Grafikupgrade: 8GB MSI GeForce RTX2070Super GAMING X DDR6? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grafikupgrade: 8GB MSI GeForce RTX2070Super GAMING X DDR6?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    So wie versprochen, hier das Feedback zu meinem neuen PC:

    -----------------
    Hier nochmal die Specs:

    AMD Ryzen 7 3700X 8x 3.60GHz So.AM4 BOX
    16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit
    1000GB WD Blue 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC (WDS100T2B0A)
    EKL Alpenföhn Brocken 3 Tower Kühler
    8GB KFA2 GeForce RTX 2070 SUPER EX [1-Click OC] Aktiv PCIe 3.0 x16 1xHDMI / 3xDisplayPort (Retail)
    MSI MPG B550 Gaming Plus, ATX, So.AM4, (7C56-003R)

    Noch aus dem alten PC:
    550 Watt Super Flower Golden Green PRO Non-Modular 80+ Gold
    Corsair Carbide Series 200R Midi Tower ohne Netzteil schwarz
    1 TB HDD und ne Baby SSD
    -----------------

    Ein Tag nach meiner Bestellung kam mein Warenkorb in Form eines Pakets bereits an meiner Haustüre an. Da ich nun nicht nebenan wohne, kann man sagen, dass das mal richtig schnell war. Sowohl Mindfactory als auch DHL: Top!
    Ich habe sofort alles stehen und liegen lassen und mich ans auspacken gemacht. Da jedes Teil für sich so einsam aussah, wollte ich mich schnellstmöglich um ein Verheiraten der Hardware kümmern, habe also kurzerhand meinen alten PC auseinander gerissen und mich dann an diesen klitzekleinen Alpenföhn gemacht. Also zuvor war bei mir ein Scythe Mugen auf dem alten Board, der wirkt jetzt auch nicht klein, aber irgendwie ist der Alpenföhn dann doch nochmal ne Nummer martialischer
    Ich habe zwar Bilder zwischendurch von dem ein oder anderen Einbauschritt gemacht, aber ich denke jetzt nicht, dass ich aus diesem Thread einen PC Zusammenbau Erfahrungsbericht machen muss. Wenn gewünscht, poste ich aber gerne welche.
    Nachdem dann alles reibungslos eingebaut wurde, gings noch an die Verkabelung. Ja mein Netzteil ist leider "non modular" und man hat halt mehr Kabel als man zumindest braucht (ich zumindest). Um das trotzdem schön und aufgeräumt hinzubekommen unterstützte mich mein 8 Jahre altes Corsair Gehäuse und nach wenigen Minuten waren alle Kabel an Ort und Stelle.
    Der erste Test vom neuen Rechner stand an, also alles angeschlossen, Saft drauf und gestartet. Rechner startete gleich ins UEFI und ich musste nur noch den RAM richtig einstellen bzw. das passende Profil laden und schon war ich fertig.
    Windows musste ich komplett neu aufsetzen. Zum einen – korrigiert mich bitte – wurde das alte Bootdrive nicht erkannt, weil das nun mal mit MBR und nicht GPT war (was ich aber wohl hätte ändern können) und zum anderen, wenn man schon alles neu macht, dann ist es nur gut und recht auch Windows nochmal sauber zu installieren. Gesagt, getan, die alten Daten sind alle verfügbar und werden nach und nach aus dem BackUp geholt.
    Nach einem Update aller Treiber für das MB und der Grafikkarte, konnte ich mich dann endlich zurücklehnen und mal die Leistung des PCs auf mich wirken lassen. Dazu habe ich mir den 3DMark Time Spy Benchmark geholt und ihn einfach mal laufen lassen. Das Ergebnis beläuft sich auf Grafik 9994 Pt und CPU 9742 Pt. Insgesamt habe ich damit 9955 Punkte erreicht (alles Standart, ich habe nichts übertaktet). Bei meinem alten System wäre ich wohl vergleichbar bei 1300-1400 Punkten rausgekommen. Insofern darf man durchaus von einem Leistungsanstieg sprechen und es fühlt sich auch nicht falsch an .
    Test.jpg

    Fazit:
    Das ist jetzt ein erstes Feedback nach vermutlich ca. 8h Installiererei, aber ich bin richtig happy und alles läuft wie es soll. Ich habe kein Hardcore Gaming PC konfiguriert bekommen aber für unter 1000 Euro (nach Abzug der 60 Euro Cashback: 940 Euro) ein definitiv geiles System erhalten. Ich denke, damit habe ich wieder einige Zeit meinen Spaß. Danke für die Tips und Ratschläge =)
    Zuletzt geändert von Gaukler; 22.10.2020, 13:54.

    Kommentar


    • #32
      Na das hört sich doch gut an. Schön das du zufrieden bist und weiter viel Spaß mit deinem neuen Sys...
      Gruß Mav
      Spoiler

      Kommentar


      • #33
        Sauber. Freut mich das du zufrieden bist und wir dir helfen konnten.
        Viel Spass mit dem PC

        Kommentar

        Lädt...
        X