Zweite Graka SLI oder doch ne neue - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zweite Graka SLI oder doch ne neue

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zweite Graka SLI oder doch ne neue

    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal wieder ein Frage. Und da mir hier immer so toll geholfen wurde, hoffe ich, dass ich hier ein paar Meinungen oder Anregungen von Euch bekomme

    Ich habe ein "Asus Z87-PRO Z87" mit dem ich, wenn ich das richtig gelesen habe, eine 2. Graka im SLI-Verbund einbauen könnte.
    Ich hoffe, dass das vom Platz her überhaupt geht.
    Ach ja, mein Netzteil ist ein "be quiet!" mit 650 Watt. Ist ja auch wichtig wegen eventueller 2. Karte.

    Mein Graka ist eine Gainward GTX 760 Phantom mit 2GB, also müsste ich ja noch so eine dazu kaufen oder ?
    Stimmt das, dass die zwei Karten die man nutzen möchte identisch sein müssen ?

    Da wäre schon das erste Problem, ich finde im Inet meine Graka nicht mehr, ist überall nicht mehr verfügbar.
    Würde z.B. XXXXX ?
    Auf was muss ich achten, wenn ich nicht genau dieselbe Karte bekomme ? Geht eine andere dann überhaupt ?
    Sorry, aber mit SLI kenn ich mich leider überhaupt nicht aus

    Was bringt dann die 2. Karte überhaupt ? Habe ich dann im Prinzip 4Gb Speicher und kann ich dann z.B. schneller Rendern ?

    Genau darum geht es nämlich. Ich habe mir schon überlegt ne neue Karte mit 4GB Speicher zu kaufen, aber ich bin mir nicht sicher.
    Ich kann mit den Graka-Bezeichnungen 7.B. 760, 780, 960 usw. nichts anfangen. Was sagt die Zahl aus ?

    Im Prinzip brauche ich ne Karte, die grössere Texturen verarbeiten kann und relativ zügig rendert.

    Ich hoffe, ich konnte mich klar genug ausdrücken, damit ihr versteht, was ich möchte

    Vielen Dank schonmal.
    Zuletzt geändert von madwursd; 30.12.2015, 17:46. Grund: Fremdshop entfernt...die Hausordnung sollte dir bekannt sein nach 2,5 Jahren

  • #2
    Verkauf die 760 und hol dir eine GTX 970. Kann auch die Phoenix von Gainward sein. Ist deutlich besser als deine und du sparst dir den SLI-Verbund, der dir nicht wirklich viel Nutzen bringen wird.
    Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
    Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
    CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
    RAM:
    32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
    SSD:
    256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
    LW:
    LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
    Monitor:
    23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

    Kommentar


    • #3
      Ich zitiere mal ein bischen hieraus:
      NVIDIA SLI FAQ | NVIDIA

      Kann ich Grafikkarten mit unterschiedlichen Grafikprozessoren kombinieren?
      Nein. Beispiel: Eine XXXGT Grafikkarte kann nicht mit einer XXXGTX Karte in einer SLI-Konfiguration kombiniert werden.

      Kann ich Grafikkarten unterschiedlicher Hersteller kombinieren?
      Wenn Sie einen NVIDIA Grafiktreiber ab Version 180 verwenden, können Sie NVIDIA Grafikkarten unterschiedlicher Hersteller in SLI-Konfigurationen kombinieren. Beispiel: eine GeForce XXXGT von Hersteller ABC kann mit einer GeForce XXXGT von Hersteller XYZ kombiniert werden.

      Kann ich auch normale Grafikkarten mit vom Hersteller übertakteten Modellen verwenden?
      Ja. Eine übertaktete GeForce XXXX GTX Karte kann mit einer GeForce XXXX GTX Karte mit Standardtaktung kombiniert werden.

      Kann ich Grafikkarten mit unterschiedlicher Speichergröße kombinieren?
      Achten Sie möglichst darauf, dass die zweite Grafikkarte die gleiche Speichergröße besitzt, um die maximale Wert- und Leistungssteigerung Ihres Systems zu erzielen. Mithilfe von Coolbits können auch Grafikkarten mit unterschiedlicher Speichergröße kombiniert werden, doch wird dies von NVIDIA nicht empfohlen. Mit Coolbits (Wert 18) können Sie den niedrigeren der beiden verfügbaren Speicherwerte auf beiden Grafikkarten "erzwingen" und die Karten im SLI-Modus betreiben. In einem solchen Fall verringert sich die effektive Speichergröße beider Grafikkarten auf den Wert des kleineren Speichers.

      Funktioniert die SLI Technologie mit einer PCI Express und einer AGP 8X bzw. einer PCI Express und einer PCI Karte?
      Nein. SLI ist ausschließlich für PCI Express konzipiert.

      Kann ich eine einzelne SLI-Ready Grafikkarte in einem SLI-Ready Mainboard installieren?
      Ja. SLI-Ready Mainboards unterstützen die Verwendung einer einzelnen PCI Express Grafikkarte. Sie können die SLI Konfiguration jederzeit durch eine zweite Karte komplettieren. Um sich die beste Leistung und eine hohes Upgrade-Potenzial zu sichern, kaufen Sie auf jeden Fall eine SLI-Ready Grafikkarte und ein SLI-Ready Mainboard. Achten Sie dabei immer auf das SLI-Ready Logo.

