Palit Garantie 3 Jahre oder 2 bei Mindfactory? - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Palit Garantie 3 Jahre oder 2 bei Mindfactory?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Palit Garantie 3 Jahre oder 2 bei Mindfactory?

    Hallo,

    hab vor kurzem gelesen das Palit für seine Grafikkarten 3 Jahre Garantie anbietet wenn die Grafikkarte nach dem 1.1.2018 gekauft worden ist.
    Ist denn eine Garantieabwicklung nach den 2 Jahren bei Mindfactory möglich? Palit hat ja leider keinen Endkundenservice.

  • #2
    Hallo,

    über Mindfactory ist eine Abwicklung nur innerhalb der ersten zwei Jahre möglich, also während der Gewährleistungsfrist, danach müsstest Du Dich direkt an Palit wenden. Denn in der Regel verfahren mittlerweile alle Händler so.

    Also die ersten zwei Jahre übernimmt Mindfactory für Dich die Abwicklung im Gewährleistungsfall, danach wirst Du wohl den Kundendienst von Palit in Anspruch nehmen müssen. Ob die sich dann herausreden können, dass sie keinen Endkundenservice bieten, kann ich nicht sagen.

    Aber das ist auch nur meine persönliche Einschätzung aus den Informationen, die ich hier im Forum gelesen habe, andere Hersteller sind ja auch davon betroffen, das Mindfactory die Abwicklung über die Gewährleistung hinaus nicht mehr durchführt.

    Kommentar


    • #3
      Reklamationen
      FÜR ENDKUNDEN
      XpertVision/Palit liefert ausschließlich an Importeure und Großkunden in Europa, nicht an Endkunden, deshalb können Garantieansprüche jeweils nur bei dem Erstkäufer geltend gemacht werden.
      Quelle: :: Palit - Reklamationen ::

      Da Palit für mich also keinen Service anbietet, müsste ich die Teile im Falle eines Falles also zu Mindfactory schicken, die aber nach 2 Jahren sagen "Nö bist drüber"? Zu was bietet der Hersteller dann 3 Jahre an? Und was ist mit anderen Herstellern die bis zu 5 Jahre geben?

      Kommentar


      • #4
        Hallo Luio_
        die Frage zu Palit musst du Palit stellen..., meistens ist es jedoch zumindest bei MF so, dass sie dann auf Kulanz auch im 3. Jahr die defekten Teile an den Distri weiter leiten (dazu am Besten einen Thread im Rekla-Bereich eröffnen, falls du betroffen bist). Da musst du dann aber teilweise auch 4-6 Wochen warten, bis was zurück kommt.

        Die Hersteller die 5 Jahre oder gar mehr anbieten, haben sehr häufig einen Endkunden-Support (Zotac, EVGA, Bequiet, ...).
        Insofern ist es nicht immer gut, gemäß "Geiz-ist-Geil" das Billigste zu kaufen, sondern eventuell auch mal ein paar Euro mehr auszugeben und Hardware zu kaufen, bei denen ich nicht nur eine lange Garantie, sondern auch einen guten Endkunden-Support habe.
        Gruß Mav
        Spoiler

        Kommentar


        • #5
          Ich zitiere hier mal einen Mindfactory Mitarbeiter aus einem anderen Thread

          außerhalb der Gewährleistung ist der Hersteller für Garantie-Fälle zuständig, da er dir eine Garantie über die 24-monatige Gewährleistungsfrist versprochen hat. Wir bitten dich also dich mit diesem in Verbindung zu setzen.
          Da ging es um eine Gigabyte Grafikkarte mit fünf Jahren Hersteller Garantie....

          Reklamation Grafikkarte 1080ti gekauft 06\17

          oder eine ähnliche Antwort bei einer Asus Grafikkarte

          Grafikkarte Garantiefall?

          Kommentar


          • #6
            Zitat von JokoMono Beitrag anzeigen
            Da ging es um eine Gigabyte Grafikkarte mit fünf Jahren Hersteller Garantie....

            Reklamation Grafikkarte 1080ti gekauft 06\17

            oder eine ähnliche Antwort bei einer Asus Grafikkarte

            Grafikkarte Garantiefall?
            Danke für deine Suchen.
            Gerade im ersten Fall (Gigabyte) hat MF ja genau das gemacht, was ich oben geschrieben habe. MF_Reklamation2 hat geschrieben: "bitte sende uns die defekte Grafikkarte mit unserem Rücksendeassistenten Mein Mindfactory -> Bestellungen -> Rücksendeassistent | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks zu. Wir werden diese dann zur weiteren Bearbeitung an unseren Distributor weiterleiten."
            Bei dem 2.Fall hat sich der TO ja gar nicht mehr gemeldet. Und im Normalfall verfährt MF so wie im ersten Fall...
            Gruß Mav
            Spoiler

            Kommentar


            • #7
              Hallo Mav,

              allerdings wurde die Grafikkarte im ersten Fall nur innerhalb der Gewährleistung an Mindfactory zurück geschickt, als die Karte erneut außerhalb der Gewährleistung einen Defekt hatte, wurde der TE an den Hersteller verwiesen. Und im zweiten Fall war die Gewährleistung schon abgelaufen und Mindfactory hat direkt an den Hersteller verwiesen.

              Sprich innerhalb der ersten zwei Jahre -> Mindfactory -> Hersteller / Distributor

              Nach zwei Jahren -> Hersteller....

              Vor zwei bis drei Monaten war es auch noch mal in einem Posting ganz deutlich seitens Mindfactory erwähnt, dass sie keine Garantieabwicklung mehr durchführen - den finde ich jetzt aber nicht wieder. Ich glaube, da ging es auch um eine Palit Grafikkarte. Hersteller sagt, wir nehmen nur über den Verkäufer Garantiefälle an - Verkäufer sagt, außerhalb der Gewährleistung haben wir damit nichts mehr zu tun....

              Aber vielleicht haben wir ja Glück und es findet sich ein Mitarbeiter von Mindfactory, der Licht ins Dunkel der Vermutungen und Unwissenheit bringen kann
              Zuletzt geändert von JokoMono; 07.06.2020, 14:54.

              Kommentar

              Lädt...
              X