Schwebelüfter Idee - Projekt Zwo ! - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schwebelüfter Idee - Projekt Zwo !

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwebelüfter Idee - Projekt Zwo !

    bei diesen projekt handelt es sich eigentlich um Ein rückmodding, beseitigung des Schwachsinns.
    Um es genau zu Verstehen, werde ich einiges Schreiben und den Uhrsprungliches projekt zeigen.

    Es Handelt sich um ein Rechner , projekt was ich ende 2009 anfang 2010 Fertig machte, eigentlich mein Erstes projekt dieser Art wo ich mich von Unmenge Schwachsinn Beeinflüssen Lies.
    Das Gehäuse ein Xigmatek Midgard, gut 6 (SECHS) Gehäuselüftern gesteuert über eine Stuffenlose Lamptron lüftersteuerung, wegen den Lerm u. Wibrationen müsten alle Spagettilöcher vor den Lüftern ausgetrennt werden und das machte ich mit eine kneifzange da ich damals noch kein Dremmel hatte, Das gehäuse müste Gedämt werden ansonsten war es Unerträglich.
    Das i Tüpfelhien der Anfänger Blödheit war aber ein SINFREIEN 50 Euro CPU Küler von Silverstone was wirklich nichts Taugt. Der CPU Koht sich ein Ab wen da nicht mindestens die zwei oberen Gehäuselüfter permanent laufen um die hitze heraus zu saugen.

    Hardware ist da eine 2,5" HDd, MSI Neo K9N Mainmord, eine Club 3D GraKa, Dual Core AMD CPU 2 x2600er.

    Nun Hier die Bilder mit den Ultimativen SCHWACHSINN. Warum Schwachsinn? Wird Ihr gleich Erfahren. Nur Geduld.









    Dieser gesammte Blödsinn, kostete mich ein haufen Kohle, quasi im SDand gesetzt weil es geht auch anders:

    diese Blechdose wurde nun Ersetzt mit ein Ebay Billig Kasten von der Stange wo kein Mesch ist wie ein Schweizer Kese.
    Die gesammte Hardware Umgebettet und Sihet nun so aus:





    Nun, zum Innenleben:

    Das NT wurde Komplett General Überholt, neue Silykon Paste an den hochleistung Transystoren, Neue lüfter, Neuer Hauptschalter, Neue Kabelln und Umlakiert in Schwarz.
    Das Gehäuse im Inneren Umlakiert in Schwarz Matt.
    Dieser Schwachsinnige Silverstone CPU Küler ist einfach im Müll Geflogen gesammt Lüfter und wurde Ersezt mit ein Boxed was Uhrsprunglich ein Arctic Cooling lüfter drauf hate was auch Brüllte wie Sau. Dieser kleine lüfter flog raus und es wurde ein 140er PWM Lüfter Montiert mit sonderhalterung bei gut 20 mm ÜBER DEN CPU KÜLER und Kült somit auch die RAMs bei kaum 1100 rpm.
    Da die GraKa etwas Heizt, flog auch hier der 90er Brüller weg und bekam ein Quer verbauten 120er Lüfter was die Fuft von Forne nach Hinten durch den Rippen der GraKa pustet und das mit kaum 1300 rpm.
    Die 2,5" HDD ist Verbaut in ein 5,25" Schaht unter den DVD-LW in 4 x 3x30 mm Schrauben mit Kontermutter am Schaht und hängt so quasi in der Luft.
    So, nun gibt es hier kein Gebrülle, Kein Staub, Top Külung und das ding ist Ruig.
    Minimale kosten, Große Wirkung.
    Hier die bilder:













    Beide Lüfter, der große 140er so wie auch der Querlüfter unten für der GraKa sind Entkoppelt Befestigt an Selbst Angefertigte Alu Blech halterungen.
    Das Alu Blech Beträgt 0,8 mm.

    Nun, Am anfang wo Ich den Uhrspruch Beschrieben habe sagte Ich SCHWACHSINN.
    Ja.
    Der Midgard mit der Armada an Lüftern war SCHWACHSINN weil um Die Temperaturen was Ich nun unter den PRIME95 TEST Erreichte mit ZWEI Lüftern, brauchte ich im Midgard 7 (SIEBEN) lüfter, 6 x Gehäuse + 1 x CPU.

    Hoffentlich ist das print gut zu Sehen Ansonsten KLICKT HIER um den print in Originalgröße zu Sehen wo es auch ordentlich Leserlich ist:



    Bitte auch nicht Vergessen, Die gezeigten temperaturen unter 100% Last während des Tests mit Prime95 bei eine zimmer Temperatur von 22°C werden im Normalbetrieb Nie Erreicht!

    Nun, habt Ihr Fragen, Fragt einfach.
Lädt...
X