Ryzen 1700X wird zu heiß - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ryzen 1700X wird zu heiß

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ryzen 1700X wird zu heiß

    Ich hab mir folgendes neues System zusammengestellt:
    CPU: AMD Ryzen 7 1700X
    CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock
    MB: ASUS ROG Strix B350-F GAMING
    Grafik: Gigabyte GeForce GTX 1080 G1 Gaming
    RAM: 2x 8GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 MHz
    NT: be quiet! Straight Power 10 500W
    Case: be quiet! Silent Base 600 silver window

    Läuft auch einwandfrei, div. Benches gemacht, alles ohne Probleme. Wenn ich allerdings die CPU zu 100% auslaste, schaltet sich irgendwann der Rechner aus. Hab dann auch gemerkt, dass er ordentlich warm wurde. Konnte ihn erst wieder starten, nachdem er etwas abgekühlt war. Danach alle Lüfter auf Maximum gestellt und nochmal geteset bei 100% Auslastung der CPU, allerdings dieses Mal die Temperatur der CPU mittels CoreTemp überwacht und gesehen, dass die recht schnell auf 88°C hochgeht und sobald sie 90°C erreicht, der PC wieder ausgeschalten hat - was ja gut ist! Aber weshalb wird das Ding so heiß? Lüfter zu klein?
    Im Normalbetrieb hab ich das Problem nicht!
    Angehängte Dateien

  • #2
    folie vom kühler abgezogen vor der montage? wärmeleitpaste ordentlich verteilt? wie sieht der abdruck davon aus?
    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Black & White Beitrag anzeigen
      folie vom kühler abgezogen vor der montage? wärmeleitpaste ordentlich verteilt? wie sieht der abdruck davon aus?
      Bei BQ! ist die Wärmeleitpaste ja von Haus auf aufgetragen, da musste ich nur den Plastikschutz abnehmen und dann den Kühlkörper auf die CPU drücken und festschrauben. Und der sitzt Bombenfest, also viel falsch machen hätte ich da eigentlich nicht können :-/
      Welcher Abdruck?

      Kommentar


      • #4
        Als erstes würde ich natürlich dem Pure Rock bzw. dessen beschissene Montageposition die Schuld geben.

        Trotzdem würde ich dem Thema noch näher auf den Grund gehen, denn die Temps sind schon sehr hoch.

        Wenn der PC überhitzt und abschaltet, mach mal das Seitenteil auf und fass an den Kühler.
        Wurde er warm?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
          Wenn der PC überhitzt und abschaltet, mach mal das Seitenteil auf und fass an den Kühler.
          Wurde er warm?
          Warm ja, aber nicht im Ansatz so heiß, wie es die Gitter des Gehäuses am hinteren Gehäuselüfter werden

          Kommentar


          • #6
            Dann sitzt der Kühler evtl. wirklich nicht richtig.
            Denn dass diese Temperaturen einzig von der Montagerichtung kommen ist eigentlich nicht kaum möglich.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
              Dann sitzt der Kühler evtl. wirklich nicht richtig.
              Denn dass diese Temperaturen einzig von der Montagerichtung kommen ist eigentlich nicht kaum möglich.
              Also dein Rat wäre Kühler abzumontieren, neue Paste auftragen, Kühler neu montieren und dann nochmal testen

              Kommentar


              • #8
                erstmal kühler demontieren und den abdruck der wlp an selbigem anschauen...
                Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                Kommentar


                • #9
                  Wo fässt du denn den Kühler an, um die Temperatur zu fühlen? Oben oder direkt dort, wo er auf der CPU sitzt?

                  Denn wenn du ihn oben anfässt, ist er schon gut kalt gepustet. Ein guter Indikator ist immer noch direkt an der CPU bzw. an den Heatpipes in der Nähe der CPU.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ja.

