[HowTo] Kompletter Umbau zu einem Silent-PC - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[HowTo] Kompletter Umbau zu einem Silent-PC

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass das Problem bei der Paste die du für Autos verwendest oft ist, dass sie etwas unangenehm riechen kann. Beim Auto fällt das kaum auf, dass die Paste ja in geschlossene Räume kommt, aber beim PC?
    Fränkisches Bier,
    ist wie die Milch der Mutter,
    komm und probier,
    und wenn dir dann schwiln'dlig wird,
    dann liegt es daran,
    dass du zu schnell ausgetrunken hast

    Kommentar


    • #17
      Hmm ich glaube ich werde mir mal solche matten holen und meine seitenteile von innen bekleben ... evtl auch noch oben und unten ...

      Ich gehe mal davon aus, dass die auch als Vibrationsdämpfung Sinn machen, oder?
      Meine Lüfter sind nämlich alle leise, aber meine Platten scheinen zu vibrieren... zum Entkoppeln fehlt mir leider der Platz und nach 3 Monaten ein neues Gehäuse kaufen ist vielleicht bissl Geldverschwendung ^^ zumal mir das alte ja gefällt...
      System:

      E8400 @ 3600 MHz // Thermalright True Black 120
      Gigabyte GA-X38-DS5 (Bios F6)
      4 Gb Aeneon DDR2 800MHz // 4 Gb Kingston DDR2 533 ECC @ 800MHz
      Elitegroup 8800GT 512MB - Arctic Cooling Accelero S1
      NesteQ EECS6001 // Enermax Big Chakra Black
      Western Digital WD3200AAKS // Western Digital WD6400AAKS
      LG GSA 4163B // LG GDR 8163B // Samsung SH-S203D
      Roccat Kone // Microsoft Sidewinder X6 // HP w2228h
      OKI B4100 // Samsung SP2504C ext.

      Kommentar


      • #18
        So, nun hab ich bei mir acuh mal etwas Dämmung rein gemacht :-)
        Soweit bin ich nun erst mal Happy, die Vibrationen sind zu ca. 90% verschwunden, sprich es ist viel viel leiser.
        Eine Sache die mich etwas stört ist aber, dass ich in dem Zuge einen von mir etwas leihenhaft reingebastellten Lüfter wieder entfernen musste. Vorher hatte ich vorne 120ger rein, hinter den Platten nen 120ger der die Luft weiter fördert und dann hinten einen 120ger der die Luft raus pustet. Der Mittlere ist jetzt raus und dadurch, dass etzt auch noch ne Menge Schaumstoff mit drin ist, scheint sich die Wärme ein bisschen zu stauen, denn meine Graka is jetzt 5° Wärmer als vorher also ca. 55° im Idle und was mich eigentlich am meisten stört, was ich aber auch nicht so recht verstehe... meine Mainboard Temp ist rauf auf 45° Idle... Wie hoch darf die denn sein? vorher war se so bei 38° im Idle ...
        System:

        E8400 @ 3600 MHz // Thermalright True Black 120
        Gigabyte GA-X38-DS5 (Bios F6)
        4 Gb Aeneon DDR2 800MHz // 4 Gb Kingston DDR2 533 ECC @ 800MHz
        Elitegroup 8800GT 512MB - Arctic Cooling Accelero S1
        NesteQ EECS6001 // Enermax Big Chakra Black
        Western Digital WD3200AAKS // Western Digital WD6400AAKS
        LG GSA 4163B // LG GDR 8163B // Samsung SH-S203D
        Roccat Kone // Microsoft Sidewinder X6 // HP w2228h
        OKI B4100 // Samsung SP2504C ext.

        Kommentar

        Lädt...
        X