Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Firefox verliert manchmal Logins

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Firefox verliert manchmal Logins

    Hey Forumuser!
    Ich habe unter Android 9 den Firefox installiert. Funktioniert soweit so gut wie auf dem PC nur mit einem Manko: Manchmal rufe ich eine Seite auf, bei der ich eingeloggt bin und werde als Gast angezeigt. Auch das neu Laden hilft nichts. Wird der Firefox in der App-Übersicht geschlossen und neu geöffnet, zeigt er mich zuerst wieder als nicht angemeldet ein. Ein paar Sekunden später werde ich dann korrekt eingeloggt angezeigt.

    Hat das jemand auch schon erlebt und weiß woher das kommt oder noch besser was man dagegen tun kann, damit das nicht mehr auftritt?
    Ich beende meinen Browser nie sondern habe ihn immer im BG laufen, so wie die meisten sicher auch.

  • #2
    Ich beende meinen Browser nie sondern habe ihn immer im BG laufen, so wie die meisten sicher auch.


    sorry, aber solche aussagen find ich immer super. einer macht das so und schon macht das bestimmt jeder so. ähm nein, macht nicht defintiv nicht jeder und ich lehne mich mit dem konkreten gegenteil aus dem fenster, in dem ich sage, das machen sicherlich nicht die meisten so

    und selbst wenn du den im hintergrund hast, heißt das nicht, dass er die ganze zeit die dateien einlesen darf vom system aus und auch nicht, dass er dies die ganze zeit so machen will von sich aus. und wenn er es nach ein paar sekunden das cookie mit der anmeldung eingelesen hat, ist doch auch alles gut, versteh nun das problem nicht? du erwartest, dass alles immer gleich live erfolgt? sorry, aber so funktioniert das mit der rechentechnik nunmal nicht
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam


    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

    Kommentar


    • #3
      Also ich kenne keinen, der seine Apps nach Benutzung schließt. Bestenfalls schauen die Leute gelegentlich mal ihre offenen Apps durch und schließen was sie nicht mehr brauchen. Aber auch das machen nicht alle. Auf heutigen Smartphones ist das aber auch kein Problem mehr.

      Kommentar


      • #4
        es gibt bei den geräten genug mechanismen, die apss nach gewisser standby-zeit aus dem speicher nehmen...dazu muss man nicht immer alles manuell schließen
        Mit freundlichen Grüßen
        Ihr Moderatorenteam


        Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

        Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
        ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von jpeg Beitrag anzeigen
          Also ich kenne keinen, der seine Apps nach Benutzung schließt.
          Tach..., Mav mein Name! Jetzt kennste einen ...
          Gruß Mav
          Spoiler

          Kommentar

          Lädt...
          X