      Welche Netzteile empfiehlt NVIDIA für SLI Systeme?
      NVIDIA hat sein SLI-Ready Zertifizierungsprogramm auf Netzteile ausgeweitet. Eine vollständige Liste mit SLI-Ready Netzteilen finden Sie hier. Im Allgemeinen richten sich die Empfehlungen für Netzteile nach der gewünschten Konfiguration und Upgrade-Fähigkeit.

      Funktioniert die SLI Technologie auch mit vier Grafikprozessoren?
      Ja, die Quad SLI Technologie unterstützt vier Grafikprozessoren im SLI-Modus.

      Funktioniert die SLI Technologie auch mit drei Grafikprozessoren?
      Ja, die 3-way NVIDIA SLI Technologie unterstützt drei Grafikprozessoren im SLI-Modus.

      Brauche ich für einen 3-way SLI-PC ein neues Netzteil?
      Eine Liste der Netzteile, die Ihre Grafikkarte im 3-way SLI-Modus unterstützen, finden Sie unter "Zertifizierte Netzteile".

      Wenn ich zwei Grafikkarten im SLI-Modus konfiguriere, addiert sich dann der verfügbare Speicher?
      Nein. Im SLI-Modus verwendet jede Grafikkarte ihren eigenen Framebuffer-Speicher zum Rendern von 3D-Anwendungen. Auch das Betriebssystem zeigt nur die Größe des Framebuffer-Speichers der einzelnen Grafikkarten an.

      Kommentar


      • #4
        Ich würde dir empfehlen verkauf deine alte und hol dir direkt eine GTX 970 oder besseres. 2 x ein alter Grafikprozessor macht nicht gleich einen neueren schnelleren. Mit den 970 4G Modellen mit 4GB VRAM machst du nichts falsch.

        Kommentar


        • #5
          Verkauf die 760 und hol dir eine GTX 970
          Ich würde dir empfehlen verkauf deine alte und hol dir direkt eine GTX 970 oder besseres.
          Kann mir mal von euch zwei jemand erklären warum eine GTX 970?
          Zum Rendern?
          Sorry aber was soll da besser werden?

          @Kalifrago:
          Bitte mal kurz sagen mit welchen Programm du renderst und ob das alles ist was die Grafikkarte leisten soll.
          Normalerweise reicht hier eine GTX 950 oder 960 locker.
          Evtl. ist eine Quadro sogar eine lohnenswertere Alternative.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Xeelee Beitrag anzeigen
            Kann mir mal von euch zwei jemand erklären warum eine GTX 970?
            Zum Rendern?
            Sorry aber was soll da besser werden?
            Je nach Renderprogramm (Ralf kennt sie alle ) bringt dir der doppelte VRAM etwas. Das Rendern wurde aber auch nur beispielsweise mit eingebaut. Genauere Einsatzzwecke wurde nicht genannt. Eventuell ja ein Let´s Player. Wer weiß.
            Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
            Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
            CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
            RAM:
            32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
            SSD:
            256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
            LW:
            LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
            Monitor:
            23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

            Kommentar


            • #7
              Hallo zusammen,

              sorry, dass ich auf diesen Thread nicht mehr geantwortet habe Ich habe mich dann kurzfristig entschieden meine Graka doch nicht gegen eine Neue einzutauschen und deshalb an meinen eröffneten Thread einfach nicht mehr gedacht. Man möge mir verzeihen Wink

              Nichtsdestotrotz möchte ich aber an diesen Thread anknüpfen. Ich möchte mir nun doch eine zweite Grake zulegen. Hintergrund ist folgender:
              Wie weiter oben schon geschrieben geht es mir ums GPU-Rendern. Ich habe mir gerade den Octane-Renderer von Otoy geleistet. Auf deren Webseite unter Punkt 7 wird erwähnt (laut Hausordnung dürfte dieser Link okay sein, oder ?), dass man zusätzliche Graka's nutzen kann, nicht im SLI-Verbund. Jetzt hat mir jemand gesagt, dass die Geforce 750 Ti eine gute Wahl wäre.
              Was ist Eure Meinung dazu ? Ich möchte auch keine hunderte Euro ausgeben

              Vielen Dank schon mal

              @ madwursd.....Sorry für den Fremdshop-Link in meinem ersten Post, ich habe einfach nicht daran gedacht

              Kommentar


              • #8
                wozu eine 750ti dazu? das ergibt doch keinerlei sinn, wenn du schon eine 760 hast...

                zudem macht das vorhaben ansich wohl auch schon wenig sinn, da eine neue gpu ala obig genannte 970 ja ansich schon generell schneller wäre, beim daddeln, wie auch beim rendern. die aussagen auf deren seite sagen ja auch nur aus, dass man die komplette kartengeschwindigkeit nutzen kann von allen karten im system. wäre halt nur die frage, was die 760 da zu leisten im stande ist und was eine 970 erreicht.
                Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

                Kommentar

                Lädt...
                X