Leiser Luftkühler Ryzen 7 2700X?! Noctua NH-D15S Overkill? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leiser Luftkühler Ryzen 7 2700X?! Noctua NH-D15S Overkill?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Hallo Kaito, da lässt sich leider nix bewegen, hab jetzt auch ein paar Fotos an AMD geschickt, die CPU sitzt tatsächlich so fest, als ob der Prozessor und der Kühlkörper aus einem Teil gegossen wären, da rührt sich kein 100stel Millimeter.

    Kommentar


    • #17
      Das ist echt krass - hab ich auch noch nie gehört oder erlebt. Kannst du uns da auf dem Laufenden halten? Denn die Reaktion von AMD würde mich brennend interessieren. (Pun not intended)
      Merkmale des Ur-Faschismus:
      Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

      Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

      Kommentar


      • #18
        Wenn ich mir aktuell die Voraussetzung für RMA anschaue, wird das bei mir wohl von wenig Erfolg gekrönt sein, denn vorgeschrieben wäre den Prozessor ohne Kühler zu verschicken, ist sogar verständlich, ansonsten wäre es ja ein einfaches, den Kühler vorsätzlich anzukleben, um Schäden auf der Oberseite des Prozessors zu kaschieren. Wenn man die ganzen Fotos für Beispiele sieht, die nicht von der Garantie abgedeckt werden.

        Aber bis jetzt habe ich nach nicht mal eine Antwort bekommen, dass die technische Anfrage überhaupt bei AMD eingegangen ist, ich kenne es eigentlich immer, dass man sobald man eine Fallnummer bekommt, diese dann auch automatisch per Mail mitgeteilt bekommt. Davon bin ich ausgegangen, und habe mir die Nummer jetzt nicht gespeichert....

        Wahrscheinlich wird mir nichts anderes übrig bleiben, als einen neuen Prozessor und ein neues Mainboard zu kaufen...

        Kommentar


        • #19
          Haste eigentlich mal probiert, ob der Prozessor noch funktioniert, wenn du ihn wieder eingebaut hast?
          Aber im computerbase-Forum gibt's nen ähnlichen Fall: AMD Stock Kuehler CPU klebt fest | ComputerBase Forum
          Wenn er dann noch läuft, kannste ihn ja mal, wie bei computerbase vorgeschlagen, 15 Minuten mit prime ärgern und dann versuchen den Kühler leicht zu bewegen.
          Was mir sonst noch eingefallen wäre (aber sicherlich ziemlich naiv), wenn du nen Elektroofen hast, den auf 70°C heizen und das Zeug leicht aufbacken (hier definitiv ohne Garantie )
          Merkmale des Ur-Faschismus:
          Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

          Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

          Kommentar


          • #20
            Ich habe es nicht versucht, traue mich ehrlich gesagt auch nicht, denn auch wenn der Wrait Prism nicht so ein Kaliber wie der Brocken 3 ist, der seinen Namen ja zu Recht trägt, ist es doch ganz schön tricky, den Prozessor in den Sockel zu bekommen, wenn man weder Prozessor noch Sockel sehen kann. Außer natürlich, ich würde dann tatsächlich das Mainboard ausbauen und dann einen Tischaufbau machen....

            Aber die Gefahr, dass ich dann auch noch das Mainboard schrotte, wäre mir in dem Fall zu hoch, war ja mit 177 Euro auch nicht gerade billig...

            Kommentar


            • #21
              Na das war ja mal ein totaler Griff ins Klo - erstens passt der Brocken 3 nur mit einem Lüfter aufs Mainboard. Und viel leiser als der vorherige ist er auch nicht. 250 Euro ausgegeben und keine Verbesserung. Ich habe gerade so einen Hals....

              Kommentar


              • #22
                Auch wenn der zweite Lüfter am Kühler wegen der dicke des Plastikabdeckung vom Pannel nicht angebracht werden kann(ausser man schraubt die Abdeckung ab oder versetzt den Lüfter etwas nach oben), sollte es für eine sehr guten Kühlung ausreichen und vorallem unter Last kaum hörbar sein.

