Neuer Kühler - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Kühler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuer Kühler

    Guten Abend!
    Ich hab hier einen Rechner für eine Zwischenlösung bekommen und den würde ich ner Freundin geben, weil ihr Laptop so langsam den Geist aufgibt und bevor sie zu ********** geht und dort beraten lässt, hab ihr gesagt, sie kann den haben, den ich vor 1 Woche bekam.
    Der braucht einen neuen Kühler, weil bei fast jedem Spiel die CPU und GraKa die Temperaturen auf 80°C hochgehen und nach 1h zocken der ausgeht (schätze mal die Wärmeansammlung spielt mit eine Rolle) und es ist egal, ob es auf niedriger Auflösung das Spiel ist oder auf der Höchsten. Die Wärme spüre ich dann selber und an der Hand ist es halt unangenehm zum zocken. Wärmeleitpaste mach ich erst drauf, wenn es einen neuen Kühler gibt, weil mir gesagt wurde, dass auf dem alten Kühler nichts mehr bringt, weil der mit der CPU dabei war und die sind angeblich schlecht. Ein PC Laden hat mir den Kühler empfohlen (Bild)
    Eine SSD wäre auch nett 250-500GB reicht vollkommen aus, der Preis ist erstmal relativ, aber um die 100¤ würde gehen oder etwas mehr, wenn ein sehr guter Kühler dabei ist.
    Oder soll ich lieber einen extra Thread im "Festplatten, SSDs & Laufwerke" aufmachen?

    Wo die Tastatur hinten endet, ist der fängt der Rechner fast 10cm drunter an und hinter der Tastatur kommt die Wärme vom Rechner hoch (leichter warmer Luftzug) und das ist unangenehm nach 10min zocken und das Holz ist da hinten auch warm.
    Das Board hat eine LGA2011 ist da drinne und die CPU ist ein Intel Core i7-3820.
    ETS meinte der Verkäufer aus dem PC Laden, würde reinpassen, nur ich müsste das ganze Mainboard rausnehmen, weil es ein ganz besonderes Board ist.
    Be quiet! Dark Rock Pro 3 wurde mir auch empfohlen. Was sagt ihr?
    Angehängte Dateien

  • #2
    den warmen luftzug wird man nicht vermeiden können, die abzuführende wärme bleibt nunmal gleich...

    bei deiner auswahl von kühler klar den be quiet. die frage ist nur ob der ins case passt...

    boxed kühler saubermachen vor allem und neue wlp vernünftig aufgetragen würde aber auch schonmal helfen. das teil hats ja früher wohl auch mal geschafft die kiste zu kühlen...
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Moderatorenteam


    Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
    ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Russenator Beitrag anzeigen
      Wärmeleitpaste mach ich erst drauf, wenn es einen neuen Kühler gibt, weil mir gesagt wurde, dass auf dem alten Kühler nichts mehr bringt, weil der mit der CPU dabei war und die sind angeblich schlecht
      Das heißt, du hast im Moment einfach nur den Lufter angezogen ohne WLP?
      Dann kann ich verstehen, dass der sofort überhitzt und um Schäden zu vermeiden aus geht. Trag da mal billige WLP auf und sieh mal, wie es sich dann verhält.

      zum Thema 500GB SSD + brauchbarer Lüfter = 100¤... das ist so eher nicht machbar. Brauchbare Lüfter liegen bei 40-60¤, 500GB SSDs irgendwo bei 80-100¤ allein
      Mein Gaming Setup
      GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
      CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
      Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
      Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
      Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
      RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
      Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

      Meine Workstation
      GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
      CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
      Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
      Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
      Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
      Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
      RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
      Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
      Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
      Headset: Beyerdynamic T1

      Kommentar


      • #4
        Ja gut... 150¤ wäre dann das Maximum
        Eig wollte ich die WLP für den neuen Kühler aufsparen, aber kann ich ja die nächsten Tage mal machen

        Kommentar


        • #5
          Dann investier lieber nochmal 3¤ für eine Tube WLP. Die sollte den Braten nicht fett machen.
          Pass aber auf, was du für eine WLP nimmst. Flüssigmetall WLP funktioniert nicht mit allen Kühlern bzw. lässt die Kühler mit dem HS der CPU "verschmelzen". Bleib da wenn du dir unsicher bist lieber bei Silikonbasierter günstiger WLP
          Mein Gaming Setup
          GPU: 2x EVGA RTX 3090 FTW3 Ultra
          CPU: i7 8700k 6x 5,4 GHz @1,345V / CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Olymp
          Speicher: 128GB ADATA M2 System-SSD, 500GB Samsung 960 Pro M2, 2x 500GB Samsung 860 Evo
          Gehäuse: Thermaltake Core X9 | Extra Lüfter: 8x Noctua 200mm 800RMP PWM / 2x Noctua iPPC 140mm 3000RPM PWM
          Netzteil: BeQuiet! Dark Power Pro 11 1000W
          Mainboard: ASUS ROG STRIX Z370-H
          RAM: 4x 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz
          Monitor: Samsung C49RG94SSU 32:9 UWQHD
          Headset: Beyerdynamic MMX 300 / Teufel Concept C (Boost)

