Hat jemand Erfahrung mit internationalen Smartphones? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hat jemand Erfahrung mit internationalen Smartphones?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hat jemand Erfahrung mit internationalen Smartphones?

    Nabend zusammen,

    so langsam wird mein Handy (Galaxy Y) doch recht langsam und der interne Speicher reicht nicht mal mehr aus, um Whatsapp zu updaten, insofern gehts an ein neues Handy bzw. Smartphone.

    Nach dem lesen diverser Testberichte, schwanke ich aktuell zwischen dem Oppo X3 Pro und dem Samsung Galaxy S21 Ultra in der 16GB RAM Version.
    Vorteil des Oppo ist das Display mit 1Mrd. echten Farben ggü dem Samsung mit 16,7Mio Farben, dafür kommt das Teil aus China und ich weiß nicht, ob alles was da drauf ist, auch da drauf sein sollte. Kann da jemand was zu sagen bzgl. Spyware etc? Meine Bilder, Kontakte etc. müssen nicht in China rumschwirren; TikTok, Snapchat und den ganzen Müll brauche ich auch nicht und möchte das auch gar nicht aufm Handy haben. Kann der ganze Müll deinstalliert werden, oder bleibt das als Bloatware fest im System?

    Auf der anderen Seite steht dann Samsungs S21 Ultra mit dem wohl sehr schnell drosselnden und dabei noch Stromfressenden Exynos 2100 Prozessor für Deutschland und dem Qualcom Snapdragon 888.
    Wie sieht das hier mit der Snapdragon-Version aus, kann ich als Deutscher an eine S21Ultra Variante kommen, die den Prozessor verbaut hat? Gibt es dabei Sperren für DE, oder andere Einschränkungen, wenn ich eine solche Version bestelle? Wo bestelle ich so einen und wie sieht das dann mit der Garantie aus? Das Handy im Defektfall in die USA oder nach Korea zu schicken scheint mir nicht sehr ratsam....

    Fragen über Fragen, ich hoffe hier kennt sich jemand damit aus.

    Grüße
    Mein Gaming Setup
    GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
    CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
    Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
    Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
    Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
    Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
    RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
    Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

    Meine Workstation
    GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
    CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
    Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
    Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
    Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
    Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
    RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
    Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
    Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
    Headset: Beyerdynamic T1
Lädt...
X