Ekl Ben Nevis + i7 4790, hohe Temperaturen - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ekl Ben Nevis + i7 4790, hohe Temperaturen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ekl Ben Nevis + i7 4790, hohe Temperaturen

    Guten Tag,
    Ich habe mir vor etwa 1 1/2 Wochen einen Computer zusammengebaut. Dabei gab es keine Probleme, bis auf die Montage des EKL Ben Nevis Cpu-Kühlers für meinen i7 4790.
    Die beiden Schienen für meinen Sockel konnten nicht richtig verschraubt werden, obwohl es in der Anleitung so gezeigt wurde und habe es deshalb beim leichten Einschrauben (etwa zu 1/3 bis 2/4 der Schraublänge) belassen. Da es mein erster Cpu-Kühler dieser Art ist und ich im Internet zu diesem Modell nichts richtiges finden konnte, hab ich einfach einen klecks Wärmeleitpaste auf die CPU getan, die Folie der Kühlers abgezogen und ihn Stückweise verschraubt (nicht komplett festgezogen).

    Mein Problem liegt darin, dass die CPU im idle Temperaturen zwischen 40°C und 60°C hat und bei Spielen bis zu 74°C. Das erscheint mir zu hoch.
    Heute habe ich einen 10 Minütigen Stresstest mit prime95 gemacht und bei 78°C abgebrochen, da ich nichts riskieren will.

    Der Lüfter dreht sich munter, ist aber nicht wirklich zu hören.

    Worin könnte mein Problem mit solch hohen Temperaturen liegen? Hab ich extreme Fehler bei der Montage begangen?

    Nach prime95: http://i.imgur.com/3cW4qhZ.png

    MFG
    Angehängte Dateien

  • #2
    evtl sollte sich das mal jemand anschauen, der etwas mehr erfahrung im kühler montieren mitbringt. denn wenn schon irgendwas am anfang nicht geht, obwohl es so sein soll, dann ist da wohl schon was faul...

    ob das nun nur am anpressdruck liegt, kann man so nicht aussagen
    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

    Kommentar


    • #3
      Ich hab den Computer nochmal komplett auseinandergebaut, Wärmeleitpaste mit Ethanol entfernt, neue draufgemacht und dann bemerkt, dass es tatsächlich einen Fehler mit der Montage gab.
      Jetzt sind die idle temperaturen mit 28°C bis 44°C schon deutlich verbessert.

      Kommentar

      Lädt...
      X