MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - nicht mehr lieferbar? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - nicht mehr lieferbar?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - nicht mehr lieferbar?

    Hallo,

    habe am Dienstag einige PC-Teile bestellt, unter anderm ein
    MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - dies stand auf "Wird erwartet", nun ist es nicht mehr Lieferbar.
    Wie ändere ich denn nun die Bestellung ab und vorallem was wäre denn eine alternative?
    Wie es halt immer so ist, ist es dringend, da mein PC abgeraucht ist

    Grüße

  • #2
    Alternative wäre das Gaming Plus: MSI B450 Gaming Plus MAX AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD Sockel AM4
    Ich würde aber noch abwarten ob sich ein Mitarbeiter von MF meldet ob du da evtl. noch eins der letzten Tomahawks bekommen hast!
    Das überschneidet sich manchmal!
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

    Kommentar


    • #3
      Danke für deine Info, wie ich gesehen habe ist nun mehr nicht mehr lieferbar. Ich gehe mal davon aus, das es für meine Bestellung noch gereicht hat.
      Aber mal warten bis sich MF dazu meldet.

      Kommentar


      • #4
        MSI B450 TOMAHAWK MAX AM4 - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de

        Der Preis macht ja mal irgendwie gar keinen Sinn wenn das X470 GAMING PLUS MAX 10¤ günstiger ist als das B450 Tomahawk Max!

        MSI X470 GAMING PLUS MAX AM4 - AMD Sockel AM4 | Mindfactory.de
        Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
        "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
        Danke für den Beweis !

        Daddel-Kiste
        Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
        MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
        Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
        SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
        Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

        Kommentar


        • #5
          Ich habe das MSI B450 Tomahawk MAX bereits am 06.05. bestellt, damals hieß es noch "wird erwartet am 07.05". Der Termin wurde dann auf den 08.05., 12.05., 13.05., etc. verschoben. Zwischendurch gar nicht mehr lieferbar, mittlerweile ist es wieder der 14.05. Abwarten und Tee trinken also... Ich finde es nur äußerst schade, dass die Informationen dermaßen unpräzise zu sein scheinen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von lujan Beitrag anzeigen
            Ich finde es nur äußerst schade, dass die Informationen dermaßen unpräzise zu sein scheinen.
            So wird es den Einkäufern bei Mindfactory wahrscheinlich auch gehen..., Distri kündigt an liefert aber nicht..., und die DHL etc. sind ebenfalls überlastet. Dazu noch die ganzen Transportbeschränkungen für Sachen aus Übersee..., echt unbefriedigend für jeden Händler derzeit !!!
            Gruß Mav
            Spoiler

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
              So wird es den Einkäufern bei Mindfactory wahrscheinlich auch gehen..., Distri kündigt an liefert aber nicht..., und die DHL etc. sind ebenfalls überlastet. Dazu noch die ganzen Transportbeschränkungen für Sachen aus Übersee..., echt unbefriedigend für jeden Händler derzeit !!!
              Ich verstehe, dass Mindfactory nichts dafür kann, wenn Lieferanten die Liefertermine nicht einhalten/es zu Verzögerungen kommt. Es gibt jedoch nicht mal eine kurze Info per Mail, dass sich der Versand verzögert, weshalb er sich verzögert, welche Teile ggf. schon verfügbar sind usw... Man kann nur jeden Tag selbst nach der Verfügbarkeit seiner Teile schauen und mutmaßen, wie es weitergeht. Außerdem hat man eine Menge Artikel vorab bezahlt, erhält aber keinen einzigen, bis das Board verfügbar ist. Das Spielchen kann ja noch Jahre dauern.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von lujan Beitrag anzeigen
                Es gibt jedoch nicht mal eine kurze Info per Mail, dass sich der Versand verzögert, weshalb er sich verzögert, welche Teile ggf. schon verfügbar sind usw...
                Dann müssten die ja jeden Tag tausende Emails versenden...

                Zitat von lujan Beitrag anzeigen
                Außerdem hat man eine Menge Artikel vorab bezahlt, erhält aber keinen einzigen, bis das Board verfügbar ist. Das Spielchen kann ja noch Jahre dauern.
                Die Frage wäre, was willst du mit den anderen Teilen, wenn so etwas Wichtiges wie das MB fehlt. Ich kann dich aber verstehen und daher folgende Tips geben:
                1. Wenn du die anderen Sachen unbedingt haben willst, mach einen Thread auf unter "Bestellungen" und bitte darum die vorhandenen Teile vorab zu versenden.
                2. Tausch das Board gegen ein anderes was lagernd ist, z.B. MSI B450 Gaming Plus MAX oder MSI X470 GAMING PLUS MAX
                3. Storniere das MB, lass dir den Rest schicken und besorg dir das MB anderswo.
                Gruß Mav
                Spoiler

                Kommentar


                • #9
                  Danke für eure Informationen, ich denke ich werde mal direkt anrufen und klären was nun lieferbar ist und was nicht und dementsprechend abändern.
                  Leider muss ich auch mit dem Teil arbeiten, also ist es natürlich dringend

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habe dieses Mainboard selbst bereits am 03.05. als Teil einer Bestellung aufgegeben und wer weiß wie viele andere vielleicht vor mir schon.

                    Im Shop konnte ich es dann am 12.05. am Nachmittag kurz als lagernd sehen, mit der Info, dass nur noch 1 Stück davon verfügbar sei. Ich frage mich, wie das überhaupt sein kann, wenn offensichtlich noch lauter Bestellungen für das Ding offen sind. Auf Lager können sie keine mehr gehabt haben, sonst könnten sie ja weitere Bestellungen bedienen, kann also keine einfache Stornierung gewesen sein. Vielleicht ein Rückläufer, aber selbst dann sollte sowas nicht im Shop landen, solange andere Kunden noch auf ihre bestellten Artikel warten.

                    Zwischenzeitlich war das Board dann auch immer wieder mal als am 14.05. erwartet gelistet und ist inzwischen wieder nicht mehr lieferbar.

                    Es wäre echt schön, mal eine Info zu bekommen, ob man hier nun hoffnungslos hingehalten wird oder das Teil doch noch in absehbarer Zeit zu bekommen ist.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich schätze mal (Vermutung, bitte nicht drauf festnageln), da gerade die Umstellung auf die B550-Boards erfolgt, ist hier über kurz oder lang wohl mit nem Phaseout zu rechnen. Von daher hat @Maverick64 recht, dass es wohl mehr Sinn macht, entweder eine Alternative zu suchen oder eine alternative Quelle für das Motherboard zu suchen, wenn es nur diese Platine sein soll.
                      Merkmale des Ur-Faschismus:
                      Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                      Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X