Wie aufgeräumt sind Eure Rechner? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie aufgeräumt sind Eure Rechner?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hm du hast oben den CPU Lüfter genau entgegengesetzt aufgebaut wie ich... Spielt das nun eine große Rolle?

    Habe in meinem mAtx das Problem das da recht wenig Platz ist.

    Der Lüfter saugt doch?! In dem Fall wäre es dann wohl besser wenn hinten einer auch reinsaugt... Anstatt heraus wie es ganz oben jemand gepostet hat.
    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

    Kommentar


    • Wie sehr einfach BEIM HERSTELLER AUF DER SEITE zu erkennen ist, wurde der Kühler von Coprophiliac und medion99 richtig montiert
      Intel Core i7 7700K|Asus Z170 Pro Gaming|2x 16GB Crucial DDR4|EVGA GeForce GTX 960|550W be quiet! Dark Power Pro 11|256GB Intel 600p M.2|250GB Samsung 850 Evo|256GB Samsung 840 PRO|128GB Samsung SSD 830|3x Dell U2412M

      Kommentar


      • Naja um richtig oder falsch gehts ja gar nicht... Bei mir in der manual stand beides sei machbar...

        Ich fragte ja nur was besser sei
        für bessere Problemlösung, meine Hardware:

        HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

        Kommentar


        • So wie Medion und Coprophiliac es machen, da die Luft auf den Kühler geblasen wird und so die Luft gleich in die richtige Richtung geblasen wird.

          Kommentar


          • aber nur in diesem Gehäuse Es gibt andere Gehäuse da sieht das völlig anders aus. ich brauche z.b. nen lüfter der nach oben bläst ! Allerdings nach rechts pusten zu lassen ist glaube ich immer nicht die beste lösung
            2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

            Kommentar


            • Ich würde, wenn die Möglichkeit besteht, den Kühler so montieren, dass er zur Rückseite bläst und der in der Rückwand vorhandene Lüfter diese Luft aus dem Gehäuse transportiert.
              Andere Gehäuse kaufe ich garnicht erst
              Intel Core i7 7700K|Asus Z170 Pro Gaming|2x 16GB Crucial DDR4|EVGA GeForce GTX 960|550W be quiet! Dark Power Pro 11|256GB Intel 600p M.2|250GB Samsung 850 Evo|256GB Samsung 840 PRO|128GB Samsung SSD 830|3x Dell U2412M

              Kommentar


              • Ja, also serienmäsig saugt der Arctic Cooling, ka ob man ihn auch drehen kann.

                Bei mir saugt er momentan die Luft von hinten herein, wollte nun noch einen Geh. Lüfter hinten herein pusten lassen und vorne einen rein der das ganze rauspustet... Das wäre ja somit in Ordnung ?!

                Oder doch wenn möglich den CPU Lüfter rauspusten lassen?

                Wie macht mans mit dem Seitenteillüfter am besten?
                für bessere Problemlösung, meine Hardware:

                HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

                Kommentar


                • Also man läßt Luft immer hinten rauspusten und vorne rein. Alles andere ist blödsinnig da vorne die Lüfter unten hinkommen und Warme Luft steigt bekanntlich auf.

                  Bist du dir sicher das den Lüfter saugt? So wie bei AC angegeben bläst der nämlich. Der Papiertest könnte da Aufschluss drüber geben.

                  Kommentar


                  • @Big es ist zumindest Themenbezogen...

                    Bin mir ziemlich sicher das er saugt... Werde mich davon aber nochmal vergewissern...

                    THx...

                    lassen wir das dann desweiteren hier
                    für bessere Problemlösung, meine Hardware:

                    HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

                    Kommentar


                    • Hehe das ist eine der 10 Sünden die in der aktuellen PCGH stehen. Denn du nimmst wenn du den Kühler um 180° gedreht montierst ist die Ansaugkraft weg. Denn der Gehäuse Lüfter und das NT saugen die Kühle Luft die der CPU Kühler braucht ab und dem guten bleibt dann nicht mehr viel übrig. Außerdem muss er ständig gegen den Gehäuselüfter kämpfen was auch nicht so sein sollte.

                      EG
                      Rechner: Apple MacBook Pro 13" - Eingabegeräte: Apple Tastatur und Apple Magic Mouse 2 - Monitor: LG TM2792 - Boxen: Teufel Bamster - Kopfhörer: Bang & Olufsen Play H4

                      Kommentar


                      • Zitat von EGThunder
                        Hehe das ist eine der 10 Sünden die in der aktuellen PCGH stehen. Denn du nimmst wenn du den Kühler um 180° gedreht montierst ist die Ansaugkraft weg. Denn der Gehäuse Lüfter und das NT saugen die Kühle Luft die der CPU Kühler braucht ab und dem guten bleibt dann nicht mehr viel übrig. Außerdem muss er ständig gegen den Gehäuselüfter kämpfen was auch nicht so sein sollte.

                        EG
                        Hä also wie bastelt man das nun am sinnvollsten
                        für bessere Problemlösung, meine Hardware:

                        HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

                        Kommentar


                        • Vorne unten kalte Luft rein, oben hinten warme raus.

                          Kommentar


                          • Und CPU Kühler auch rein oder raus?

                            Seitenteillüfter rein oder raus?
                            für bessere Problemlösung, meine Hardware:

                            HTPC-Hardware: Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD Phenom II X4 945 3 GHz, 2 x 2 GB RAM 1333 MHz, Samsung SpinPoint HD502HJ F3 500 GB, Blueray Laufwerk Lite iHos104. PowerColor HD5770, TechniSat SkyStar HD 2 PCI, D-Link DWL-G510 W-Lan, OS: Windows 7

                            Kommentar


                            • Siehst du doch auf dem Bild unten vorne rein, hinten oben raus. Und den Cpu-Lüfter dementsprechend anordnen.

                              Kommentar


                              • Normale CPU-Kühler blasen nach unten auf die CPU. Die vertikal ausgerichteten sollen so wie bei Arctic Cooling beschrieben, nach hinten aus dem Gehäuse rausblasen. Der Seitenteil-Lüfter soll den Bereich der PCI-Slots kühlen, also reinblasen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X