Suche passenden Prozessorkühler für mein System mit i7 9700K - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche passenden Prozessorkühler für mein System mit i7 9700K

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lemmi
    antwortet
    Der Broken 3 ist mir einfach zu groß. Das sind genau die Größen, die ich überhaupt nicht mag.

    Irgendwie gefällt mir dieser Ben Navis von Alpenföhn. Hat super Bewertungen und wäre nicht zu groß. Will da nur keinen Fehler machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Xeelee
    antwortet
    95 TDP hat der Prozessor, sprich alles darüber sollte ausreichen oder?
    TDP bei Intel hat null Aussage, denn die ist auf Basistakt ohne Boost und co. und nur für einen kurzen Zeitraum definiert.

    Der Dark Rock Slim hatte schon Probleme einen 6700k 4Kerner im Sommer auf Boost zu halten, bei einem 8-Kerner braucht man auch nicht mehr erwarten.

    Auch ich sage:
    Brocken 3 sollte es schon sein.
    Scythe Mugen hat den Vorteil, dass man ihn auch in kleinere Gehäuse bekommt - musst du prüfen was bei dir von der Höhe her möglich ist.
    Alpenfön Olymp wäre ideal - wenn er rein passt.

    Alle drei sind Asymmetrisch - etwas wovon BeQuiet nach wie vor keinen blassen Schimmer hat - und behindern damit auch die RAM-Slots nicht (oder im Fall des Olymp muss man nur den Lüfter etwas höher schieben)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lemmi
    hat ein Thema erstellt Suche passenden Prozessorkühler für mein System mit i7 9700K.

    Suche passenden Prozessorkühler für mein System mit i7 9700K

    Hi miteinander!

    Meine Systemzusammenstellung steht schon fast. Nur bin ich noch unsicher, was für einen Prozessorlüfter ich verwenden soll.

    Es soll ein System mit einem Intel Core i7 9700K werden, der aktuell noch nicht übertaktet werden soll. Ich suche hier einen passenden und geeigneten Prozessorkühler, der ausreichend wäre, dabei leise und Reserven hat, falls ich es irgendwann doch einmal mache. Weis auch nicht, ob ein Lüfter, der fast das ganze Mainboard verdeckt nötig ist ...

    Übertakten kommt erst in Frage, wenn die Leistung irgendwann in ein paar Jahren nicht mehr ausreichen sollte um eine Generation eventuell zu überspringen.

    Dachte zunächst selber an einen von BeQuiet, da mein System in einem BeQuiet Pure Base 600 sein zu Hause finden soll. Habe mir hier den neuen Dark Rock Slim erstmal ausgesucht, da hier eigentlich die Leistung passen sollte. Die Slim Version wurde ausgesucht, weil man so problemlos an die Speicherbausteine kommt und das ganze nicht zu heftig groß wird.

    Laut Beschreibung sollte eigentlich alles passen. Mir fehlen aber die Erfahrungen.

    be quiet! Dark Rock Slim - CPU Kühler | Mindfactory.de

    Meist liest man von den Lüfter von Alpfenfön die oft Verwendung finden, besonders der Ben Nevis in diversen Fertigsystemen oder dem Brocken 3 und dann auch noch Scythe Mugen 5, wobei bei dem irgendwie der TDP Wert nicht dabei steht.

    95 TDP hat der Prozessor, sprich alles darüber sollte ausreichen oder?

    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen und einen Rat geben.

    Gruss Lemmi.
Lädt...
X