Herstellersupport Quatsch & Laber Thread - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Herstellersupport Quatsch & Laber Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herstellersupport Quatsch & Laber Thread



    Hallo Forumsgemeinde!

    Da es im MF-Forum so etwas wohl noch nicht gibt (außer ebend im TT), könnt Ihr in diesen Thread über eure Erfahrungen mit Hard- und Softwareherstellern diskutieren. Außerdem soll dieser Thread an die beiden Threads "Hersteller Reklamations-/Ersatzteile Kontaktadressen" und "[Userpostings] Herstelleradressen und Reklamations-/Ersatzteile Erfahrungen" anknüpfen, wo ihr weitere Anregungen, Tipps & Tricks usw. geben könnt, oder aber ebend mit den dort postenden Usern über deren positive oder negative Erfahrungen Pro & Contra diskutiert (wenn diese es denn wollen).
    Also, in diesen Thread gehört quasi alles was in den anderen beiden Threads nicht gehört und ihr dürft euch hier frei entfalten.

    Ich hoffe auf zahlreiches posten und hitzige Diskussionen!!

    Viel Spaß
    Spieluhr


    ...
    Zuletzt geändert von Black & White; 08.06.2016, 07:55. Grund: verwaistes pic entfernt

  • #2
    Schönes Ding Spieluhr...
    Ich hoffe es geht hier nicht nur um Hardware-Hersteller selbst. Falls doch kick meinen Beitrag zu 1und1...
    Gruß Mav
    Spoiler

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
      könnt Ihr in diesen Thread über eure Erfahrungen mit Hard- und Softwareherstellern diskutieren... ...in diesen Thread gehört quasi alles was in den anderen beiden Threads nicht gehört und ihr dürft euch hier frei entfalten.
      ..bist schon richtig.

      Kommentar


      • #4
        Ich habe hier noch zwei nagelneue Netzteile mit Klinkenanschluss für externe WD-Festplatten!
        Falls jemand Bedarf hat kann er sich gerne melden!
        Mir sind vor einiger Zeit beide NT's der WD Elements 500 GB kurz hintereinander kaputt gegangen!
        Habe daraufhin im Internet recherchiert und siehe da Problem nicht unbekannt! Es wurden über einen längeren Zeitraum bei diesen NT's offensichtlich minderwertige Kondensatoren verbaut!
        Also kurze Mail an den WD Support geschickt, Antwort kam relativ schnell und ne Woche später kam ein Päckchen mit zwei nagelneuen NT's! Doch was ist das denn? Die haben beide einen Klinkenanschluss und keinen 5 poligen!
        Ich habe dann nochmal ne Mail geschickt und denen mitgeteilt, dass es leider die falschen NT's sind! Antwortmail kam prompt, man entschuldige sich fürs Versehen und schickt mir umgehend die richtigen Netzteile!
        Nach wenigen Tagen kommt das Päckchen mit den richtigen Netzteilen ! Habe dann dem WD-Support ne Mail geschrieben, mich bedankt und angefragt, was denn nun mit den falschen NT's geschieht! Kurze Antwort, die dürfen sie behalten!
        Also bis auf das Versehen mit den falschen Netzteilen kann ich mich nur positiv äussern zum Support von WD !

        Gruß Matti
        Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
        "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
        Danke für den Beweis !

        Daddel-Kiste
        Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
        MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
        Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
        SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
        Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

        Kommentar


        • #5
          Mit WD hatte ich auch gute Erfahrungen. Habe vor Ewigkeiten (bestimmt 5 Jahre her) eine externe Platte (320gb) über WD reklamiert und nach ein oder zwei Wochen als Austausch eine neueres Modell mit 500gb erhalten. Das war damals schon ein netter Tausch, da man für die Größenordnung noch eine Menge hinblättern musste .
          Mit freundlichen Grüßen
          Ihr Moderatorenteam


          Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

          Kommentar


          • #6
            Ach so, kleine Anmerkung noch: Jeder User darf auch gerne mehrfach zu einen Hersteller eine Kurzinfo posten, auch wenn die Kontaktadresse gleich bleibt und andere User dürfen auch gerne ihre Erfahrungen zu Herstellern posten die schon in der Liste stehen. Daher steht da ja "Usermeinungen (Link zum Post):"

            Kommentar


            • #7
              Nochmal Nachtrag: Auch wenn ein User zu einen Hersteller gleich mehrere Reklas/Ersatzteilanfragen hatte, kann jede einzeln gepostet werden, sind ja schließlich in sich abgeschlossene Vorgänge und der User wird dann ebend mehrfach unter der Herstelleradresse genannt/verlinkt.

              Ich sehe, so langsam läuft das Ding ja an, wunderbar. Haut rein, unsere Mods sollen ins schwitzen kommen. Gibt ja noch einige Hersteller.