                    Schau aber auch im BIOS noch kurz nach, dass AutoOC ausgeschaltet ist (edit: bzw. der Standardtakt fix eingestellt ist)!
                    Kann auch einfach sein, dass das Board versucht der CPU völlig blödsinnige Spannungen aufzuzwingen die zu hohe Temperaturen führen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
                      Schau aber auch im BIOS noch kurz nach, dass AutoOC ausgeschaltet ist (edit: bzw. der Standardtakt fix eingestellt ist)!
                      Kann auch einfach sein, dass das Board versucht der CPU völlig blödsinnige Spannungen aufzuzwingen die zu hohe Temperaturen führen.
                      Tatsache, da war AutoOC aktiviert. Habe es deaktiviert, bisher läuft er ca. 25 mins unter Vollast und aktuell bei konstanten 74 °C. Das scheint es also gewesen zu sein

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hätte auch einfach mal auf deinen CPU-Z Screenshot sehen können
                        Da sieht man ja die tollen 1,3625V die anliegen. Das ist typisch, wenn das MoBo versucht die CPU automatisch zu übertakten.

                        Schau mal wo jetzt die Spannung liegt.
                        Evtl. kannst du hier auch noch etwas Feintuning betreiben.
                        1,2-1,25V sind beim 1700X meist schon gut genug um Allcore auf ~3,7Ghz zu gehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
                          Ich hätte auch einfach mal auf deinen CPU-Z Screenshot sehen können
                          Da sieht man ja die tollen 1,3625V die anliegen. Das ist typisch, wenn das MoBo versucht die CPU automatisch zu übertakten.

                          Schau mal wo jetzt die Spannung liegt.
                          Evtl. kannst du hier auch noch etwas Feintuning betreiben.
                          1,2-1,25V sind beim 1700X meist schon gut genug um Allcore auf ~3,7Ghz zu gehen.
                          aktuell variiert die Spannung, nachdem ich im BIOS die EPU (Energy Processing Unit) aktiviert habe

                          Kommentar


                          • #14
                            Okay, jetzt hab ich ein neues Problem: Bekomme immer wieder div. Bluescreens mit folgenden Stillstandcodes:
                            SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
                            CRITICAL_PROCESS_DIED
                            PAGE_FAULT_IN_NINPAGED_AREA
                            IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

                            Hab mir TuneUp bereits die Regestry gesäubert (waren 800 Fehler erkannt worden), und hab via cmd sfc /scannow erfolgreich durchgeführt ("Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzung gefunden").

                            Manchmal läuft er lange ohne Probleme. Und dann flackert erst der Bildschirm und dann kommt der Bluescreen, oder Chrome hängt sich auf und kurz darauf stürtzt er ab... Hab schon div. treiber de- und neu installiert, Windows-Update durchgeführt und alle möglichen Programme runtergeworfen, doch dennoch passiert es ab und zu weiterhin.

                            Hier die Log-Datei von Bluescreenview:
                            ==================================================
                            Dump File : 020118-33781-01.dmp
                            Crash Time : 01.02.2018 11:10:32
                            Bug Check String : SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
                            Bug Check Code : 0x0000003b
                            Parameter 1 : 00000000`c000001d
                            Parameter 2 : fffff803`cdd5f804
                            Parameter 3 : fffff50d`a31fd480
                            Parameter 4 : 00000000`00000000
                            Caused By Driver : ntoskrnl.exe
                            Caused By Address : ntoskrnl.exe+175880
                            File Description :
                            Product Name :
                            Company :
                            File Version :
                            Processor : x64
                            Crash Address : ntoskrnl.exe+175880
                            Stack Address 1 :
                            Stack Address 2 :
                            Stack Address 3 :
                            Computer Name :
                            Full Path : C:\Windows\Minidump\020118-33781-01.dmp
                            Processors Count : 16
                            Major Version : 15
                            Minor Version : 16299
                            Dump File Size : 1.232.420
                            Dump File Time : 01.02.2018 11:11:59
                            ==================================================

