Woher kennt Ihr Euren Webhoster? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Woher kennt Ihr Euren Webhoster?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Naja, meine Hostererfahrungen sind lange her und waren nicht so dolle, da entweder zu teuer oder zu lahm. War damals bei Strato, 1&1, ....

    ich gab auch "Kleineren" mehrere Chancen aber irgendwie hats nie gepasst und Wünsch waren entweder nicht möglich oder die "Kleineren" wussten net, was ich wollte doer wie sie das umsetzen sollten.

    Daher hab ich mich einfach selbst gehostet und ein paar Bekannte mit, denn die hatten selbst keinen Bock mehr auf "Wartezeiten" ....

    Bin nun aber mehr auf der Suche nach nem guten und günstigen Houser, da ich einfach mehr Eingriffsmöglichkeiten auf den Server brauche, denn Hardware ist spottbillig und als jahrzehntelanger Schrauber warte ich das Teil selbst besser, billiger und schneller ....
    Gruß NetSecond

    Kommentar


    • #32
      bin per google auf billhost.de gekommen und habs bisher nicht bereut ^^
      Die Webhostlist war mal meine Anlaufstation, aber die hat nur relativ teure in der Liste.
      AMD FX-8320 8x 3,5GHz AM3+ + Arctic Cooling Freezer Xtreme Rev. 2
      8GB Corsair Vengeance Pro (2x4GB) @ 2133MHz
      Gigabyte GA-970A-UD3P
      2x XFX AMD R7 240 Passiv
      Samsung EVO 840 120GB, 1x Samsung 500GB, 3x Samsung 320GB
      Nanoxia Deep Silence 1
      Bequiet Dark Power Pro 530W
      2x Samsung Syncmaster 204B

      Kommentar


      • #33
        Meinen vServer Anbieter (united hoster GmbH - Premium Hosting Solutions) kenn ich durch einen Freund.
        Meine Root-Server stehen in den Rechenzentren der Hetzner Online AG, kennen tu ich die durch Pytal.

        Kommentar

        Lädt...
        X