Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lohnt ein Aufrüsten der CPU? Asus B350 Plus - Ryzen 7 1700x

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lohnt ein Aufrüsten der CPU? Asus B350 Plus - Ryzen 7 1700x

    Nabend Zusammen,

    ich habe ein ASUS Prime B350 Plus Mainboard mit Ryzen 7 1700x CPU und 32GB 2400MHz DDR4 RAM.
    Mein Bottleneck war bisher immer meine zweite Festplatte (7200HDD), auf der meine Bilder liegen, die ich jetzt gegen eine SSD Samsung 870 EVO getauscht habe. Nun habe ich keine HDD die ständig auf 100% läuft sondern eine SSD die sich bei ca 10% Auslastung langweilt. Nun sind meine CPU Kerne fast immer vollständig ausgelastet.
    Ich blicke leider nicht recht durch bei den CPUs, habe aber hier eine Liste der kompatiblen Prozessoren gefunden. https://pangoly.com/en/review/asus-p...patibility/cpu
    Kann mir bitte jemand behilflich sein, ob sich ein Tausch meiner CPU bemerkbar machen wird?
    Meine Software die ich meist verwende wird kaum einer kennen, es handelt sich um Bildverarbeitungsprogramme mit Stapelverarbeitung (Astrofotos stacken etc). Aber auch mal Photoshop oder Lightroom. Auf jeden Fall ist meine CPU inzwischen das Bottleneck. Lohnt ein Aufrüsten (mit was) noch oder müsste ein neues Board her?

    Ciao Vigo

  • #2
    Erstmal wär interessant, ob deine CPU auf allen Kernen auf Anschlag läuft oder nur auf einem.

    Was mit neuesten BIOS ginge wär ein Ryzen 3000. Wenn all deine Kerne voll ausgelastet sind, kannst du dir mit einem 3950X die Anzahl der Kerne verdoppeln. (Oder den 3900X mit 50% mehr Kerne)

    Wenn deine CPU nur bei einem Kern im Limit hängt, würde wohl ein 3600X(T) reichen oder um keine Kerne zu verlieren, ein 3800X(T)

    Kommentar


    • #3
      Es sind schon alle Kerne immer zwischen 95 und 100% ausgelastet. Wie ist das denn mit den Kernen und/oder Threads? Ich meine gelesen zu haben dass mein Mainboard nur 8 Kerne unterstützt, im Taskmanager unter Leistung werden mir aber mehr (Threads?) angezeigt. Der 3950X ist ein Ryzen 9 oder?

      Kommentar


      • #4
        Meiner Meinung nach lohnt das nicht. N b550 Board und nen 5000er Ryzen wird da ein adäquateres Upgrade sein
        Mein Name ist Geronimo Röder, ich wohne im Wald, habe keine Elektrizität und kein Telefon, wenn Sie diese Nachricht hören, sind Sie verrückt.
        Früher, als ich auf Segeltour mit meinem Vater verloren gegangen bin und von Amerikanischen Ureinwohnern aufgenommen wurde, hieß ich zwischenzeitlich Brunfibüffelschiwatnatze.

        Kommentar

        Lädt...
        X