Posting-Thread für die große Mainboard-Kühler-Liste - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Posting-Thread für die große Mainboard-Kühler-Liste

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Posting-Thread für die große Mainboard-Kühler-Liste

    "Passt dieser Kühler auf mein Mainboard?"
    Diese Frage taucht immer wieder auf. Deshalb möchte ich hier eine Liste anlegen, in der Ihr Euer Mainboard und den von Euch verwendeten Kühler eintragen könnt. Die Mainboard-Kühler-Liste ist jeweils alphabetisch nach Mainboards und Kühlern sortiert.

    Postet Eure Infos bitte in folgender Art und Weise:
    - Mainboard (Hersteller + Modell)
    - Kühler/Lüfter (Hersteller + Modell)
    - Welchen Prozessor kühlt Ihr mit dem Kühler?
    - Muss das Mainboard zur Montage des Kühlers ausgebaut werden?
    - Besonderheiten (z.B. passiver Chipsatzkühler behindert den Einbau, etc.)
    - Evtl. Link zur Herstellerseite
    - (Sofern im Shop vorhanden, werde ich den Kühler verlinken)
    - Wer hat, kann Fotos von seinem Kühler als Link anhängen.
    - Wenn Ihr im Review-Forum einen Beitrag zum Kühler gepostet habt, könnt Ihr ihn hier nochmal verlinken.

    Ich fange mal mit meiner Mainboard/Kühler-Kombination an:


    ASRock 939Dual-SATA2
    Zalman CNPS7700-Cu Beitrag von Pommbear
    • AMD Athlon64 3700+ San Diego
    • Das Mainboard muss zur Montage des Kühlers ausgebaut werden
    • Der Kühler ragt über den ersten DIMM-Sockel. Dadurch ist der Zugriff auf das erste RAM-Modul erschwert. Aber man bekommt es noch raus und rein. Problematisch könnte es mit großen Modulen wie z.B. den Corsair-RAMs mit LED werden.
    • Hersteller-Link: http://www.zalman.co.kr/
    • Shop-Link: http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/0016244

    Die Fotos werde ich nach und nach auf meinen Webspace laden, damit sie erhalten bleiben, falls ihr sie löschen müsst. Beachtet bitte, dass ich standardmäßig davon ausgehe, dass Ihr damit einverstanden seit, wenn Ihr Bilder verlinkt. Wenn Ihr nicht damit einverstanden seit, dass ich Eure Bilder kopiere, schreibt das bitte dazu.
    Achtung: Der Übersichtlichkeit zuliebe nehme ich in diesem Thread Eure Signaturen raus. Also bitte nicht wundern!
    Zuletzt geändert von Pommbear; 30.03.2006, 15:32.

  • #2

    ASUS A8N-E
    Zalman CNPS7700-CU
    • AMD Athlon64 3700+ San Diego
    • Board muss zur Montage des Kühlers ausgebaut werden
    • Der Kühler ragt über den ersten DIMM-Sockel. Dadurch ist der Zugriff auf das erste RAM-Modul erschwert. Aber man bekommt es noch raus und rein. Problematisch könnte es mit großen Modulen wie z.B. den Corsair-RAMs mit LED werden.
    • Hersteller-Link: http://www.zalman.co.kr/
    • Shop-Link: http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/0016244

    EDIT by Pommbear: Hier noch ein Foto von Perlessbastis Kühler.
    Zuletzt geändert von Pommbear; 14.03.2006, 00:01.

    Kommentar


    • #3
      ASUS A8N Premium -> Athlon64 3700+ San Diego -> Cooltek Auras

      funktioniert tadellos, bei der Montage muss man höllisch Druck aufwenden, Riesenteil aber versperrt nichts den Weg
      Zuletzt geändert von Pommbear; 14.03.2006, 00:04.

      Kommentar


      • #4
        Asus A8V Deluxe / DFI LANPARTY UT nF3 Ultra
        - Thermalright XP-90
        - A64 3500+ (Winchester)
        - nur Retentionsmodul muss getauscht werden. Backplate muss vorhanden sein.
        - www.thermalright.com


        Asus P4C800 Deluxe
        - Zalman CNPS7700-ALCU
        - P4 3.0 GHz (Northwood)
        - beim Sockel 478 muss das Mainboard nicht ausgebaut werden, sonst schon.
        - www.zalman.co.kr

        Kommentar


        • #5
          Nu ja ich trags mal mit ein auch wenns eher nicht mehr so aktuell ist.

