Gamepad Empfehlungen ? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gamepad Empfehlungen ?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gamepad Empfehlungen ?

    Hallo zusammen,

    da ich demnächst das eine oder andere Spiel (eben auch Rennspiele) ausprobieren möchte, überlege ich mir ein Gamepad zu zulegen. Gibt es da Empfehlungen oder läuft alles auf nen XBox Controller raus, wenn man was einnigermassen vernünftiges haben möchte, das auch wirklich voll unterstützt wird. Lese halt immer wieder über Probeme mit den Schultertasten bei anderen Gamepads...vor allem den günstigeren.

  • #2
    ich kann die xbox controller nur empfehlen...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam


    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

    Kommentar


    • #3
      Moin Bramdal,

      also meine Erfahrungen mit anderen Gamepads sind schon sehr lange her, aber ich würde dir auch zum XBox Controller raten (den von der 360), ich nutze den selbst intensiv und bislang zu 100% zufrieden. Vorher habe ich auf der PlayStation gespielt aber konnte mich sehr schnell auf diesen Controller gewöhnen.. Ich habe die Wireless Version, weil ich es deutlich angenehmer ohne Kabel finde und auch das funktioniert bei mir einwandfrei, sogar durch wände hindurch.. Oft kriitisiert bei der Wireless-Version wird ja das Gewicht der Akkus und dieses Akkupack hinten dran, aber ich finde man kann den sehr gut anfassen und das Gewicht ist eher angenehm. Eigentlich führt kein Weg daran vorbei, da er, wie du schon sagst, von eigentlich allen Spielen perfekt unterstützt wird...
      Sollte bei dir Windows 10 laufen, dann könntest du auch über den XBox-One Controller nachdenken, der wird nur von Win10 unterstützt und ich glaube das PC-Set ist auch bereits erhältlich..
      Gruß Coaster

      Mein Cube
      CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
      CPU-K
      ühler: Corsair Hydro H75

      Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

      RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
      Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
      Netzteil: Corsair CX500M
      SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
      HDD: 4 TB WD Black
      Gehäuse: Corsair Carbide Air 240

      Kommentar


      • #4
        Was das gewicht angeht hat der controller mit kabel gernen nen drall nach hinten weil das kabel das Pad durch das gewicht nach hinten zieht
        Das gefällt mir die wireless edition auch besser. Sind aber nur kleinigkeiten.
        2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

        Kommentar


        • #5
          Naja, dann wird es wohl aller Wahrscheinlichkeit nach wirklich ein XBox Controller. Denke damit macht man noch am wenigsten falsch. Ob 360 oder One muß ich dann noch entscheiden.

          Kommentar


          • #6
            Ich hab mir am Samstag den one Controller bestellt und er ist heute angekommen. Vorher hatte ich den 360 und ich würde jederzeit wieder den one Controller vorziehen. Der liegt einfach viel angenehmer in der Hand (u.a. auch weil dieser nervige akkukasten auf der Rückseite nichtmehr da ist) und ich finde er wirkt auch viel hochwertiger. Ebenfalls reagieren die Joysticks wesentlich preziser (das kann allerdings auch daran liegen dass mein alter 360 Controller schon ziemlich ausgeleiert war)

            EDIT: Hab jetzt gemerkt das der thread schon etwas älter ist, aber vielleicht hilft meine Meinung ja noch ein paar anderen bei ihrer Entscheidung

            Kommentar


            • #7
              Zitat von uPrizZ Beitrag anzeigen
              Ich hab mir am Samstag den one Controller bestellt und er ist heute angekommen. Vorher hatte ich den 360 und ich würde jederzeit wieder den one Controller vorziehen. Der liegt einfach viel angenehmer in der Hand (u.a. auch weil dieser nervige akkukasten auf der Rückseite nichtmehr da ist) und ich finde er wirkt auch viel hochwertiger. Ebenfalls reagieren die Joysticks wesentlich preziser (das kann allerdings auch daran liegen dass mein alter 360 Controller schon ziemlich ausgeleiert war)

              EDIT: Hab jetzt gemerkt das der thread schon etwas älter ist, aber vielleicht hilft meine Meinung ja noch ein paar anderen bei ihrer Entscheidung
              Kein Akkukasten mehr --> also Wireless-Version, richtig? Welches Betriebssystem nutzt du? Windows 10?
              Gruß Coaster

              Mein Cube
              CPU: Intel Core i5 6600K 4x 3.5 GHz So.1151
              CPU-K
              ühler: Corsair Hydro H75

              Mainboard: MSI Z170I Gaming Pro AC

              RAM: 2x4 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
              Grafik: MSI GeForce GTX 970 OC (Referenz Kühler)
              Netzteil: Corsair CX500M
              SSD: 250 GB Samsung 850 Evo
              HDD: 4 TB WD Black
              Gehäuse: Corsair Carbide Air 240

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Coaster Beitrag anzeigen
                Kein Akkukasten mehr --> also Wireless-Version, richtig? Welches Betriebssystem nutzt du? Windows 10?
                korrekt

                Kommentar

                Lädt...
                X