Projekt Corsair 900D - Wakü Anfänger.. - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Projekt Corsair 900D - Wakü Anfänger..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Projekt Corsair 900D - Wakü Anfänger..

    Hallo erstmal.

    Ich hab da ein kleines Projekt geplant für das Gehäuse Corsair 900D und möchte CPU und GPU's overclocken. Wasserkühlung wäre optimal.

    Komponenten sind folgende:

    6850k
    X99 Deluxe II
    32 GB Dominator Platinum (4x)
    2x Zotac GTX 1080 Articstorm Thermaltake Edition
    275GB Crucial MX300
    2x 1050GB Crucial MX300
    1200 Watt Super Flower Leadex Platinum mit dem Super Flower Kabel Kit (für eine verringerte Netzteil Last.)

    Mein Problem ist jetzt, dass ich noch keine Erfahrung in diesem Bereich sammeln konnte was die Komponenten, Materialien oder Hersteller betrifft.

    Mir schwebt vor: 1x 480mm für die beiden GPU's (Oben, da unten das Netzteil im weg wäre) und 1x 360mm in der Front für die CPU.

    Welcher CPU Kühler?
    Welche Pumpe?
    Welche Schläuche? (Durchmesser, Farbe sollte transparent/klar oder weiß sein.)
    Welche Radiatoren + Lüfter?
    Anschlüsse? (Gewinkelte Anschlüsse wären toll für die Optik)


    Grafikkarten werden ja dann durch die Schläuche verbunden richtig? (und eben durch die SLI Bridge mit 4 Slots beim Deluxe II)

    Der Einbau wäre sicher kein Problem, ich liebe das basteln am Rechner aber hab trotz Recherche wenig durchblick um eine gute Kühlleistung in Kombination mit geringer Geräuschentwicklung anzuschaffen.

    Wenn es möglich wäre, dass mir hier jemand ein paar Vorschläge postet und mir eventuell erklärt warum dies und das.
    Gesamt Budget liegt bei ~5000¤. Das Setup ohne die Kühlung liegt aktuell bei ~4400¤. Sollte die Wakü statt 600¤ eventuell 700/800¤ ist das zu verschmerzen.

  • #2
    kein problem beim 900d da kannst du ruhig nen radiator im boden setzen da ist genug platz für netzteil und radiator + pumpen wenn du nen dual loop bauen möchtest.

    da ich dir sagen kann das der gpu loop sehr warm wird würde ich dir zum 560er im boden raten + 280er für die gpus only
    für die cpu würde ich nen 2 loop mit einem 560er im deckel machen als lüfter enpfehle ich dir ek VARDAR F3 140mm.
    im boden würde ich mit 13/10er schlauch arbeiten un im case an sich mit 12/10 pet tub weil es einfach besser aussieht.

    Netzteil würd ich das EVGA p2 nehmen weil mehr garantie als bei superflower.
    MfG Nino
    Game PC (Codename: Cyberdesk)
    Peripherie
    Streaming- PC
    | Intel I7 8700k | 32GB Gskill TridentZ DDR4 3600 |
    | SAMSUNG 960 Pro NVMe M.2 1000GB | 2x SAMSUNG 860 EVO 2000GB Raid0 | MSI Z370 Krait |
    | 2x GTX TitanX(P) | Asus Xonar Essence STX II | EVGA Supernova P2 1000 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo |
    | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 & Logitech G933 |
    | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
    | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
    | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
    | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
    | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
    | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
    | GTX 1080 | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova G3 550 WATT |
    | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
    | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II | Magewell Pro Capture Quad HDMI |

    Kommentar


    • #3
      Zitat von elnino Beitrag anzeigen
      da ich dir sagen kann das der gpu loop sehr warm wird würde ich dir zum 560er im boden raten + 280er für die gpus only
      für die cpu würde ich nen 2 loop mit einem 560er im deckel machen als lüfter enpfehle ich dir ek VARDAR F3 140mm.
      im boden würde ich mit 13/10er schlauch arbeiten un im case an sich mit 12/10 pet tub weil es einfach besser aussieht.
      Du empfiehlst den TE 560er und 280er Radis und gleichzeitig solche "Streichholz"-Schlauchdurchmesser?

      ..ist nicht dein ernst, oder? Unter 19er oder mehr Innendurchmesser würde ich erst gar nicht planen eine vernünftige WaKü aufzusetzen.


      @ TE: Schau dich um nach Radiatoren die möglichst breite Lamellenabstände haben. Hier gilt -> je breiter der Abstand, desto leiser kannst du die Lüfter daran konfigurieren. Schlauchdurchmesser wie schon gesagt, innen minimum 19mm. und hochflexibel sollten die sein - da gibts große Unterschiede. Wenn du GPU + CPU und event. noch weitere Komponenten (Chipsatz zb.) kühlen willst, überleg dir gut ob du das in nur einen Kreislauf machst und denk auch daran, dass mal was ausfallen/erneuert oder gereinigt werden muss, ergo setz auch Absperrventile mit ein um Komponenten ausbaufähig zu halten und den restlichen Kreislauf luftfrei.
      Zuletzt geändert von spieluhr; 26.02.2017, 19:41.

      Corsair 4000D white @ DeepCool Gammaxx L240 V2 (push/pull)

      Kommentar


      • #4
        Was is denn mit diesem Thema? --> Gehäuse für Wasserkühlung
        Kann ich das schliessen oder soll ich die zusammenführen?
        Zitat von Bertrand Russel
        "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."

        Kommentar

        Lädt...
        X