          Shuttle AN35N Ultra 400 / Abit NF7-S Rev.2.0
          Thermalright SLK 900A
          • AMD Athlon XP 2500+/3200+ Barton
          • Boards müssen nicht ausgebaut werden.
          • Kühler läßt sich problemlos verbauen und ist keinem Bauteil im Weg.
          • ******** Link: http://www.********.at/deutschland/a66651.html
            (Modell wird nicht mehr produziert)
          • Foto (nur mal schnell das Handy untern Tisch gehalten und JA ich weiß der Sauberste issa auch nicht )

          Zuletzt geändert von Maximus; 14.03.2006, 11:51.

          Kommentar


          • #6
            - ASRock 939Dual SATAII
            - Thermaltake Big Typhoon
            - AMD Athlon64 3200+ Venice E6
            - Ja muss ausgebaut werden
            - Beide Hersteller legen keine richtige K8 Backplate bei. Daher muss man den Schaumstoffabstandhalter vom Typhoon benutzen. Außerdem sollte man den Kühler mit 4 statt 2 Schrauben befestigen. Mountingholes für 4 Schrauben sind vorhanden. Das schwarze Retentionsmodul muss vom Board abgenommen werden. Garantie ist davon nicht betroffen. Schrauben werden am besten mit einer kleinen Zange angezogen.
            - http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/7770337
            Zuletzt geändert von Pommbear; 14.03.2006, 00:04.
            Lütten Wicht: Shuttle SN26P | AMD X2 3800+ @2,5GHz 1,248V | Kingston HyperX 1024MB @testing | PoV 7900GT @testing
            Dat Monste: Abit NF7 | AMD Geode NX @1,5GHz 1,3V | OCZ Platinum 512MB @2-2-2-5 | ATI Radeon 9250

            Kommentar


            • #7
              - Asus A8N-E
              - TT big typhoon
              - AMD A64 3700+ San Diego E6
              - board muss zur montage ausgebaut werden
              - zweiter stromstecker vom nt kann nur mit kleiner zange oder dünnen fingern eingebaut werden (gut 2cm platz, es sei denn man hat noch genug platz zum NT)
              - 1. dimm wird leicht behindert ist aber aufgrund der hohen bauweise noch relativ gut zu erreichen
              - instabile Halterungsmöglichkeit (da nur 2 schrauben benötigt werden/verwendet werden können)
              Zuletzt geändert von Pommbear; 14.03.2006, 13:18.

              Kommentar


              • #8
                ASRock 939 Dual- SATA 2
                AMD Athlon 64 3700+ San Diego

                Thermaltake Golden Orb 2

                Mobo muss zur Montage ausgebaut werden

                Schrauben vom Lüfter sehr kürz deshalb sehr
                fummelig bei fest schraben

                Backplate liegt dem Lüfter bei
                MB: ASRock Z87 Extreme6 Intel Z87 So.1150 / CPU: Intel Core i5 4670K 4x 3.40GHz So.1150 / RAM: Crucial Ballistix Sport 16GB Kit
                NT: ATX Enermax MODU-82+ 525W ATX Vers.2.3 / GPU: EVGA FTW 1070 GTX / Speicher: SSD Crucial CT 512GB
                Tastatur: Cougar 700K / Mouse: Razer Copperhead Chaos green / BS: Win10 Home und alles in einem NXZT H630 gedämmt


                Wer glaubt der Bauleiter leitet den Bau, der glaubt auch der Zitronenfalter faltet Zitronen.

                Kommentar


                • #9
                  Mainboard: A8V Deluxe
                  Kühler: Arctic Cooling Freezer 64 Pro
                  Prozessor: Athlon64 3200+ Winchester 2000Mhz@2500Mhz

                  Einbau ohne Probleme, ohne Mainboard auszubauen, keine weiteren Modifikationen notwendig - passt wie der Boxed Kühler.