                Ich hatte schon einige Brocken 3 verbaut und unter Last waren diese kaum zu hören. Du hast evtl ein Montagsmodell erwischt?! Schon mal den anderen Lüfter verbaut, den du erstmal nicht benutzen kannst?

                Kommentar


                • #23
                  Meinst du dieses periodische Hochdrehen der Lüfter? Hab ich mit dem Ryzen 2700x auch obwohl ich dem schon nen Offset von -100 mV verpasst habe und ich hab nen Noctua NH-D15 SE AM4 druff ^^
                  Dachte immer, dass es an meinem x470 Taichi liegt, weil der trotzdem in der Spitze 1,5 Volt zieht ...
                  Merkmale des Ur-Faschismus:
                  Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                  Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                  Kommentar


                  • #24
                    weil der trotzdem in der Spitze 1,5 Volt zieht ...
                    autsch...eine spannung wird nicht gezogen...

                    was mich aber mehr interessiert: wie wurde denn die cpu nun dann doch wieder gelöst vom kühler? und was wurde als wlp für den brocken benutzt? und wie sehen die settings zur lüftersteuerung dazu aus und wo ist der lüfter überhaupt angeschlossen? einen lauten brocken muss man erstmal hinbekommen...
                    Mit freundlichen Grüßen
                    Ihr Moderatorenteam


                    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

                    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
                    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

                    Kommentar


                    • #25
                      CPU ist neu, die alte klebt immer noch am Wraith Prism fest, als WLP wurde die mitgelieferte Alpenföhn Permafrost verwendet, der Lüfter ist am CPU FAN1 Anschluss dran, alle Lüfteranschlüsse bis auf PUMP FAN sind auf PWM konfiguriert.

                      Hab jetzt auch den zweiten Lüfter getestet, gleiches Ergebnis.

                      Der Witz an der Sache ist tatsächlich der, wenn ich Netzteil nur mit der Grafikkarte laufen lasse - leise, Netzteil nur mit den Gehäuselüftern - leise, Netzteil nur mit dem CPU-Lüfter(n) - leise, Netzteil nur mit dem blöden Wraith Prism Lüfter mit angeklebten Prozessor - leise, Netzteil mit SATA Laufwerken - leise.

                      Sobald das Mainbaord mit CPU dazu kommt - laut. Mit der neuen CPU und dem Brocken kommt dann noch periodischen Zirpen im Idle hinzu. Nicht nur das das bescheidene X470 Pro Carbon so langsam beim booten ist, jetzt habe ich da auch noch Spulenfiepen mit...

                      Boahhh - ich krieg echt die Krise....

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
                        einen lauten brocken muss man erstmal hinbekommen...
                        Das sehe ich ähnlich..., irgendwas stimmt da bei dir, bzw. bei deinem Board nicht. Ich hab noch keinen Brocken 3 erwischt, der "laut" war...
                        Gebe allerdings zu, habe auch noch nie einen Black oder White mit Doppellüfter verbaut. Das braucht der Brocken eigentlich gar nicht, bei dem reicht auch der einzelne 140mm Wing-Boost-3 aus.
                        Wenn die also nix an den Lüftern verändert haben, ist da irgendwas faul...

                        Auf welchen Drehzahlen läuft der Lüfter denn im Idle?
                        Gruß Mav
                        Spoiler

                        Kommentar


                        • #27
                          Der Lüfter läuft mit 750-800 Umdrehungen im Idle - gut 400 RPM weniger als der Wraith Prism. Allerdings ist die CPU mit 45°C gut 10° wärmer als mit dem Wraith Prism im Idle (bei 22° C Zimmertemperatur). Ob das nun daran liegt, dass ich den Kühler im stehenden Gehäuse eingebaut habe, weil ich das Mainboard nicht ausbauen wollte - keine Ahnung. Die Wärmeleitpaste habe ich mit einem kleinen Werbepappkärtchen ähnlich einer Kreditkarte verteilt.

