RGB Beleuchtung Kraken NZXT Z73 Probleme - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RGB Beleuchtung Kraken NZXT Z73 Probleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RGB Beleuchtung Kraken NZXT Z73 Probleme

    Hallo zusammen,

    mittlerweile läuft mein neuer Rechner. Nun habe ich eine Frage bezüglich der AIO Wasserkühlung von NZXT Z73:

    HIer Link zum Produkt: NZXT Kraken X73 RGB 360mm All-In-One Wasserkühlung (RL-KRX73-R1) - All-in-One WaKü (AIO)

    - Ich hab ne NZXT Wasserkühlung Z73 RGB, diese funktioniert auch soweit, außer die RGB Beleuchtung der Kühler. Mittlerweile habe ich gelesen das ich den nzxt fan controller benötige bezüglich der RGB Beleuchtung. Stimmt das ?

    - Wie kann ich den die Beschriftung des Kühlkopfes ändern ( CPU Temp....etc drauf machen ) Bei mir zeigt es nur das Logo an. Auch in der CAM Software kann man das irgendwie nicht einstellen


    Danke Euch schonmal wäre super wenn mir da einer helfen kann

  • #2
    Zitat von Rebyus Beitrag anzeigen
    - Ich hab ne NZXT Wasserkühlung Z73 RGB, diese funktioniert auch soweit, außer die RGB Beleuchtung der Kühler. Mittlerweile habe ich gelesen das ich den nzxt fan controller benötige bezüglich der RGB Beleuchtung. Stimmt das ?
    Ich gehe mal davon aus du meinst die Lüfter. Der Kühler ist nicht beleuchtet. Die Beleuchtung der einzelnen Lüfter wird über kurze Kabel miteinander verbunden. Die Beleuchtung aller drei Lüfter wird anschließend über ein einziges Kabel mit der Pumpenbeleuchtung verbunden. Das man dazu einen extra Controller braucht wäre mir neu.

    Zitat von Rebyus Beitrag anzeigen
    - Wie kann ich den die Beschriftung des Kühlkopfes ändern ( CPU Temp....etc drauf machen ) Bei mir zeigt es nur das Logo an. Auch in der CAM Software kann man das irgendwie nicht einstellen
    An der Beschriftung lässt sich nix einstellen. Es wird nur das Logo angezeigt. Nur die Farbe, Helligkeit und das Geblinke lässt sich einstellen. So wie auch bei den Ringen.
    Gruß Mav
    Spoiler

    Kommentar


    • #3
      Super Danke geht ohne, hab einfach die IN & OUT kabel nicht richtig angeschlossen

      Das mit der CPU Anzeige und der Temperatur auf dem Kopf der Wasserkühlung geht glaub nur mit der normalen Z73 ohne RGB so wie ich das verstanden habe, kann das sein ?

      Kommentar


      • #4
        Hey,

        nur die Z-Versionen verfügen über diesen feature und kommen aber dann ohne RGB Lüfter.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Rebyus Beitrag anzeigen
          HIer Link zum Produkt: NZXT Kraken X73 RGB 360mm All-In-One Wasserkühlung (RL-KRX73-R1) - All-in-One WaKü (AIO)

          - Ich hab ne NZXT Wasserkühlung Z73 RGB, ...
          Zitat von Rebyus Beitrag anzeigen
          Das mit der CPU Anzeige und der Temperatur auf dem Kopf der Wasserkühlung geht glaub nur mit der normalen Z73 ohne RGB so wie ich das verstanden habe, kann das sein ?
          Ähm, welche hast du denn nun? Du schreibst du hättest die Z73 RGB, verlinkt hast du aber die X73 RGB...

          Das hat mich erst mal etwas irritiert..., eine Z73 RGB gibt es aber zumindest bei MF und auch auf der Homepage von NZXT nicht, da wird nur eine Z73 ohne RGB-Gedöns aufgeführt...
          Die gesamte Z-Reihe gibt es nicht mit RGB, dafür haben die dann aber immer den 2,36 Zoll großen LCD-Screen...
          Gruß Mav
          Spoiler

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
            Ähm, welche hast du denn nun? Du schreibst du hättest die Z73 RGB, verlinkt hast du aber die X73 RGB...

            Das hat mich erst mal etwas irritiert..., eine Z73 RGB gibt es aber zumindest bei MF und auch auf der Homepage von NZXT nicht, da wird nur eine Z73 ohne RGB-Gedöns aufgeführt...
            Die gesamte Z-Reihe gibt es nicht mit RGB, dafür haben die dann aber immer den 2,36 Zoll großen LCD-Screen...
            Das hatte mich auch am Anfang irritiert gehabt. Da seine AIO RGB Lüfter beinhalten, kann es nur die X73 sein. Bei den Z-Versionen liegen keine RGB Lüfter bei.

            Es wäre schön, wenn die TEs präziser ihre Komponenten bennen. Dann entstehn auch keine Missverständnisse.

            Kommentar

            Lädt...
            X