8700k undervolting nach bios update - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

8700k undervolting nach bios update

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 8700k undervolting nach bios update

    Moin!
    Vermutlich nach nem Biosupdate (es ist mir jedenfalls nicht vorher aufgefallen) des Asus Maximus X x370 auf die aktuellste Version sind diverse Voltages nicht so wie es eigentlich sein soll...
    VCCio und SA waren jenseits von gut und böse, habe ich erstmal auf die Standardwerte .95 und 1.15V gesetzt. Ebenso kann ich den 8700k auf 1.15 V undervolten. Das ganze mit LLC1 (was beim Asus die LLC nach Intel-Spezi mit dem größten Vdroop ist). Ist dann effektiv unter Last 1.083V...

    Soweit so gut: Versuche ich das ganze jetzt mit dem Adaptive Mode einzustellen, d.h. 1.2 V mit - Offset von 0.05V was nach Adam Riese 1.15V sein sollten.... Ja sind es aber nicht: sondern 1.37V ?!
    Kennt jemand das Problem? Das einzige was mir einfällt, ist die Spannung konstant anliegen zu lassen?!? Ist ja aber irgendwie auch nicht im Sinne des Erfinders...

  • #2
    Ok hab die Lösung online gefunden: Es muss die IA AC/DC Load Line manuell auf 0.01 gestellt werden und die SVID auf "Best Case". Scheint wohl ein Konflikt mit der Intel VID zu geben, den man so umgehen kann.

    Kommentar

    Lädt...
    X