                            ==================================================
                            Dump File : 013118-47984-01.dmp
                            Crash Time : 31.01.2018 17:57:00
                            Bug Check String : IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
                            Bug Check Code : 0x0000000a
                            Parameter 1 : 00000000`6fdc4298
                            Parameter 2 : 00000000`00000002
                            Parameter 3 : 00000000`00000001
                            Parameter 4 : fffff801`076ade8b
                            Caused By Driver : ntoskrnl.exe
                            Caused By Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            File Description :
                            Product Name :
                            Company :
                            File Version :
                            Processor : x64
                            Crash Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            Stack Address 1 :
                            Stack Address 2 :
                            Stack Address 3 :
                            Computer Name :
                            Full Path : C:\Windows\Minidump\013118-47984-01.dmp
                            Processors Count : 16
                            Major Version : 15
                            Minor Version : 16299
                            Dump File Size : 884.364
                            Dump File Time : 31.01.2018 18:01:24
                            ==================================================

                            ==================================================
                            Dump File : 013118-44140-01.dmp
                            Crash Time : 31.01.2018 17:42:18
                            Bug Check String : CRITICAL_PROCESS_DIED
                            Bug Check Code : 0x000000ef
                            Parameter 1 : ffffc30e`03550580
                            Parameter 2 : 00000000`00000000
                            Parameter 3 : 00000000`00000000
                            Parameter 4 : 00000000`00000000
                            Caused By Driver : ntoskrnl.exe
                            Caused By Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            File Description :
                            Product Name :
                            Company :
                            File Version :
                            Processor : x64
                            Crash Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            Stack Address 1 :
                            Stack Address 2 :
                            Stack Address 3 :
                            Computer Name :
                            Full Path : C:\Windows\Minidump\013118-44140-01.dmp
                            Processors Count : 16
                            Major Version : 15
                            Minor Version : 16299
                            Dump File Size : 1.085.092
                            Dump File Time : 31.01.2018 17:50:33
                            ==================================================

                            ==================================================
                            Dump File : 013118-41406-01.dmp
                            Crash Time : 31.01.2018 16:31:05
                            Bug Check String : SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION
                            Bug Check Code : 0x0000003b
                            Parameter 1 : 00000000`c000001d
                            Parameter 2 : fffff802`62f41580
                            Parameter 3 : fffffc05`42ad7da0
                            Parameter 4 : 00000000`00000000
                            Caused By Driver : ntoskrnl.exe
                            Caused By Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            File Description :
                            Product Name :
                            Company :
                            File Version :
                            Processor : x64
                            Crash Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            Stack Address 1 :
                            Stack Address 2 :
                            Stack Address 3 :
                            Computer Name :
                            Full Path : C:\Windows\Minidump\013118-41406-01.dmp
                            Processors Count : 16
                            Major Version : 15
                            Minor Version : 16299
                            Dump File Size : 1.665.348
                            Dump File Time : 31.01.2018 16:33:14
                            ==================================================

                            ==================================================
                            Dump File : 013118-36468-01.dmp
                            Crash Time : 31.01.2018 13:18:26
                            Bug Check String :
                            Bug Check Code : 0x0000011d
                            Parameter 1 : 00000000`00000007
                            Parameter 2 : ffff9680`b3aa0000
                            Parameter 3 : 00000000`00001000
                            Parameter 4 : 00000000`00001008
                            Caused By Driver : ntoskrnl.exe
                            Caused By Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            File Description :
                            Product Name :
                            Company :
                            File Version :
                            Processor : x64
                            Crash Address : ntoskrnl.exe+1756e0
                            Stack Address 1 :
                            Stack Address 2 :
                            Stack Address 3 :
                            Computer Name :
                            Full Path : C:\Windows\Minidump\013118-36468-01.dmp
                            Processors Count : 16
                            Major Version : 15
                            Minor Version : 16299
                            Dump File Size : 1.266.220
                            Dump File Time : 31.01.2018 13:22:37
                            ==================================================

                            Kommentar


                            • #15
                              ram auf korrekte settings prüfen, nachdem nun alles an oc deaktiviert wurde und zb mit memtest86 testen
                              Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X