CPU Lüfter für Acer G3610 - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CPU Lüfter für Acer G3610

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CPU Lüfter für Acer G3610

    Guten Morgen und Hallo an alle,


    würde heute hier ein CPU Lüfter bestellen, jedoch bin ich mir etwas unsicher hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

    Der Gamer PC von mein kleinen ist ein alter ACER G3610 mit ein 2600 CPU, soweit alles gut im Schuss jedoch der Boxed Lüfter ist sehr laut.

    der Lüfter ist geschraubt und oben drauf sitzt der Lüfter.

    Im Netz hab ich noch diese Info gefunden LGA 1155/Socket H2

    Frage.
    reicht wenn ich nur den Lüfter ersetze ? d.h. der Kühler bleibt am Board geschraubt ?

    Würde gerne alles ersetzen finde aber nichts zum schrauben.


    wegen den Kosten ist es egal, Hauptsache Leise und gut

    vielen Dank

  • #2
    Sicher dass der Kühler geschraubt ist? Sind da normalerweise keine "Push Pins" drin?
    Ich würde mir an deiner Stelle einen neuen günstigen Kühler holen, nen Brocken Eco oder einen Ben Nevis!
    Alpenföhn EKL Brocken ECO Advanced - 120mm - CPU Kühler | Mindfactory.de
    Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
    "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
    Danke für den Beweis !

    Daddel-Kiste
    Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
    MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
    Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
    SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
    Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

    Kommentar


    • #3
      Hallo Matti38,

      danke, ja bin mir sicher hab den aufgeschraubt und mir das genau angeschaut.

      Würde sehr gerne ein neuen Lüfter kaufen, nur wie schraube ich das an den Gehäuse ?

      Eine Idee ?

      Kommentar


      • #4
        Der CPU-Kühler wird aufs Mainboard geschraubt nicht ans Gehäuse! Der Lüfter ist nur das Teil mit dem "Propeller"!
        Mach mal die rechte Seitenwand vom Gehäuse ab, mit etwas Glück ist da ne Öffnung im Mainboard-Tray (dem Blech hinter dem MB) und du siehst die Rückseite vom Mainboard!
        Sollte da keine Öffnung sein müsste man zur Kühlermontage das MB ausbauen! Du kannst auch mal ein Bild posten wie das aussieht wenn die rechte Seitenwand ab ist !

        Hier ist mal ein Video, ist zwar der Brocken 3, die Montage beim Eco ist aber genau die gleiche!




        P.S.: Ich habe mir mal einige Bilder von deinem Gehäuse angeschaut, sieht so aus als wäre da keine Öffnung im Mainboard-Tray für die Kühlermontage!
        Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
        "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
        Danke für den Beweis !

        Daddel-Kiste
        Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
        MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
        Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
        SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
        Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

        Kommentar


        • #5
          Standard-Kühler demontieren (sauber machen)


          Hallo Matti38,

          danke für deine Info,

          hab ein Foto angehängt den ich im Netz gefunden habe, das ist genau mein Lüfter


          Ideen, nur den Lüfter organisieren ohne Kühler, oder kompletten Lüfter neu zum schrauben.

          Kommentar


          • #6
            Ich würde den Kühler komplett erneuern, ich weiß auch nicht ob es den Lüfter einzeln gibt!
            So etwas zum Beispiel: Silverstone Nitrogon NT09-115X Topblow Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de

            Ist natürlich kein Vergleich zum Brocken Eco! Aber wenn du so lange mit dem boxed Kühler ausgekommen bist sollte der trotzdem reichen!
            Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
            "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
            Danke für den Beweis !

            Daddel-Kiste
            Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
            MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
            Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
            SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
            Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

            Kommentar


            • #7
              wollte noch Feedback geben,
              so ein einfachen Kühler hab ich aus ein alten HP Rechner ausgebaut, nachdem ich mir das angeschaut hab, hab ich was anderes gemacht

              und zwar hab den alten Kühler zerlegt und gereinigt, mit interflon Öl bearbeitet und wieder mit genügend cooler mastergel Paste (von euch) eingebaut.

              zusätzlich hab ich die Seitenplatte gefräst und ein zusätzlichen farbigen Lüfter angebracht

              Das hat es gebracht, hab jetzt 15 Grad weniger und man hört jetzt nichts mehr.

              Investition 30 Eur und etwas Zeit.

              Kommentar

              Lädt...
              X