte

                              F: Vista
                              G: andre Dateien etc.
                              das wär die zweite Festplatte


                              H: und I: sind dann DVD Brenner und DVD Rom

                              So jetz meine Frage, wenn ich irgendwann dann von XP wegwill, bekomm ich Vista dann mal als C: zum laufen? Oder is das n größeres Problem das so hinzubiegen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X