Corsair Obsidian Series 450D - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corsair Obsidian Series 450D

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Corsair Obsidian Series 450D

    Moin,

    ich hab vor mir das Corsair Obsidian Series 450D zu holen.
    Laut Beschreibung sind dort AF140L Lüfter verbaut. Ich habe mir die Lüfter mal angeschaut,
    und dort steht, das diese 3-pin Stecker haben.
    Das Mainboard was ich mir holen möchte, hat aber 4-pin pwm stecker. Brauche ich ein Adapter, wenn ja welcher?
    Oder direkt ein anderes Gehäuse?

  • #2
    Viele Mainboards haben entweder fake 4-pin Stecker (wo der vierte pin auf ground liegt oder NC ist) oder unterstützen sowohl voltage (3-pin) als auch pwm (4-pin) control über die Anschlüsse.
    Wenn du uns dein Mainboard nennst könnte man dies für deinen Fall konkretisieren.

    Kommentar


    • #3
      kauf dir einfach ein asus z170/b150 Pro Gaming denn hast du damit kein problem asus regelt entweder d/c duc oder pwm

      z170 nur für die k prozessoren des sockels sonnst das b150 für die non k cpus wenn du nen xeon kaufen willst kauf dir das e3 pro gaming

      und du bist auf der sicheren seite.
      MfG Nino
      Game PC (Codename: Cyberdesk)
      Peripherie
      Streaming- PC
      | Intel I7 8700k | 32GB Gskill TridentZ DDR4 3600 |
      | SAMSUNG 960 Pro NVMe M.2 1000GB | 2x SAMSUNG 860 EVO 2000GB Raid0 | MSI Z370 Krait |
      | 2x GTX TitanX(P) | Asus Xonar Essence STX II | EVGA Supernova P2 1000 WATT |
      | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
      | 2x EK D5 Revo |
      | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 & Logitech G933 |
      | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
      | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
      | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
      | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
      | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
      | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
      | GTX 1080 | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova G3 550 WATT |
      | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
      | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II | Magewell Pro Capture Quad HDMI |

      Kommentar


      • #4
        Nein du kannst einen 3pin Lüfter auch an einen 4pin Anschluß stecken.
        Der wird dann eben nur nicht über das board (PWM Signal) geregelt, es sei denn , es unterstützt die Steuerung über Voltage.
        Ungeregelt läuft der dann immer auf voller Drehzahl.
        Zitat von Bertrand Russel
        "Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel."



        MfG
        madwursd


        Kontakt: Kundenbetreuung | Logistik | Reklamation | Technik | Service Level Gold | Infocenter | Highlights

        Kommentar


        • #5
          Ein anderes Gehäuse macht keinen Unterschied, da ich kein Gehäuse kenne, das ab Werk 4pin-Lüfter hat !

          Wenn dein Wunschboard ein Asus-Board ist hat sich das Problem aber sozusagen "von alleine" geklärt, da du im BIOS die Lüftersteuerung auf "Voltage" umstellen kannst !
          Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
          "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
          Danke für den Beweis !

          Daddel-Kiste
          Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
          MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
          Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
          SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
          Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

          Kommentar


          • #6
            Es handelt sich um ein MSI Z170A Krait Gaming 3X Intel Z170

            Kommentar


            • #7
              Ist das jetzt hauptsächlich wegen der Optik oder weshalb soll es das Krait werden ?

              Ich meine für den Preis bekommt man auch ein sehr gutes Asus-Board, käme das gar nicht infrage ?

              Von Phanteks gibt es einen PWM-Hub, der ein einzelnes PWM-Signal aufsplittet für mehrere 3pin Lüfter !

              Aber das wäre die letzte Option aber ne Möglichkeit das Problem zu lösen !

              Ich würde mir das trotzdem überlegen mit dem Asus-Board !

              Ich habe auch keine Ahnung weshalb das nur die Asus-Boards haben mit der "Voltage" Lüfterregelung !
              Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
              "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
              Danke für den Beweis !

              Daddel-Kiste
              Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
              MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
              Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
              SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
              Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

              Kommentar


              • #8
                Was ist an dem MSI Board denn so schlimm, das du mir unbedingt zu diesem rätst?

                Kommentar


                • #9
                  An dem MSI-Board ist gar nichts "schlimm" !

                  Aber du kannst damit keine 3pin Lüfter vernünftig regeln !

                  Liest du denn mal die vorangegangenen Postings überhaupt ?
                  Das Universum und die Dummheit der Menschheit sind unendlich ! Beim Universum bin ich mir jedoch nicht ganz sicher ! (Albert Einstein)
                  "Ich selbst habe keine GTX970 aber falls NVidia die Rücknahme anbietet, würde ich sie zurückschicken" (PCGH-Umfrage)
                  Danke für den Beweis !

                  Daddel-Kiste
                  Gehäuse: Phanteks Enthoo Primo Special Edition BO / NT: Seasonic Focus Platinum 550Watt
                  MB: Gigabyte X570 Aorus Ultra / CPU: AMD Ryzen 7 3700X / RAM: 4x8GB G.Skill Flare X 3200 CL14
                  Graka: EVGA GTX 1080 FTW / CPU-Kühler: BeQuiet Dark Rock Pro 3
                  SSD: Crucial MX 500 1TB / Samsung Evo 840 250GB / 2xWD Blue 4TB
                  Sound: Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD / Lautsprecher: Logitech Z2300 2.1 THX

                  Kommentar


                  • #10
                    Doch doch.
                    Ich denke das ich es erst so versuche. wenns mir zu laut wird, kommt halt das Hub und gut ist.

                    Achja, ich finde es total schrecklich, das die meisten Gaming Mainboards rot haben müssen. das ist nun überhaupt nicht meins. Unter anderem ein aspekt zum Krait.

                    Kommentar


                    • #11
                      asus pro gaming aura =D ist auch komplet weiß + led support
                      MfG Nino
                      Game PC (Codename: Cyberdesk)
                      Peripherie
                      Streaming- PC
                      | Intel I7 8700k | 32GB Gskill TridentZ DDR4 3600 |
                      | SAMSUNG 960 Pro NVMe M.2 1000GB | 2x SAMSUNG 860 EVO 2000GB Raid0 | MSI Z370 Krait |
                      | 2x GTX TitanX(P) | Asus Xonar Essence STX II | EVGA Supernova P2 1000 WATT |
                      | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
                      | 2x EK D5 Revo |
                      | Duckyshine 5 | Corsair M65 RGB | