Suche Grafikkarte für 4K Bildschirm - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Grafikkarte für 4K Bildschirm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Grafikkarte für 4K Bildschirm

    Hi zusammen,

    auf Grund von Corona sitze viel im Homeoffice und will deswegen meinen aktuellen FullHD-Bildschirm auf 4K updaten. Zur Zeit habe ich eine XFX Radeon HD6950, die schon sehr in die Jahre gekommen ist und kein 4K schafft.

    Mein Fokus ist ein gutes Bild zum Arbeiten zu haben, aber natürlich auch hin un wieder was zu zocken oder gelegentlich Bildbearbeitung. Top aktuelle Spiele spiele ich kaum und wenn, dann muss es auch nicht unbedingt 4K-Auflösung sein.
    Ich möchte gerne eine Karte mit relativ geringem Stromverbrauch, nicht zu laut und ordentlicher Performance. Preislich sollte es sich irgendwie um die 200-300 Euro bewegen, wobei ich auch bis zu 500 Euro ausgeben würde, wenn ich einen wirklichen Mehrwert sehe.
    Über Nvidia habe ich bisher viel Gutes gelesen (z.B. GTX 1660 Super). Und GRAM von 8GB scheint wohl wichtig zu sein.

    Welche Grafikkarte würdet ihr aktuell empfehlen?

    Hier noch ein paar Eckdaten zu meinem System:
    Prozessor: Intel i5-7600K
    Mainboard: Asus Z1700 Pro Gaming
    Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill RipJaws DDR-3200 CL16 Dual Kit
    System-Festplatte: Samsung 850 PRO 256GB
    Netzteil: weiss ich gerade nicht genau aber es ist ein beQuiet mit > 500Watt

    Danke im Voraus.
    Johnny26

  • #2
    Guten Morgen,

    kurz und knapp: Die GTX 1660 Super wäre vermutlich eine gute Wahl bei deinen Anforderungen und deinem vorhandenen System.

    Kommentar


    • #3
      Hi Sascha,

      vielen Dank für deine Antwort.

      Die GTX 1660 Super gibt es ja nur mit 6 GB.
      Was wäre denn deine Empfehlung, falls ich 8GB Speicher möchte?

      Danke
      Johnny26

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        die nächste Graka aus der Nvidia Reihe mit 8GB VRam wäre halt eine RTX 2060 Super. Die hätte aber auch einen höheren Stromverbrauch.

        Kommentar


        • #5
          Hi Kaito1515,

          das ist die aktuelle Serie. Hast du Erfahrungen mit der GTX1070 ? Die gibt es als 8GB Variante und ist preislich nicht ganz so hoch wie die RTX2060 Super.

          Ich hab gerade gelesen, dass Morgen die 3000er-Serie auf den Markt kommt. Vielleicht lohnt es sich noch ein paar Tage zu warten. Möglicherweise werden die älteren Serien günstiger
          Zuletzt geändert von Johnny26; 17.09.2020, 00:00.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Johnny26 Beitrag anzeigen
            Hast du Erfahrungen mit der GTX1070 ?
            Die GTX 1070 ist halt (technisch gesehen) schon über 4 Jahre alt. So was neu zu kaufen halte ich für unsinnig, da das P/L-Verhältnis echt mies ist.
            Neu wirst du die eh kaum noch bekommen..., die liegen nicht mal als Ladenhüter mehr irgendwo rum. Wenn du über eine 1070 nachdenkst, musst du dich bei den Gebrauchten umsehen.

            Davon abgesehen war das eine gute Karte, die nur auf die Leistung bezogen knapp über der GTX 1660 Super liegt...
            Wenn du die also irgendwo für nen Hunni bekommst, wäre das eine Überlegung.
            Gruß Mav
            Spoiler

            Kommentar


            • #7
              Die GTX 1070 und die GTX 1660 Super sind beide identisch schnell. Nur wegen der 2GB VRAM würde ich nicht mehr bezahlen, zumal du ja laut deinen Aussagen nur gelegentlich spielst und auch keine riesigen Ansprüche hast. Davon abgesehen ist die GTX 1070 so gut wie nur noch gebraucht zu bekommen.
              Die GTX 1660 wird im Preis durch die neuen Karten vermutlich nur geringfügig fallen, so jedenfalls meine Vermutung, da Nvidia in diesem Preisbereich erstmal nichts anbieten wird. Solltest du die RTX 2060 im Auge haben, da sieht das in den nächsten Monaten wahrscheinlich etwas anders aus. Wenn das eintritt, ist Corona aber vielleicht schon nicht mehr so aktuell.

              edit: Ah, etwas zu langsam.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
                Die GTX 1660 wird im Preis durch die neuen Karten vermutlich nur geringfügig fallen, so jedenfalls meine Vermutung, da Nvidia in diesem Preisbereich erstmal nichts anbieten wird.
                Zumindest nicht mehr in diesem Jahr..., preislich wird da nur was passieren, wenn AMD in der Klasse was macht, was Nvidia/Customs zu Preissenkungen nötigt.

                Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
                Solltest du die RTX 2060 im Auge haben, da sieht das in den nächsten Monaten wahrscheinlich etwas anders aus. Wenn das eintritt, ist Corona aber vielleicht schon nicht mehr so aktuell.
                Der Nachfolger RTX 3060 soll Ende Oktober kommen. Ergo wird das mit der Verfügbarkeit der 3060 und den Preissenkungen für die 2060 frühestens was zum Weihnachtsgeschäft. Hängt davon ab, wie voll die Lager dann noch sind...

                Edit: Sascha wir sind uns einig
                Gruß Mav
                Spoiler

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Maverick64 Beitrag anzeigen
                  Edit: Sascha wir sind uns einig
                  Gleich rot im Kalender anstreichen!

                  Kommentar


                  • #10
                    Guten Morgen zusammen

                    Ok, vielen Dank für eure Einschätzungen. Ich werde mir eine 1660 Super kaufen. Die passt auf meine momentanen Anforderungen.
                    Habt ihr Empfehlungen bzgl. der Hersteller? Da gibt es ja je nach Hersteller ziemliche Preisunterschiede und mir ist nicht ganz klar, was die auslöst.
                    Danke
                    Johnny26

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Preisunterschiede entstehen durch Übertaktung, Anzahl Lüfter, Qualität, Marke usw.
                      Ich würde wohl zu dieser hier greifen: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1660 SUPER OC 6G, GDDR6, HDMI, 3x DP (GV-N166SOC-6GD) - GTX 1660
                      Die ist schon übertaktet, wird als leise bezeichnet und kostet nicht viel.

                      Kommentar


                      • #12
                        Da sind wir und mal wieder uneinig
                        Da ich mit Gigabreit auf Kriegsfuß stehe, würde ich eher die 6GB Gainward GeForce GTX 1660 SUPER Ghost
                        Die ist zwar nicht übertaktet aber ebenfalls sehr leise und ein paar Euro günstiger.
                        Wenn sie den Preis der Gigabreit kosten darf und auch übertaktet sein soll, dann würde meine Wahl auf die 6GB Gainward GeForce GTX 1660Super Ghost OC fallen.

                        Eigentlich Zotac (die haben diesmal aber nen Schei..-Lüfter), gern auch die KFA² (aktuell aber zu teuer) oder EVGA (gibbet es bei MF leider nicht mehr)!
                        Gruß Mav
                        Spoiler

                        Kommentar


                        • #13
                          Die Lüfter dieser Gigabyte scheinen aber tatsächlich mal wieder gut zu laufen. Daher die Empfehlung.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab die Gigabyte bestellt. Bin gespannt
                            Danke nochmal für die Tipps

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X