Nerdytec COUCHMASTER Cycon Black Edition - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nerdytec COUCHMASTER Cycon Black Edition

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nerdytec COUCHMASTER Cycon Black Edition

    Moin ich habe da mal ne Frage bezüglich des Couchmasters bzw generell zu Laptop Bett Tischen. Ich bin auf der Suche nach einem Bett und Couch Tisch/System wo ich mit Maus und dem Laptop (in diesem Fall ein MSI GL73 8RE-801) drarauf Spielen kann.
    Das man den Laptop nicht so auf einer Decke wegen der Lüftung abstellt ist klar, nur gibt es wirklich nicht viele Stabiele Bett Tische für Laptops und kaum Rezessionen über dem Coutchmaster in bezug auf Laptops. Der soll wohl eher für Maus und Tastatur sein.
    Von den Maßen und der Stabilität her passt es wohl so wie das aussieht und die Oberfläche ist auch optimal für einen Laptop. Kennt irgend jemand da eine bessere Lösung bzw. spricht etwas gegen so eine Kombination.

    Edit: Sorry ich wusste nicht genau wohin mit meiner Frage ^^ also falls nötig bitte verschieben.
    System:

    Spoiler

  • #2
    Hallo CashCow,

    ich hab mir einen gemütlichen Sessel genommen, einen kleinen, leichten Holztisch und einen Hocker für die Füße. Den Tisch leg ich mir über die Beine, wenn ich Spiele darauf dann Maus/Tastatur. In deinem Fall dann direkt den Laptop
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

    Meine Workstation
    GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Headset: Beyerdynamic T1

    Kommentar


    • #3
      Ok der Couchmaster ist gekauft und ja man kann es ohne Weiteres als Gaming Tisch für Taptops im Bett auf dem Sofa oder als unterlage zum rumtragen nehmen. Dank Kabelmanagement in der Tischplatte kann man alles gleich so unterbringen das man nicht im Kabelsalat was rausreißt oder der gleichen. bis auf den Preis ist das ding aber echt gut zu gebrauchen und bequem. Dazu hab ich noch mal das Cooler Master NotePal U3 als unterlage für heiße Tage dazu gekauft was man auch einzeln ganz gut benutzen kann ... funktioniert auch mit dem Couchmaster in Kombinastion und sorg für ca. 10 grad Kühlung extra
      System:

      Spoiler

      Kommentar

      Lädt...
      X