Netbook nt-twist-c1161 Treiber - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Netbook nt-twist-c1161 Treiber

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Netbook nt-twist-c1161 Treiber

    moin zusammen,

    habe folgendes netbook: http://www.pointofview.eu/nt-twist-c1161.
    windows 10 x86 habe ich neu aufgesetzt. nun fehlen mir allerlei treiber dazu.
    weiss jemand einen rat? besonders der soundtreiber fehlt mir.

  • #2
    moin!
    die treiber sollten auf der herstellerseite zu finden sein. also auf der seite, zu der dein link führt. da gibt es auch eine kategorie "support", wenn du drauf gehst, steht da nur leider: "wegen serverproblemen nicht erreichbar". aber da steht auch: "für treiber unseren support kontaktieren". hast du das getan? war eventuell eine treiber-cd dabei? wenn der support sich nicht melden sollte, dann kannst du es mit google versuchen.
    Zuletzt geändert von Wissensdurstiger; 15.07.2020, 08:37.
    CPU: i7-2600K@3,4GHz + EKL Brocken; GPU: EVGA gtx1070 FTW; MB: Gigabyte GA-P67A-UD5-B3 P67; RAM: 4x4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600; NT: Seasonic Focus Plus 550W Gold 80; CASE: Fractal Design Define XL R2; SSD: 128GB Samsung 830, 250GB Samsung 840 Basic Series; HDD: 1000GB Samsung Spinpoint F3, 3000GB Seagate Surveillance HDD; Monitor: 27" Dell S2716DG

    Kommentar


    • #3
      Sofern du vom Support keine Antwort bekommst und googlen müsstes: der Intel Driver Assistent (bin eig. kein Fan von Driver Assistenten) macht erstaunlicherweise genau, was er soll. Spammt keine Werbung, geht dir nicht auf die Nerven und wenn du einstellst "ich bestimme, wann gesucht wird", dann ist dem auch so und es ploppt nichts von dem Ding hoch.
      Downloaden, installieren, aufrufen und über die sich öffnende Webseite kannst du alles, was der IDA für deinen Rechner findet (Prozessor, Kernel, BIOS, Audio, LAN/WLAN/BT, intel-GPU, Festplatten) updaten, sofern es dazu was gibt.
      Intel(R) Treiber- und Support-Assistent
      Mein Gaming Setup
      GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
      CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
      Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
      Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
      Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
      RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
      Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

      Meine Workstation
      GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
      CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
      Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
      Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
      Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
      Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
      RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
      Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
      Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Headset: Beyerdynamic T1

      Kommentar


      • #4
        soweit aufgespielt und ausgeführt. nun fehlen nur noch eine hand voll treiber für unbekannte geräte im gerätemanager die wohl aber nicht weiter ins gewicht fallen.
        bis auf den ton, da tut sich leider noch immer nichts. das wäre jetzt noch der letzte stolperstein.

        Kommentar


        • #5
          Um herauszufinden welchen Geräten im Geräte-Manager noch der Treiber fehlt, gibt es eine einfache Möglichkeit.

          Rechtsklick auf das unbekannte Gerät -> Eigenschaften -> Details -> Hardware-IDs

          Dort befindet sich etwas wie "HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0283&SUBSYS_80862063 &REV_1000"

          Am relevantesten sind hier die VENdor ID und DEVice ID, hier konkret als Beispiel VEN_10EC&DEV_0283 - wenn man danach googled findet man idR das Gerät und kann dazu den Treiber suchen..

          Kommentar

          Lädt...
          X