                  Kommentar


                  • #10
                    Mainboard: Asus A8V Deluxe
                    Kühler: Thermaltake Big Typhoon
                    Prozessor: AMD X2 3800+
                    Sonstiges:
                    - Das Mainboard muss zur Montage des Kühlers ausgebaut werden
                    - Man sollte den 12V Stromstecker des Netzteils vor dem Wiedereinbau des Motherboards anstecken, da man sonst sehr wenig Platz hat.
                    - Hersteller-Link:tote URL
                    - Shop-Link: http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/7770337
                    Zuletzt geändert von jimknopf26419; 21.11.2013, 09:26. Grund: broken URL
                    This is Linux Country. On a quiet night, you can hear Windows reboot.

                    Kommentar


                    • #11
                      Mainboard: Asus P4P800-E Deluxe
                      Kühler: Zalman Reserator 1 (Wasserkühlung)
                      CPU: P4 3,0GHz (Prescott)
                      Es gibt keine Probleme beim Befestigen und das Board muss nicht ausgebaut werden.
                      Hersteller-Link: http://www.zalman.co.kr/
                      Zuletzt geändert von Pommbear; 21.03.2006, 00:24.

                      Kommentar


                      • #12
                        ok. dann will ich mein altes zeug hier auch mal reinschreiben:


                        Abit AN7
                        Thermalright SP-97
                        AMD Athlon XP 1700+ @2450MHz
                        Das Mainboard muss ausgebaut werden, da der Kühler verschraubt wird.
                        Der Kühler lässt sich problemlos verbauen und ist keinem Bauteil im Weg.
                        Hersteller-Link: tote URL


                        Abit NF7-S Rev.2.0
                        Thermalright SLK-900U
                        AMD Athlon XP 1700+ @2300MHz
                        Das Mainboard muss ausgebaut werden, da der Kühler verschraubt wird.
                        Der Kühler lässt sich problemlos verbauen und ist keinem Bauteil im Weg.
                        Hersteller-Link:tote URL

                        MSI 865PE NEO2
                        Arctic Freezer 4
                        Intel P4 2,53GHz @3GHz
                        Das Mainboard muss nicht ausgebaut werden.
                        Der Kühler lässt sich problemlos verbauen und ist keinem Bauteil im Weg.
                        Hersteller-Link: http://www.arctic-cooling.com/cpu2.php?idx=9&disc=


                        Asrock K7VT2
                        Thermalright SLK-700
                        AMD Athlon xp 1800+
                        Das Mainboard muss nicht ausgebaut werden.
                        Der Kühler lässt sich problemlos verbauen und ist keinem Bauteil im Weg.
                        Hersteller-Link: tote URL
                        Zuletzt geändert von jimknopf26419; 21.11.2013, 09:19. Grund: broken URL

                        Kommentar


                        • #13
                          Asus A8R-MVP
                          - Thermalright XP-90
                          - A64 3500+ (Winchester)
                          - nur Retentionsmodul muss getauscht werden, Ausbau nicht nötig.
                          - www.thermalright.com

                          Kommentar


                          • #14
                            Asus A8N SLi Deluxe

                            Artic Cooling Freezer 64 Pro

                            * AMD 64 3200+, Sockel 939
                            * Mainboard muss nicht ausgebaut werden, Kühler wird geklippt.
                            * Hersteller-Link: http://www.arctic-cooling.com/cpu2.php?idx=80&disc=
                            * Shop-Link: http://www.mindfactory.de/cgi-bin/Mi...roduct/0018142

                            Es wäre besser, wenn du unsere Beiträge in deinen übernimmst und dann löscht, finde ich.

                            EDIT by Pommbear: Danke für den Vorschlag, aber das mache ich aus verschiedenen Gründen nicht. In naher Zukunft wird aber sowieso noch was mit der Liste passieren. Ihr könnt also gespannt sein.

                            EDIT: Noch ein Bild http://img55.imageshack.us/img55/6205/cimg00024hw.jpg
                            Gigabyte GA-970A-UD3 (NB970/SB950)
                            Phenom II x4 (955 BE)
                            4 GB DDR3-RAM
                            Gigabyte Geforce 660 Ti OC
                            Samsung 840 Basic SSD 120 GB
                            Samsung F3 HDD 500 GB

                            Kommentar


                            • #15
                              Hy Pommi,

                              hier 2 weitere Lüfter für die Liste:

                              http://forum.mindfactory.de/forum/showthread.php?t=7756

                              http://forum.mindfactory.de/forum/showthread.php?t=7755

                              Giga



                              ...viele PCs

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X