[Review] Cube von der "Jagd auf die Million" - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Review] Cube von der "Jagd auf die Million"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Review] Cube von der "Jagd auf die Million"

    Moin Leute,

    da jetzt doch mehrmals der Wunsch danach aufkam, werde ich hier mal bisschen was zu meinem Cube schreiben. Vor allem werde ich das allerdings als "Frage&Antwort"-Thread aufbauen, 2 Fragen habe ich schon gestellt bekommen und falls ihr noch weitere Fragen zum System und der Peripherie habt, dann könnt ihr die ja jederzeit stellen und ich schreib dann etwas dazu

    Vielen vielen Dank nochmal an Mindfactory für diesen tollen Gewinn!
    Hier nochmal für die, die es nicht mitbekommen haben und die es interessiert, so kam es zum Cube: Jagd auf die Million I – Der weiße Ritter (inkl. "Die Vorgeschichte")


    Zitat von FastkeineAhnunghaber Beitrag anzeigen
    Wie zufrieden bist du mit dem Headset?
    Bislang zu 100% zufrieden!

    Design:
    Ich finde das vom Design echt schick, dieses grau-schwarz. Das anpassbare Licht ist ein nettes Feature, wenn auch recht unnötig weil man das ja sowieso nicht sieht wenn man es nicht auf hat und wenn ich es nicht trage liegt es eh in der Schublade und auch wenn es auf dem Schreibtisch liegen würde würde das Leuchten eher nerven aber naja wie gesagt ist ganz witzig

    Verarbeitung:
    Fangen wir mit dem negativen an: Der Mute-Button klappert ganz leicht.
    Aber bis auf diese Kleinigkeit bin ich echt rundum zufrieden! Es ist sehr stabil ge- und verbaut. Alles besteht aus einem stabilen Plastik und das Verbindungsstück zu den drehbaren Ohrmuscheln sogar aus Metall. Der Mikrofon-"Ausleger" besteht aus einer Art gummi, was recht praktisch ist. Den kann man wunderbar bei Bedarf runter und hoch klappen. Dass die LED beim "Muten" auf der Außenseite des Mikrofons ist, hatte ich zuerst für unlogisch erachtet, allerdings habe ich dann gemerkt, dass man das Licht trotzdem beim Tragen erkennen kann, von daher ist auch dies praktisch. Das Kabel ist an beiden Enden mit Gummi stabilisiert, was hoffentlich Kabelbrüchen vorbeugt. Sitzen tut das Headset EXTREM angenehm! Überhaupt kein Vergleich zu allen Headsets und Kopfhörern die ich bisher hatte, die aber auch deutlich günstiger waren. Die Ohrmuscheln umschließen perfekt mein Ohr und die Polsterung um die Ohren und oben am Kopf ist super angenehm und das Headset lässt sich auch wunderbar über einen längeren Zeitraum tragen!

    Sound(Lautsprecher und Mikro):
    Mit diesem bin ich auch mehr als zufrieden! Klingt für mein "normales" Gehör sehr gut und mit guten Bässen. Der Surround-Effekt funktioniert auch super, auch wenn ich das bislang noch nicht voll ausnutzen konnte. An der Qualität des Mikros ist auch nichts auszusetzen und bislang habe weder ich, noch meine Gesprächspartner irgendetwas schlechtes festgestellt





    [Fortsetung folgt]

    Viele liebe Grüße
    Coaster
    Gruß Coaster

    Mein Cube
    CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
    CPU-K
    ühler: Corsair Hydro H75

    Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

    RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
    Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
    Netzteil: Corsair CX500M
    SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
    HDD: 4 TB WD Black
    Gehäuse: Corsair Carbide Air 240


  • #2
    Just für die Allgemeinheit: Corsair Void RGB Dolby 7.1 Gaming Headset schwarz

    Was sagen den die Temps vom 6600k?

    Kommentar


    • #3
      Stimmt, Link ganz vergessen

      Die reden nicht Spaß beiseite Werde ich nachher mal nochmal anschauen und was kurzes dazu schreiben
      Gruß Coaster

      Mein Cube
      CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
      CPU-K
      ühler: Corsair Hydro H75

      Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

      RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
      Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
      Netzteil: Corsair CX500M
      SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
      HDD: 4 TB WD Black
      Gehäuse: Corsair Carbide Air 240

      Kommentar


      • #4
        Hat hier einer die Fortsetzung vergessen? Ich warte ja immer noch auf meinen Cube, kann aber nirgendwo finden, welche GPU von MSI denn jett genau verbaut ist. Gibt ja doch 3 Stück aktuell im Shop.

        MSI -> GTX 970 -> GeForce GTX für Gaming
        Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
        Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
        CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
        RAM:
        32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
        SSD:
        256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
        LW:
        LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
        Monitor:
        23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Fidel Beitrag anzeigen
          Hat hier einer die Fortsetzung vergessen? Ich warte ja immer noch auf meinen Cube, kann aber nirgendwo finden, welche GPU von MSI denn jett genau verbaut ist. Gibt ja doch 3 Stück aktuell im Shop.

          MSI -> GTX 970 -> GeForce GTX für Gaming

          Stimmt... Ups
          Aber ich bin momentan aus zeitlichen Gründen ja sowieso nur sehr sehr sporadisch im Forum unterwegs..
          Hatte ich dir doch geschrieben, die mit Referenzkühler
          Gruß Coaster

          Mein Cube
          CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
          CPU-K
          ühler: Corsair Hydro H75

          Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

          RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
          Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
          Netzteil: Corsair CX500M
          SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
          HDD: 4 TB WD Black
          Gehäuse: Corsair Carbide Air 240

          Kommentar


          • #6
            Gab's eigentlich nur von dir einen Bericht? Oder hab ich was verpasst?
            Bist immer noch zufrieden?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Mr. Marketing Beitrag anzeigen
              Gab's eigentlich nur von dir einen Bericht? Oder hab ich was verpasst?
              Bist immer noch zufrieden?
              Hast meinen Bericht über die Scimitar verpasst.
              Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
              Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
              CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
              RAM:
              32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
              SSD:
              256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
              LW:
              LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
              Monitor:
              23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Mr. Marketing Beitrag anzeigen
                Bist immer noch zufrieden?
                Bin ich! Keine Ausfälle, alles läuft, Leistung ist solide, jeden Tag aufs neue eine Freude Danke der Nachfrage Lediglich Windows zickt rum aber das liegt nicht an der Hardware

                Die einzige Optimierung die ich vorgenommen habe war halt eine SSD einzubauen
                Gruß Coaster

                Mein Cube
                CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
                CPU-K
                ühler: Corsair Hydro H75

                Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

                RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
                Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
                Netzteil: Corsair CX500M
                SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
                HDD: 4 TB WD Black
                Gehäuse: Corsair Carbide Air 240

                Kommentar

                Lädt...
                X