Randloser 24 Zoll Monitor für Home Office - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Randloser 24 Zoll Monitor für Home Office

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Randloser 24 Zoll Monitor für Home Office

    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor, den ich täglich mehrere Stunden nutze.
    Zur Zeit habe ich ein Asus VS248. An sich ist der Monitor vielleicht noch ok. Selbst kann ich das schlecht einschätzen.
    Für die Augen wollte ich einfach etwas vernünftiges haben. Evtl. kommt auch später ein zweiter dazu. (aus dem Grund gerne mit ganz wenig Rand)

    Der Monitor sollte ca. 24 Zoll haben.
    Lautsprecher brauche ich nicht.
    Preis ist egal.

    Was haltet ihr von diesem?

    24,5" (62,23cm) iiyama G-MASTER Red Eagle GB2560HSU-B1 schwarz 1920x1080 1xHDMI / 1xDisplayPort

  • #2
    Hallo,

    der iiyama G-MASTER Red Eagle GB2560HSU-B1 ist ein sehr solider Monitor und soweit gut ausgetattet. Freesync und G-Sync über adaptive Sync tauglich. 144Hz.

    Mit dem Monitor in den Preissegment, kannst du nichts falsch machen

    Empfehlung? Ja, ohne Einschränkung.

    Kommentar


    • #3
      Moin!

      Soll auch überwiegend gezockt werden?
      Falls nein, würde ich davon abraten. Für's Arbeiten mit gelegentlichem Zocken gibt es wesentlich bessere Monitore. Ein TN-Panel eignet sich für so einen Einsatzzweck nicht sonderlich gut.

      Edit: Und du bist sicher, dass dir 24 Zoll reichen? Die Größe schaffe ich selbst auf der Arbeit schon seit Jahren nicht mehr an, da zu klein.

      Kommentar


      • #4
        Also gezockt wird mit dem Rechner eher garnicht. 24 Zoll reichen, da ich mir vielleicht dann noch einen zweiten Monitor zulegen werde. Mein System schafft glaube eh nicht mehr als FHD.
        Was für ein Panel wäre denn besser?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
          Falls nein, würde ich davon abraten. Für's Arbeiten mit gelegentlichem Zocken gibt es wesentlich bessere Monitore. Ein TN-Panel eignet sich für so einen Einsatzzweck nicht sonderlich gut.
          Definitiv.
          Auch ich würde hier eher zu einem "echten" Office-Monitor der höheren Preisklasse greifen, z.B. einem 24" Dell UltraSharp U2419H oder einen 24" NEC MultiSync E242N (wenn denn 24" reichen).

          Zitat von Andi1977 Beitrag anzeigen
          24 Zoll reichen, da ich mir vielleicht dann noch einen zweiten Monitor zulegen werde. Mein System schafft glaube eh nicht mehr als FHD.
          Wenn du wirklich nur Office machst, da würde bestimmt auch ein 27" oder sogar 32" gehen, auch wenn ich dein System nicht kenne. Aber du kannst uns ja mal aufklären...
          Gruß Mav
          Spoiler

          Kommentar


          • #6
            Mein PC:
            MSI H81I
            Intel(R) Core(TM) i5-4460 CPU @ 3.20GHz
            8GB RAM
            1TB SSD 860 EVO

            Ich bin mir nicht sicher ob 27 Zoll nicht zu groß sind. Und ob mein System damit klar kommen würde?
            Also surfen im Internet gehört natürlich auch dazu. Halt alles außer Zocken :-)
            Zuletzt geändert von Andi1977; 27.01.2021, 13:49.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Andi1977 Beitrag anzeigen
              Ich bin mir nicht sicher ob 27 Zoll nicht zu groß sind. Und ob mein System damit klar kommen würde?
              Also dein System würde schon damit klar kommen. Warum nicht? Ist ja schließlich nur Office..., jedes Tablet schafft es seine Bilder auch auf einem 55" Fernseher darzustellen...
              Und auf der anderen Seite willst du ja eventuell sogar einen zweiten Monitor dazu stellen. Also warum 2x 24" und warum nicht gleich nur einen großen Monitor? Da fällt dann zumindest schon mal der mittlere Steg weg...

