Newbie-Fragen zur Luftkühlung (CPU und Gehäuse) - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Newbie-Fragen zur Luftkühlung (CPU und Gehäuse)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Newbie-Fragen zur Luftkühlung (CPU und Gehäuse)

    Hallo Leute,

    an anderer Stelle hatte ich bereits nach empfehlenswerten Lüftern gefragt, aber mir fehlen noch einige grundsätzliche Infos... würde mich freuen, falls Ihr mir helfen könntet

    Also, es geht um zwei Midi-Tower mit jeweils 2 Plätzen für je 2 Lüfter (max. 92 mm).

    Ein System basiert auf einem MSI-Board + Intel Quad 8300 und ein System auf einem Biostar-Board + AMD X4 925 (also von der CPU her fast gleichwertig). Ich habe das ganze Zeug inkl. Laufwerke - bis aufs Gehäuse - billig als "B-Ware" erwerben können, möchte es aber nun leiser bekommen.

    Daher folgende Fragen:

    a) Welcher 80er oder 92er Lüfter würde sich als CPU-Lüfter für die genannten CPU's eignen (möchte aus Kostengründen und wegen Aufwand nur die Lüfter, nicht die Kühlkörper tauschen)?

    b) Welche 92er Gehäuselüfter außer BeQuiet (etwas teuer) sind noch empfehlenswert? Arctic Cooling vielleicht? Die gibt's recht günstig.

    c) Wie verhält sich das mit 12V, 7V, 5V usw.? Ich weiß, damit ist die Spannung und Drehzahl gemeint, aber wie beeinfluße ich die? Welche Möglichkeiten, außer per 5,25"-Lüftersteuerung, gibt es da?

    Wie Ihr an den Fragen sicher merkt, habe ich von diesen Sachen keine Ahnung. Ich habe zwar schonmal einen Rechner zusammengebaut (läuft sogar heute noch ), aber das waren alles Standard-Komponenten mit boxed-Kühler und vorinstallierten Gehäuselüftern.

    Freue mich über jede Hilfe

    Grüße
    DeltaAgent

  • #2
    und wegen Aufwand nur die Lüfter, nicht die Kühlkörper tauschen)?
    das macht bei boxed-kühlern keinen sinn. oder was sind für kühler verbaut?

    zu b: wenn duu wirklich gute und leise lüfter haben willst kommst du aktuell nicht um die silentwings drumherum. so ziemlich alle anderen haben ein lagerklackern. da gibts imho nur noch eine sorte von phobya glaub ich mit nano lagern, die aber imho teurer und in der kühlung schlechter waren

    zu c: damit ist nur die spannung gemeint. durch absenkung derer verringert sich auch die drehzahl. zb durch adapter zu lösen. alle drei spannungen lassen sich an einem 5,25"-molex anschluss abgreifen
    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

    Kommentar


    • #3
      Beim AMD-System ist ein boxed verbaut. Beim Intel weiß ich's gerade nicht, stand, glaube ich, etwas von OFC oder OCF oder so drauf...

      Das mit der Spannung/Drehzahl weiß ich (siehe Text), mir ging's darum, wie ich die Spannung denn ohne Lüftersteuerung absenken kann. Wenn ich einen Lüfter an einen Molex-Stecker vom NT (Seasonic S12II) anschließe, habe ich doch immer 12V, oder? Was sind denn das für Adapter, die Du meintest?

      Den CPU-Lüfter regelt ja das Board automatisch, oder?

      Grüße
      DeltaAgent

      Kommentar


      • #4
        habe ich doch immer 12V, oder?
        das kommt ganz drauf an wie man die polt. geht der + vom lüfter auf gelb = 12v, geht er auf rot = 5v, geht er auf gelb und der minus vom lüfter an rot = 7v

        Den CPU-Lüfter regelt ja das Board automatisch, oder?
        den steuert das board, sofern richtig angeschlossen und die entsprechende steuerfunktion aktiviert und kompatibel zum lüfter
        Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

        Kommentar


        • #5
          Oha, gar nicht so einfach alles...

          Jedenfalls schonmal Danke für die Info!

          Grüße
          DeltaAgent

          Kommentar


          • #6
            Hallo DeltaAgent,

            das "Seasonic S12II" NT liefert keine 5V am ide- "Stromstecker". Sondern nur 12V und 7V.

            Habe selber, am gleichen NT, Lüfter an 7V angeschloßen, ausser der be-quiet!, drehten welche nur kurz und stopten!. Saft zu schwach.

            Ich kann hier nur beiflichten "be quiet" ist die beste Lösung, der etwas höherer Aufwand loht sich.

            Da ich nur 120er in meinem Gehäuse habe, weiß ich leider nicht ob die 92er auch so sind.
            Schau doch mal dieses Model an:92x92x25 be quiet! SilentWings Pure T9225-LR-B 1600U/m 18dB(A) Schwarz -

            Fals der 92er auch so ist, sehr leise, Stabil und überhaubt keine Geräusche, wie beim 120er, dann viel Spaß damit.

            Kommentar


            • #7
              das "Seasonic S12II" NT liefert keine 5V am ide- "Stromstecker". Sondern nur 12V und 7V.
              der witz ist gut

              Saft zu schwach.
              5v ist für viele lüfter niedrigere als deren startspannung, ergo laufen die auch bei 5V nicht an. nichts desto trotz ist rot am nt immer 5V, genau wie gelb immer 12V ist. eine 7V leitung gibt es nicht direkt, da man dazu 12 und 5V-leitungen braucht

              und wenn man silentwings kauft, dann sollte man die richtigen nehmen und nicht die pure, die sind dürftiger ausgestattet und sind nicht genauso liese wie die "richtigen"
              Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

              Kommentar


              • #8
                hallo,

                wollte schreiben: das NT hatt nur 12V und 5V, keine 7V!
                Jetzt dürfte es stimmen.

                eine 7V leitung gibt es nicht direkt, da man dazu 12 und 5V-leitungen braucht
                Habe ich auch noch nie gehört.

                Kommentar


                • #9
                  ist aber nur logisch, da eine spannung ein potentialunterschied ist. nicht mehr und nicht weniger

                  ergo sind 12V gegenüber 0V eben jene 12V und 12V gegenüber 5V eben 7V

                  auch wenn das viele als nicht besonders gesund für das netzteil erachten, wird das seit jahren mehrfach so gelöst, ist weit verbreitet und ich hab dadurch noch nirgendwo einen defekt oder ähnliches gesehen/gehört oder gar erlebt
                  Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X