Technisat Skystar 2 - Installationshilfe - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Technisat Skystar 2 - Installationshilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Black & White
    antwortet
    wenn ich versuche instalation program starten dann beckomme ich meldung treiber ist nicht instaliert
    ist völlig logisch...

    treiber kann ich nicht instalieren
    geht es und wie treiber instalieren ohne geret ? ? ?
    nein, ohne gerät wirds murks. nur soltlest du uns ja nun schon mehrfach GENAU sagen, welche treiber du von woher genommen hast udn warum es denn scheitert. nur kommt da nichts, als immer die gleiche sinnlose aussage...

    Einen Kommentar schreiben:


  • cobra
    antwortet
    also pc erkennt als multimediakontroler
    treiber kann ich nicht instalieren
    geht es und wie treiber instalieren ohne geret ? ? ?
    wenn ich versuche instalation program starten dann beckomme ich meldung treiber ist nicht instaliert

    DervTreiber.jpg

    Einen Kommentar schreiben:


  • FastkeineAhnunghaber
    antwortet
    https://www.technisat.com/de_DE/SkyS...352-2675-1676/

    Wenn du dir da Treiber/ Instalprogramm runterlädst und so vorgehst wie in der beiugefügten Anleitung beschrieben, funktioniert es dann?

    Ansonsten wör halt wirklich interessant, was du gemacht hsa und wo es dann nicht mehr weiterging.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cobra
    antwortet
    Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    welche treiber, version, quelle?
    und wie wurde vorgegangen bei der vermeintlichen installation dessen?

    also ich kann nicht instalieren
    weil kein treiber ist drauf und so geht es in kreis


    gruß ! ! !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Black & White
    antwortet
    welche treiber, version, quelle?
    und wie wurde vorgegangen bei der vermeintlichen installation dessen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • cobra
    antwortet
    SkyStar 2 TV PCI - TechniSat

    Einen Kommentar schreiben:


  • Black & White
    antwortet
    welche karte und welchen treiber hast du denn genau ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • cobra
    antwortet
    Zitat von Mindfactor Beitrag anzeigen
    also.. nochmal für ganz doofe gerätemanager --> rechtsklick auf Karte --> treiber manuell installieren --> ordner angeben

    im letzten Schritt funzt das nicht^^ habe versucgt den ordner anzugeben, indem das ganze .zip archiv entpackt ist (heißt download) --> "Die Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden"

    aus dem ordner "download" nur der Ordner "drivers" -->"Die Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden"

    Das ist doof^^
    ich habe das fast selber problem

    erkannt als mediacontroller "Die Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden"

    und install program will nicht gehen ohne treiber


    kann jemand das gleiches problem gehabt

    windows xp 32 bit



    gruß ! ! !

    Einen Kommentar schreiben:


  • Atholon
    antwortet
    Hehe... mal auf das Datum geschaut?

    Einen Kommentar schreiben:


  • bishimit
    antwortet
    Also ich glaube ja, dass du die Karte nicht am Strom angeschlossen hast, die hat nämlich einen separaten Stromanschluss, dann wird die auch erkannt.
    Steht aber in der Bedienungsanleitung......

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mindfactor
    antwortet
    danke an alle

    Der Empfänger wird unter Win 7 64 bit nicht korrekt erkannt, ist also wieder eine Treibersache, derer ich mich jetzt nicht widmen werde. Soo wichtig ist das Teilchen nicht

    Vielen Lieben Dank für eure Unterstützung

    Einen Kommentar schreiben:


  • Maverick64
    antwortet
    schau mal hier auf Seite 6ff da steht die Anleitung zur Installation von winLirc und Belegung der Tasten der FB
    http://www.technisat-daun-fs.de/down...r_te2_7216.pdf

    edit: und das hier findet man auch noch in den FAQs bei TechniSat
    Bei Benutzung eines HID-Empfängers mit Klinkenstecker, Kabel und Empfangsauge sollte der Stecker in die entsprechende TV-Kartenslot-Buchse eingesteckt sein.
    Im Gerätemanager sollte unter "Tastaturen" auch ein zusätzlicher Eintrag für HID-Tastatur zu finden sein (ohne Ausrufe- oder Fragezeichen).

    Einen Kommentar schreiben:


  • obscurus gladius
    antwortet
    Ich bin immer noch der Meinung, dass du das in DVBviewer mittels der von mir genannten Einstellungen auch bewerkstelligen kannst.
    Ich hab die Skystar S" und keinen Klinkenstecker. Doch auch bei mir ist winLIRC als Option bei den Fernbedienungen angegeben, neben der Skystar FB.

    Du musst ja nicht die komplette Tastatur in DVBviewer programmieren - zum Testen reicht es ja, wenn du mal eine Taste belegst und schaust, ob es funktioniert. Wenn ja, kannst du die FB schnell einstellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Maverick64
    antwortet
    hi
    den Klinkenstecker musst du hinten an deiner Karte einstecken direkt neben dem Antennenanschluß ist ein kleines Loch (wenn es die HD2 ist)
    mit der Konfiguration kann ich dir aber leider auch nicht helfen, habs selbst x-mal probiert und bin jedesmal gescheitert
    habe deshalb nun eine externe USB-Box mit der funktioniert es

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mindfactor
    antwortet
    Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
    da du wohl nur einen satelliten ansprechen kannst und kein diseqc etc hast, klar
    ich habe mehr als einen Satelliten (Hotbird z.b. auch)

    Aber anstatt Euch deswegen zuzuspamen sollte ich das vllt mal googlen.....^^

    Zurück zum Thema Fernbedienung....
    Wo muss der IR-Empfänger denn eingesteckt werden (3,5mm Klinkenstecker..) und was muss ich wie konfigurieren? (wenn das wer weiß, sonst hab ich halt Pech gehabt^^)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X