                          Hab ja auch nur einen Lüfter dran. Aber hätte mir das ganze Prozedere auch sparen können, dass ärgert mich am meisten. Bin so fest davon ausgegangen, dass es am Boxed Kühler liegt. Aber anscheinend ist das Mainboard das Mistding.... Ach Mann, irgendwie habe ich im Augenblick gar kein Bock mehr auf Computer.

                          AMD hat auf meinen RMA Antrag auch noch nicht reagiert....

                          Wenn es wirklich am Mainboard liegt, hätte ich vielleicht doch lieber zu Intel wechseln sollen, anstelle mir einen neuen Ryzen 7 2700X zu kaufen.

                          Kommentar


                          • #28
                            Ich hatte das gleiche mit dem x470 Taichi beim Wechsel vom 2700 zum 2700x - nur ohne Spulenfiepen. Ansonsten ist er wesentlich lauter geworden und auch die Temps sind merklich höher.
                            Merkmale des Ur-Faschismus:
                            Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                            Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                            Kommentar


                            • #29
                              Kleines Update: Die Lautstärke konnte ich jetzt doch etwas runter bekommen, habe auch jetzt beim BIOS für den Pump Fan die Einstellungen auf Smart Fan Control auf Enabled gestellt und als Lüfterart PWM festgelegt, obwohl die Gehäuselüfter an SYS FAN_! angeschlossen sind. Am PUMP FAN - Anschluss hängt nichts dran.

                              Interessanterweise drehen die Lüfter auch dann leiser, wenn als Temperatur Hot Spot nicht die CPU sonders System ausgewählt wird, obwohl die CPU in der Temperaturübersicht im Idle 3-4° C unter der Systemtemperatur liegt. Die vier Lian-Li Lüfter laufen ja über einen Lian-Li Controller, der einmal Strom vom Netzteil direkt bekommt (4Pin IDE Anschluss), dann die PWM Signale vom SYSTEM FAN_1 und am RGB Header des Mainboards sitzt. Der obere der drei Frontlüfter dreht aber wesentlich langsamer als die beiden darunter befindlichen. Und der einzelne hinten dreht am schnellsten. Das fällt aber nur auf, wenn die LED RGB Beleuchtung der Lüfter ausgeschaltet sind. Leider werden mir für die am Controller hängenden Lüfter keine Drehzahlen angezeigt.

                              Wollte die eigentlich auch im BIOS festeinstellen, da gibt es aber keine Möglichkeit. Stelle ich da auf DC - drehen die Lüfter mit Maximum.

                              Die CPU Temperatur hat sich im Idle jetzt auf 27-30° eingependelt und liegt damit deutlich unter dem normalen Wraith Prism Niveau. Allerdings ist auch noch die eine Seitenscheibe offen, kann sich also noch wieder ändern....

                              Kommentar


                              • #30
                                Scheint wohl generell ein Problem mit AMDs und WLP zu geben
                                Merkmale des Ur-Faschismus:
                                Traditionenkult, Ablehnung der Moderne, Irrationalismus, Ablehnung der analytischen Kritik, Ablehnung von Meinungsvielfalt und Pluralismus, Nationalismus, Demütigung vom Reichtum und der Macht der Fremden, „Das Leben ist nur um des Kampfes Willen da“ „Pazifismus ist die Kollaboration mit dem Feind“, Elitedenken, Erziehung zum Heldentum, Übertragung des Willens zur Macht und des Heldentum auf die Sexualität, Selektiver Populismus, Urfaschismus spricht „Neusprache“: Ein verarmtes Vokabular mit Framing und Deutungshoheit. Von „Lügenpresse“ bis „Umvolkung“ werden Begriffe neu etabliert.

                                Nicht jedes Merkmal trifft auf jeden Vertreter der Neuen Rechten zu und manche widersprechen sich auch, aber die Marschrichtung ist klar erkennbar.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X