Artic cooler 7 falsch montiert - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Artic cooler 7 falsch montiert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Artic cooler 7 falsch montiert

    Hi,

    ich habe den Lüfter vor 2 Jahren falsch montiert und es heute gemerkt.
    Die Temps sind alle ok, selbst 20% overclocked (ohne vcc erhöhung) bleibt die CPU 30°C unter Tj Max.

    Mein Kühler ist also wie auf diesem Bild nur +180 Grad gedreht. (duck)
    http://user.mindfactory.de/giga/m69/ma69_01.jpg

    Ich hab den E8300 + ein Gigabyte P35-DS3.

    Damals beim Einbau hat die Wärmeleitpaste wohl 3 Stunden brach gelegen, weil ich das Drehverschlußsystem zuerst nicht kapiert hatte bzw haben sich ein oder 2 immer wieder verdreht und ich habe es nicht gemerkt.

    Nun frage ich mich natürlich, ob ich den Kühler lösen und drehen "darf".
    Geht das mit der alten Paste? Falls nein, wie reinige ich die alte Paste am besten weg?


    ps ja lacht ruhig, ich war damals so nubig, dass ich dachte der Lüfter saugt.

  • #2
    Wenn es anstandslos läuft sehe ich da keinen Grund den Kühler zu drehen.
    Temperaturen sind ja ok, da würd ich keinen Finger rühren.
    --------------------------------------------
    Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
    Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

    Kommentar


    • #3
      sehe ich auch so.

      aber zum entfernen der WLP...alkohol wirkt wunder..genau so wie benzin.
      2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

      Kommentar


      • #4
        Jo temps sind bei 3,4 Ghz (normal 2,83) max 64° auf Core0 zB.
        Es hat 400 Stunden Battlefield ausgehalten und einige Stunden Prime95.

        Ich hab mir das artic silver 5 pdf mal reingetan, aber der Aufwand und Risiko ist etwas zu groß.

        Ich bin leider Mr 100%, was ich mir abgewöhnen will, aber irgendwie wurmt einen sowas dann doch. Ihr kennt das man guck ständig gegen xy an. Anders auch Korinthenkacker bezeichnet
        Das ist wirklich ungesund und daher lass ich das und guck mal drüberwech...

        Beim nächsten Gamer PC, so in max 1 Jahr, mache ich neue Fehler aber nicht mehr diesen

        Danke Jungs und n8

        Kommentar


        • #5
          ich nehme immer Isopropanol aus der Apotheke zum Reinigen der Heatspreader.

          Kommentar


          • #6
            Hab heut morgen dochmal frisch ausgeruht nachgedacht:

            Schön wäre es schon, die Paste zu erneuern, aber ich trau mich nicht.

            http://www.arcticsilver.com/pdf/appm..._line_v1.1.pdf

            Sehe ich es richtig dass man sowohl auf Kühlerboden und CPU arctic silver 5 geben soll? (seite 4)
            Was haltet ihr von der 1mm Strich Methode wie auf Seite 5?

            (Geht eigentlich auch Nagellackentferner zum Reinigen? Bezin hätte ich da, reinen Alk nicht)

            Kommentar


            • #7
              wir machen hauchdünn auf beiden seiten etwas.

              feuerzeugbenzin ist auch gut
              2.00000000 + 2.000000000 = 3.999998456

              Kommentar


              • #8
                Zum saubermachen nehm ich immer das Zeug hier
                Arctic Silver ArctiClean Reinigungskit - Computer Shop - Hardware, Notebook &
                Reichen 2, 3 Tropfen, selbst bei den verkrustesten WLP auf der CPU.
                Menge reicht also ewig, da lohnt sich das Kit nur wenn man es öfters braucht.
                --------------------------------------------
                Scythe Mugen Montage | Computer Montage | grigis-tower-Thread | Zweihundert Mindfactorianer! | Platz 1-Top Poster 4/16 | MF Help 01 | MF Help 02 | MF Help 03 | MF Help 04 |
                Wir bilden uns etwas auf Ihre Meinung ein. - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab wirklich grad nur Bezin da (ja das mit benzol ) und nagellackreiniger.

                  Kann ich das Benzin nehmen?
                  Wohn scheisse auf dem Land und hab keine Lust extra was zu bestellen.

                  Die Werkstatt 10km entfernt würd das für 15€ machen. ok oder solll ich das sparen und lieber selber machen?!

                  Kommentar


                  • #10
                    Was haltet ihr von der 1mm Strich Methode wie auf Seite 5?
                    davon halte ich genau wie von der punktfläche mittig rein gar nichts...

                    flächig auftragen und gut ist. anfänger sollten nur auf die cpu auftragen.
                    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
                      davon halte ich genau wie von der punktfläche mittig rein gar nichts...

                      flächig auftragen und gut ist. anfänger sollten nur auf die cpu auftragen.
                      Warum dattn?

                      Und wie flächig? Mit der berühmten Chipkarte?! und dann nicht ganz bis zum rand was?!

                      Kommentar


                      • #12
                        benzin könnte das alu etwas angreifen, aber da du das Teil ja nicht darin einlegen willst, sollte das wohl auch gehen.

                        Ich streiche immer nur den heatspreader der CPU ein - mein Kühler soll allerdings auch >200N Anpressdruck haben.
                        Nach ein paar Stunden burn-in sollte sich das dann auch in alle Unebenheiten gesetzt haben. Die WLP soll ja nur die Unebenheiten der Oberflächen zwecks optimalem Wärmefluss ausgleichen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Jo, nur hab ich halt gelesen das man beim flächigen Verteilen der Paste beim Aufpressen der Kühlers Luftblasen bekommt. Bei der Strichmethode soll das halt nicht sein.

                          200 Newton??? Das sind doch 20kg. WTF wie bekommt man das hin? Mein Arctic Silent 7 schafft das sicher nicht mit dem Haken/Feder System.

                          Kommentar


                          • #14
                            Und wie flächig? Mit der berühmten Chipkarte?! und dann nicht ganz bis zum rand was?!
                            genau so

                            Jo, nur hab ich halt gelesen das man beim flächigen Verteilen der Paste beim Aufpressen der Kühlers Luftblasen bekommt.
                            die kühler sind meist nicht plan und passen sich eh dem hs an, dann entsteht sowas auch nicht
                            Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X