LAN-Internet funktioniert nur teilweise - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LAN-Internet funktioniert nur teilweise

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LAN-Internet funktioniert nur teilweise

    Moin Moin!

    Kurze Info vorweg: Ich kenne mich nicht wirklich mit der Thematik aus
    Nun zum Problem: Seit einiger Zeit funktioniert meine LAN-Verbindung nicht mehr richtig. Ich habe meinen PC via LAN-Kabel mit einem Steckdosenadapter mit dem Internet verbunden. Häufiger kommt es vor, dass mein Browser Internetseiten nur sehr langsam lädt und auch bei Videospielen bricht häufig die Verbindung ab. Merkwürdigerweise findet dies aber größtenteils nur bei bestimmten Anwendungen statt. Steam kann ich beispielsweise problemlos starten und mit dem Internet verbinden, GOG (Good Old Games) scheitert aber schon daran zu Beginn daran eine Verbindung herzustellen. Auch bestimmte Spiele (wie z.B. World of Tanks) funktionieren ganz normal, während andere schnell die Verbindung verlieren.

    Zusätzlich besitze ich eine USB-WLAN Antenne. Mit dieser funktioniert alles Bestens. Ich habe gerade alle Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt. Das Problem bleibt aber bestehen. Betriebssystem ist übrigens Windows 10. Das wurde komplett neu installiert (also kein Upgrade von einer älteren Version). Unter Ethernet 2 wird keine Verbindung angezeigt.

    Hätte jemand eine Ahnung, woran das Problem liegen könnte? Besten Dank im Voraus

  • #2
    Hätte jemand eine Ahnung, woran das Problem liegen könnte?
    naja das sollte ja wohl eindeutig sein...an dem steckdosenadaptergedöns

    nutz das wlan oder zieh dir ein direktes kabel
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam


    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

    Kommentar


    • #3
      Klingt vielleicht komisch, aber das habe ich irgendwie nie in Erwägung gezogen Dann werde ich mir wahrscheinlich mal neue Adapter leisten müssen. Das WLAN ist nämlich nicht das stabilste und ein LAN-Kabel möchte ich jetzt auch nicht in der ganzen Wohnung verteilt aufhängen

      Kommentar


      • #4
        Dann werde ich mir wahrscheinlich mal neue Adapter leisten müssen.
        evtl aber auch einfach nur mal andere steckdosen zwecks gleicher phase zb
        Mit freundlichen Grüßen
        Ihr Moderatorenteam


        Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

        Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
        ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

        Kommentar


        • #5
          Habe ich gerade gemacht, ändert aber leider nichts. Vielleicht bringt es ja was, wenn ich den PC direkt via LAN am Router anschließe. Könnte er evtl auch die Fehlerquelle sein?

          Kommentar


          • #6
            Vielleicht bringt es ja was, wenn ich den PC direkt via LAN am Router anschließe.
            wie schließt du ihn denn jetzt an? klar sollte man den pc nach möglichkeit immer direkt am router anklemmen

            und da über wlan angeblich alles reibunglos funktioniert, was bestimmt vom router kommt und nur deine powerlineadapter fehler bringen, dürfte die frage nach dem router als fehlerquelle wohl ausgeschlossen sein...
            Mit freundlichen Grüßen
            Ihr Moderatorenteam


            Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

            Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
            ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

            Kommentar


            • #7
              Stecken die P-Lan Adapter in einer Steckdosenleiste oder sind es welche, die über eine zusätzliche Steckdose verfügen?
              P-LAN sollte immer direkt am Stromnetz sein.
              Ein LAN Kabel muß nicht quer im Zimmer liegen oder hängen. Die kann man prima hinter Socklleisten verstecken
              Zitat von Bertrand Russel
              "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."



              MfG
              madwursd


              Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

              Kommentar

              Lädt...
              X