              Kommentar


              • #8
                WD Platten hab ich schon seit Ewigkeiten keine mehr verbaut. Meist nur Samsung, ok jetzt ebend Seagate und Hitachi.

                ps: Ich glaube, ich werde es nochmal mit ner AC Hybrid versuchen. Die Graka WaKü gefiel mir sehr gut, bis halt ebend der Pumpendefekt und im Shop gibbet die ja gerade auch günstig (78€ statt 95€).

                edit: Muß eh wohl mal langsam mal meinen Rechner sauber machen



                ..und wie die Luffis unter den AC TT2 ausschauen möcht ich lieber nicht wissen. Weiß sind die bestimmt nicht mehr.
                Zuletzt geändert von Spieluhr; 31.07.2013, 10:28.

                Kommentar


                • #9
                  Du Schmutzfink...!
                  Gruß Mav
                  Spoiler

                  Kommentar


                  • #10
                    spieluhr nimmste arbeit/katzen mit heim oder was?

                    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

                    Gehäuse: Cooler Master Haf X Window Big Tower System: Win10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Extreme 4 CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz Kühler: Thermalright Silver Arrow
                    RAM: 4 x 4 GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM GPU: 2048MB Gigabyte GeForce GTX 670 OC Festplatte: 256GB Samsung 830 Series & 250 Samsung 850 EVO 2.5" SSD & 2000GB Seagate Barracuda 7200
                    Netzteil: 580 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular DVD-Brenner: LiteOn iHAS524 Input: Logitech G11 & Razer Naga Headset: Creative Fatality

                    Kommentar


                    • #11
                      Das ist normaler Hausstaub.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Spieluhr Beitrag anzeigen
                        Das ist normaler Hausstaub.
                        Dann solltest du nach der PC-Reinigung eventuell auch mal dein Haus sauber machen...
                        Gruß Mav
                        Spoiler

                        Kommentar


                        • #13
                          evtl kommt demnächst ein beitrag mit samsung dazu.
                          mein neuer RAM für das ultrabook kam gestern endlich an und voller vorfreude wollte ich aus 4GB CL11 single -- 8GB dual CL9 zaubern.
                          Handbuch des Books raus, die Kiste nach Anleitung geöffnet und RAM slot gefunden...toll...bis dahin. Kein Dimm drin, Trennfolie angehoben, darunter schon Platine und kein 2. Slot...schade.
                          Wo ist der 2. slot???
                          Der im HB beschriebene ist nur fürs Ram upgrade gedacht. Will aber keine Mischbestückung (obwohl es läuft, hab ja beide gestet und weis somit wenigstens, dass die heile sind ), da der IMC den neuen Dimm an den alten anpasst und ich somit "nur" den Vorteil von mehr Speicher und Dualchannel hätte. Das wäre aber mit einem 4GB CL11 Dimm viel billiger gewesen

                          Habe gestern den Support kontaktiert und mal sehen was die mir so erzählen. Ich hoffe nicht, dass der Speicher fest auf der Platine sitzt und nicht austauschbar ist. Dann kann ich das KIT gleich wieder einsenden...oder braucht jemand zufällig einen SODIMM 204pin 1600MHz CL9?

                          EDIT: Antwort von Samsung traf eben ein:

                          "Es ist nur ein Slot erweiterbar. Die anderen 4GB sind fest auf dem Board verlötet und können nicht ausgetauscht werden."
                          Was für eine Fehlkonstruktion. Wenn der mal ausfällt, ist ein Boardtausch die einzige Lösung.

                          Na dann mal sehen wie Rücksendung des KIT dort im shop verlaufen wird...wo ist das Telefon?
                          Zuletzt geändert von madwursd; 31.07.2013, 12:20.
                          Zitat von Bertrand Russel
                          "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

                          Kommentar


                          • #14
                            naja über sowas informiert man sich doch aber normal vor dem upgrade-kauf
                            Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                            Kommentar


                            • #15
                              natürlich habe ich vorher kurz infos gesammelt (einbau, kompatibilität usw). habe nirgendwo gelesen, dass nur ein dimm tauschbar sei (oder ich habs übersehen).

                              bei allen voherigen (von mir bestückten) notebooks waren die steckplätze übereinander oder auch einer bei der HDD und der andere unter der tastatur. so ein auflötkram kann ich bei smartphones und tablets nachvollziehen aber nicht in einem notebook. von daher ist das für mich eine völlige fehlkonstruktion.

                              die meisten user haben beim upgrade ihrer UB nur einen passenden 4GB dimm bestellt, eingesetzt, läuft und gut. die meisten tauschen doch garnicht komplett, sondern erweitern um 1 dimm.
                              Zitat von Bertrand Russel
                              "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X