Spulenfiepen - Wie sehr hängt es vom Netzteil ab? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spulenfiepen - Wie sehr hängt es vom Netzteil ab?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spulenfiepen - Wie sehr hängt es vom Netzteil ab?

    Moin,

    ich hab das erste Mal wirklich Kontakt mit störendem Spulenfiepen. Es ist extrem laut, wirklich extrem! Es klingt fast so, als ob ein Kabel in einem Lüfter hängen würde. Schwer zu beschreiben, ich kann evtl. mal eine Aufnahme machen.
    Seltsamerweise ist es in einem Benchmark jedoch DEUTLICH leiser, als zB in Cyberpunk.

    Mein Netzteil ist etwas unterdimensioniert, sollte laut dem BQ Calculator aber gerade noch so funktionieren - ich besitze ein 550W BQ Straight Power 11.

    System:
    Ryzen 5 3600
    B550 Tomahawk
    RTX 3080 FE

    Sonst nichts besonderes. Hat jemand Erfahrung, ob es am Netzteil liegen kann? Ein Neues ist quasi schon unterwegs, aber ich bin auf eure Erfahrungen trotzdem gespannt..

  • #2
    Hallo tomtom,

    ab wann trat denn das Spulenfiepen auf? Nach dem du dir die Graka angeschafft hast?
    Denn es wäre nun kein Einzelfall, dass die Graka das Fiepen erzeugt.

    Es handelt sich ja wenn Spannungswandler/Kodensatoren bei einer bestimmten Energieleistung dann anfangen zu vibrieren. Ein Defekt ist es nicht, nur merklich störend.

    Deine Aufgabe ist es, erstmal das Fiepen zu lokalisieren bzw den Verursacher zu finden.

    Man kann ggf das Fiepen reduzieren aber nicht ganz abstellen. Daher sind viele Händler aus Kulanz bereit, die Komponente auszutauschen.

    Kommentar


    • #3
      Moin Kaito,

      hab die Karte heute erhalten. Es tritt also direkt auf.

      Ich weiß, dass es "eigentlich" kein defekt ist, aber ich höre es durch dicke Kopfhörer mit Musik an.
      Hast du zufällig Erfahrungen damit, ob ein Netzteilwechsel da schon helfen könnte?

      Kommentar


      • #4
        Ich habe nur etwas mal gelesen gehabt, dass es was bringen könnte, wenn man das Netzteil austauscht. Ob es wirklich so ist, kann ich nicht bestätigen.

        Bisher hatte ich noch keine Graka, was Spulenfiepen in dieser Dimension mir zu schaffen machte.

        Um ehrlich zu sein, bezweifle ich es, dass das Spulenfiepen die von der Graka kommt bei einem Netzteil-Austausch es mindern oder direkt abstellen kann. Ich mag mich irren und hoffe für dich, das ich mich irre.

        Leider habe ich keine spezielle Erfahrung damit gemacht :/

        Kommentar


        • #5
          Moin,

          falls hier mal jemand drüber stolpert - mit einem neuen Netzteil ist das Spulenfiepen VIEL leiser geworden. Es ist noch da, aber in einem "normalen" Rahmen.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von tomtom Beitrag anzeigen
            Moin,

            falls hier mal jemand drüber stolpert - mit einem neuen Netzteil ist das Spulenfiepen VIEL leiser geworden. Es ist noch da, aber in einem "normalen" Rahmen.
            Dann bin ich ja mal froh, das ich mich geirrt habe auch wenn das Spulenfiepen nicht komplett verschwunden ist.

            Kommentar

            Lädt...
            X