Interne CPU-Grafik vs. separate Grafikkarte - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Interne CPU-Grafik vs. separate Grafikkarte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Interne CPU-Grafik vs. separate Grafikkarte

    Hallo zusammen,
    ich möchte mir demnächst eine neuen Rechnen bestellen und diesen von MF zusammenbauen lassen. (Gesamtrechner: https://www.mindfactory.de/shopping_...4717728a94ac25)

    Die CPU i5-6500 besitzt ja eine interne Grafik, wofür das Mainboard (MSI H170 GAMING M3 Intel H170 So.1151 Dual Channel) sogar einen separate HDMI und DVI-Ausgang bietet.

    Was ich noch nicht verstehe ist folgendes:
    Wie funktioniert das technisch, wenn man eine separate Grafikkarte (z.B. 4096MB MSI GeForce GTX 960 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0) einbaut? Wird die on-board-Grafik dann im BIOS/UEFI deaktiviert? Oder wie wird dann ausgesucht, welche Grafikkarte gerade verwendet wird? Oder entscheidet das das Betriebsystem? Oder sind beide aktiv? Was passiert mit den HDMI/DVI-Ausgängen vom Mainboard; sind die dann unnutzbar oder werden die auf die separate Grafikkarte "umgeleitet?"

    Ich bin da etwas irritiert. Falls jemand Links/Material zum lesen kennt, gerne auch posten.

    Gruß,
    Peter

  • #2
    Wird die on-board-Grafik dann im BIOS/UEFI deaktiviert?
    nicht zwingend

    Oder wie wird dann ausgesucht, welche Grafikkarte gerade verwendet wird?
    über simple priorisierung im uefi. "wenn diskrete graka gefunden, dann nutze diese, ansonsten eben die interne"

    Was passiert mit den HDMI/DVI-Ausgängen vom Mainboard; sind die dann unnutzbar oder werden die auf die separate Grafikkarte "umgeleitet?"
    dank priorisierung wird die genommen, die eben priorisiert wurde, die andere kann deshalb dennoch aktiv sein, ganz nach wunsch

    umgeleitet wird da nix, der monitor wird über die graka angesteuert, an der er eben hängt
    Sent from my fingers using my brain, both arms and my keyboard

    Kommentar

    Lädt...
    X