Automatisches Serverbackup - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Automatisches Serverbackup

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    und da ist das Problem HaveFun es ist nen guten Prog aber hier leider nicht einsetzbar *g*

    Edit: okey berrichte bitte
    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

    Kommentar


    • #17
      So hab rsync für den srv ordner erstmal manuell angeschmissen das wird wohl ne weile laufen zumindest bei ersten mal ^^

      Zumal wie ich geade über top sehe webalizer gut cpu zieht immo
      Gargi says: "Official Duke of Harddiscs"

      Supportliste mit Daten über Hersteller Support - Treiber - Tools
      Backupkonzepte.de Praxislösungen und Test von Hard & Software

      Kommentar


      • #18
        wie häufig aktualisiert der denn ?

        also den webalizer sollte man alle 24h laufen lassen und das dann nachts wenn wenig betrieb ist ... vielleicht 0 Uhr dann hat man ne gute Tagesansicht *g*
        2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

        Kommentar


        • #19
          In Hinsicht muss ich mich ja outen... keine Ahnung... der wird übers Confixx gesteuert und das schon seit 3 Jahren ^^
          Gargi says: "Official Duke of Harddiscs"

          Supportliste mit Daten über Hersteller Support - Treiber - Tools
          Backupkonzepte.de Praxislösungen und Test von Hard & Software

          Kommentar


          • #20
            Confixx .. naja ... *g*

            Aber du kannst das dort nicht einstellen ? btw. confixx benutzt doch auch cron dafür
            2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

            Kommentar


            • #21
              Wie heisst es so schön ... never touch a running system ich bin doch glücklich so lange es läuft... ich bin froh... wenn das mit dem automatischen backup jetzt mal läuft
              Gargi says: "Official Duke of Harddiscs"

              Supportliste mit Daten über Hersteller Support - Treiber - Tools
              Backupkonzepte.de Praxislösungen und Test von Hard & Software

              Kommentar


              • #22
                Hmmm...
                Hatte ein aehnliches Problem - dann habe ich mir halt ein skript geschrieben, dass Backups macht... Full inkl. Archive Rotate, Inkrementel und Image/mirror. Allerdings macht die Veroeffentlichte Version keine Remote Dumps... Ich habe eine Aktuelle - fuer die ich allerdings noch keine Doku geschrieben habe - die es erlaubt oper ssh + PKI die Daten auf einem remote-system abzulegen.. Benutze ich um Daten in meinem home-Lan auf dem SAN zu sichern...
                Was die vielleicht einzige einschraenkung ist - ist fuer Mysql-Incremental backup - braucht man zugang zu den Mysql-DB dateien - da das system nachschaut- welkche sich laut Datum veraendert haben.
                Details koennte Ihr hier sehen:
                http://www.solsys.org/projects.php?arg=stargate_backup
                Check my VIA Epia F.A.Q.
                https://stargate.solsys.org/mod.php?...=25&expand=yes
                Is your Os License Valid ?
                sigpic

                Kommentar


                • #23
                  Mmmh ich hab en MYSQL Script....tar die Daten und schieb se aufen FTP Backupspace.

                  Meine Webkiste hat 2 CPUs der macht das bisschen tar erstellen nichts

                  Kommentar


                  • #24
                    tar beansprucht eh nicht den CPU Zumindest kaum ich weiss garnicht woher dieser gedanke kommt! Wenn du es noch zipst dann gehts ab Aber vorher nicht.
                    2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X