Lüfter für Standart Clip AM3+ - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lüfter für Standart Clip AM3+

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lüfter für Standart Clip AM3+

    Hallo,

    ich hab nun seit einiger Zeit mein PC mit der CPU AMD FX Series FX-8350 8x 4.00GHz am laufen.
    Zur Zeit nutze ich noch den Boxed Lüfter aber sobald ich Star Citizen spiele wird die CPU ziemlich heiß (70°C) und es wird sehr laut .
    Nun ist meine frage gibt es GUTE Lüfter die ich montieren kann, ohne vorher das MB umbauen zu müssen ?
    Wenn ja oder auch wenn nicht welchen Lüfter würdet ihr empfehlen.

  • #2
    Welches Board hast du denn verbaut? In welches Gehäuse muss der CPU-Kühler passen? Wie hoch ist dein Budget dafür?
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

    Kommentar


    • #3
      Du meinst sicherlich den kompletten Kühler nehme ich an !

      Die besseren Kühler haben allerdings alle eine sogen. Backplate, nehme an das war mit "MB umbauen" gemeint !

      Wäre noch wichtig zu wissen welches Gehäuse du hast wegen der Höhe des Kühlers und ob es evtl. eine Aussparung im Tray hat womit dann zumindest ein Ausbau vom MB

      wahrscheinlich nicht nötig wäre !


      Gruß Matti
      Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
      "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
      Danke für den Beweis !

      Daddel-Kiste
      Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
      MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
      Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
      SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
      Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

      Kommentar


      • #4
        Hoppla ja die Infos hab ich vergessen ^^
        Das MB 48565 - ASRock 970 Extreme3 R2.0 AMD 970 So.AM3+ Dual
        und zu dem Gehäuse hab ich leider keinen Link es ist aber ein Thermaltake V3 Black Edition.
        Preislich würde ich mir was für 50¤ vorstellen aber wenn es ein wenig mehr wird macht das auch nichts.

        Kommentar


        • #5
          Guck mal was da zu deinem Board auf der Seite von ASR bei CPU-Support steht !

          ASRock > 970 Extreme3 R2.0

          "* For cooling the CPU and its surrounding components, please install a CPU cooler with a top-down blowing design."

          Somit kommt nur ein Topblower infrage, da bei deinem Board die Spannungswandler keine Kühlkörper haben und durch den Kühler mitgekühlt werden sollten !

          So etwas hier beispielsweise: 61608 - Thermalright AXP-200 Muscle Topblow


          Gruß Matti


          P.S.: Der verlinkte Kühler passt übrigens nur wenn du niedrige RAM-Riegel (Low Profil) verbaut hast !
          Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
          "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
          Danke für den Beweis !

          Daddel-Kiste
          Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
          MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
          Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
          SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
          Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

          Kommentar


          • #6
            denke mal ich werde ihn mir morgen fix rausholen und einbauen da mein PC gerade das erstmal abgestürzt ist, weil er zu heiß wurde....
            als hätte ich es geahnt

            Kommentar


            • #7
              An sich ist Mattis Vorschlag schon ziemlich gut, insb. beim PL Verhältnis.
              Eine noch bessere Kühlleistung erhälst man jedoch mit der Raijintek Pallas, die natürlich auch ihren Preis dann hat.
              Raijintek Pallas Topblow Kühler - Hardware,

              Kommentar


              • #8
                Naja, der Pallas mag vielleicht ne gute Kühlleistung haben, die erkauft er sich aber mit einen zu schnell drehenden lauten Lüfter...,
                außerdem hatte das Modell was ich in den Händen hatte Lüftergeräusche (klackern) und die scheinen kein Einzelfall zu sein.
                Meine Empfehlung in der Preisklasse wäre auch ganz klar der AXP 200

                Wenn noch übertakten geplant ist, kannste beide vergessen, dann musste schon in eine andere Liga investieren, wie zB. einen Noctua NH-C14
                Gruß Mav
                Spoiler

                Kommentar


                • #9
                  Thermalright AXP-200 Muscle Topblow Kühler ist bestellt und werde ihn morgen nach der Arbeit gemütlich einbauen während ich mir die Blizzcon angucke.
                  Danke für die Hilfe.

                  Kommentar


                  • #10
                    Dann berichte mal bitte wie sich die Temps geändert haben !
                    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
                    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
                    Danke für den Beweis !

                    Daddel-Kiste
                    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
                    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
                    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
                    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
                    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

                    Kommentar


                    • #11
                      So es ist passiert. Der einbau war relativ einfach, ich musste nur einen Gehäuselüfter versetzen und mir wäre beinahe ein kleiner Fehler unterlaufen.
                      Da der Kühlkörper doch recht groß ist, musste ich den Lüfter anschließen bevor ich den Kühlkörper montiert hatte ansonsten alles gut.
                      Beim spielen hatte meine CPU vorher 75+ C° nun maximal 55 C° und ich denke mal das geht in Ordnung.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X