Wasserkühlung für 2011 Sockel & GB 780 Ti OC? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserkühlung für 2011 Sockel & GB 780 Ti OC?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserkühlung für 2011 Sockel & GB 780 Ti OC?

    Hallo liebe Leute,

    ich hab demnächst vor mir eine neue CPU (4930k) und ein neues Case (noch offen) zu gönnen.

    Da ich im Zuge der CPU und des Cases eh alles rausnehme etc. dacht ich mir: "komm wechselst von der lauten Luftkühlung auf leises Wasser"

    Es sollen nur CPU (4930k) und die Graka (Gigabyte GTX 780 Ti WindForce 3X OC) per Wasser gekühlt werden.

    Ich bräucht Empfehlungen für:

    CPU-Block
    GPU-Block
    Radiator + Fans (4+1 Radiator / 3+2 Radiator zu empfehlen?)
    Anschlüsse/Fittings (da gabs mal welche die dicht waren, wenn man sie abgesteckt hat oder?)
    Pumpe (ist die Swiftech MCP655 noch gut?)
    Case in das alles locker reinpasst ^^

    Preislich ist alles möglich muss aber nicht sein, sprich wenn Produkt X funzt für 100 EUR und genauso gut ist (Performance) wie Produkt Y für 200 EUR dann nehme ich natürlich das billigere auch wenn es evtl. nicht so "hübsch" aussieht.

    Beste Grüße

    curties

  • #2
    Swiftech MCP655
    man nannte sie auch laing d5 und ist im prinzip der nachfolger der ddc. hatte ich bislang noch keine hier, da die nicht gerade ein leisetreter sein soll, ergo bleib ich lieber bei der ddc1t

    ansonsten steht schon das meiste zb hier: https://forum.mindfactory.de/t76417-...tml#post921269 entsprechend umgemünzt auf dein system.

    da mir das aber sehr nach daddelkiste ausschaut: wenn dem so wäre, wäre die obige cpu und deren sockel der völlig verkehrte
    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
      man nannte sie auch laing d5 und ist im prinzip der nachfolger der ddc. hatte ich bislang noch keine hier, da die nicht gerade ein leisetreter sein soll, ergo bleib ich lieber bei der ddc1t

      ansonsten steht schon das meiste zb hier: https://forum.mindfactory.de/t76417-...tml#post921269 entsprechend umgemünzt auf dein system.

      da mir das aber sehr nach daddelkiste ausschaut: wenn dem so wäre, wäre die obige cpu und deren sockel der völlig verkehrte
      danke für den link ich schau mir den thread gleich an

      Kommentar


      • #4
        Denk nicht, nur weil die cpu mehr kerne hat, dass sie in spielen mejr fps bringt etc.
        Mein PC:
        CPU: Intel Core i5 4570 @ 4x 3.2GHz
        CPU-Kühler: Thermalright Macho Rev.A (BW)
        RAM: 8GB Kingston HyperX XMP 1600MHz - Dual Channel
        Mainboard: Gigabyte GA-H87-HD3
        GPU: 2GB Gigabyte R9 270X OC
        HDD: WD Black FAEX 1TB
        PSU: beQuiet! Straight Power 500W

        Hauptmonitor: BenQ GL2450
        2. Monitor: BenQ FP72E
        Gehäuse: Zalman Z9 Plus
        Tastatur: Raptor Gaming K1
        Maus: Logitech M500
        Mauspad: Steelseries QcK+
        Headset: Creative Fatal1ty

        Kommentar

        Lädt...
        X