          Meine Workstation
          GPU: 1x Nvidia Quadro GV100, 1x Nvidia A100 80GB PCIe
          CPU: Intel Core i9-7980XE / CPU-Kühler: Corsair H150i
          Speicher: 1TB Samsung 960 Pro, 2x 2TB Samsung 860 Pro, 2x 12TB Seagate Barracuda Pro RAID-1
          Gehäuse: Lian Li PC -D600WB
          Netzteil: Super Flower Leadex 2000W
          Mainboard: ASUS X299 Rampage 6
          RAM 4x 32GB Corsair Vengeance PRO 3000MHz CL14
          Backup: Synology DiskStation DS918+ 48TB
          Monitor: 2x C49RG94SSU 32:9 UWQHD
          Headset: Beyerdynamic T1

          Kommentar


          • #6
            Ich hab 2x eine Manhattan CPU Thermal Grease Wärmeleitpaste geholt für jeweils 4¤ und da hieß es, einfach alles drauf machen reicht aus (PC Laden)

            Kommentar


            • #7
              schau dir lieber im netz mal tutorials dazu an, wie man sowas aufträgt.

              warum man aber den kühler abnimmt, die wlp entfernt und dann ohne wieder aufsetzt, sollte man sich aber echt mal selbst fragen...
              Mit freundlichen Grüßen
              Ihr Moderatorenteam


              Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

              Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
              ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

              Kommentar


              • #8
                Kühler hab ich jetzt drauf gemacht, zwar nicht ganz professionell, aber wenn wirklich eine hauchdünne Schicht ausreicht, müsste es ausreichen.
                War mein erstes Mal und zum Streichen hab ich die Verpackung genommen, weil wir nichts vergleichbares mehr hatten.

                "Das Hochladen der Datei ist fehlgeschlagen."
                Kommt immer als Fehlermeldung, wenn ich vom Handy ein Bild hier hochladen will.

                Kommentar


                • #9
                  externen hoster nutzen...
                  Mit freundlichen Grüßen
                  Ihr Moderatorenteam


                  Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

                  Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
                  ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

                  Kommentar


                  • #10
                    Vllt war das doch zu wenig, weil ich trotzdem auf die 80°C komme nach 10min zocken
                    Der hauch ist zwar nicht mehr unangenehm warm, sondern dafür kühler... leider wird der PC trotzdem warm :/
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                    • #11
                      der abdruck am gesäuberten kühler wäre eher interessant
                      Mit freundlichen Grüßen
                      Ihr Moderatorenteam


                      Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

                      Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
                      ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

                      Kommentar


                      • #12
                        So sah das vorher aus und dann hab ich wieder drauf gemacht (jeweils auf CPU und auf den Kühler... jetzt ist er meist bei 75°C im Spiel und im Leerlauf 55°C (also 5°C kühler)
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          man sieht das reichlich verwendet wurde

                          das nächste mal einfach nur auf die cpu und gut
                          Mit freundlichen Grüßen
                          Ihr Moderatorenteam


                          Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

                          Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
                          ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

                          Kommentar


                          • #14
                            Hatte ich ja erst auch, aber mir wurde gesagt, dass wenn etwas mehr Wärmeleitpaste drauf soll, ich das Alte wieder abwischen soll, damit es dann wirklich besser kühlt, auch wenn es nur paar Tage her ist.

                            Kommentar


                            • #15
                              also die alte abwischen und dann neu auftragen ist der normale ablauf, korrekt. mehr wlp ist aber genauso unproduktiv, wie zu wenig. daher ist es völlig ausreichend die neue wlp nur auf die cpu aufzutragen und dann den sauberen kühler aufzusetzen und fest montieren

                              wenn man dann nur nochmal kurz diesen abnimmt und den korrekten abdruck kontrolliert, passiert auch nix, aber im normafall sieht man die temperaturen und kann daran ablesen ob alles passt
                              Mit freundlichen Grüßen
                              Ihr Moderatorenteam


                              Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

                              Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard und NEIN, ich will nicht wissen, was irgendwer zum posten nutzt! solche msg darf man gern deaktivieren, danke!
                              ...und nein, ich bin kein Mitarbeiter der Mindfactory AG!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X