              Bisschen übertrieben (wenn auch klasse für die entsprechenden Anwendungen) wäre sowas: 43" HP Z Display Z43, aber der 34" Dell P3421W wäre eine Alternative zu 2x 24".
              Kommt halt immer so bisschen darauf an was genau du mit "Office" machst...
              Gruß Mav
              Spoiler

              Kommentar


              • #8
                Früher hieß es ja immer Full HD an einem 27 Zoll Monitor wäre schlecht. Aber wenn mein System eine höhere Auflösung schafft, würde ich das mit einem 27 Zoll Monitor vielleicht mal testen. Man muss da ja dann auch nicht mehr so nah vorsitzen denke ich. Was wäre denn bei 27 Zoll zu empfehlen? 34 ider 43 Zoll wäre mir dann glaube doch zu heftig :-)

                Wie wäre der denn?
                Dell UltraSharp U2721DE

                Kommentar


                • #9
                  Dein System würde auch locker zwei UHD-Monitore bedienen können.

                  Ob es jetzt zwingend ein "echter" Office-Monitor sein muss, sei mal dahin gestellt. Da tut es auch einer aus dem Gaming-Bereich, dann aber mit einem passenden Panel.

                  Ich stand letztens vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mich für einen 35 Zoll Monitor im 21:9 Format mit 3440x1440 100Hz entschieden. Perfekt, sowohl zum Arbeiten (ich habe immer zwei Fenster nebeneinander offen), wie auch für Film und Zocken. Der Steg in der Mitte hat mich halt häufig bei zwei Monitoren gestört.
                  Daher denk mal drüber nach, ob sowas nicht auch für dich besser wäre.

                  Leider ist MF da etwas schlecht aufgestellt, was solche Monitore angeht.
                  Der MSI Optix MAG341CQ ist nicht schlecht. MF hätte zum Beispiel noch diesen, der realtiv gut bewertet wird: https://www.mindfactory.de/product_i...4_1386516.html


                  edit: Sry, als ich mit meiner Antwort angefangen habe, war dein Beitrag noch nicht da.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde doch lieber bei einem guten 27 Zoll Monitor bleiben. Später wird es sich bestimmt auch wieder "nur" ums surfen gehen. Mein jetziger Monitor reicht ja im Prinzip auch noch, aber es muss einfach mal etwas neues "modernes" ohne dicken Rand her. Und natürlich ein besseres Panel.

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Dell UltraSharp U2721DE gefällt mir ganz gut, wenn niemand einen anderen Vorschlag hat würde ich den mal testen :-)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Andi1977 Beitrag anzeigen
                        Der Dell UltraSharp U2721DE gefällt mir ganz gut, wenn niemand einen anderen Vorschlag hat würde ich den mal testen :-)
                        Kenne jetzt speziell den 27" nicht, aber von den Daten her hört der sich gut an und hat sogar 3 Jahre Garantie..., bitte Rückmeldung wenn du dich tatsächlich dafür entscheidest, ob und wie zufrieden du damit bist.
                        Gruß Mav
                        Spoiler

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bestelle heute nacht um die Versandkosten zu sparen

                          Kommentar


                          • #14
                            Mein Fehler. Ich habe nicht bedacht, dass die Nutzung für Homeoffice gedacht ist.

                            Kommentar


                            • #15
                              Das Teil ist ziemlich gut! Das Ding steht auf dem Schreibtisch meines Chefs und erfüllt alles, was du suchst.
                              Ich persönlich mag zwar lieber VA statt IPS-Panels aber das ist subjektiv.
                              Ich denke damit wirst du zufrieden sein.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X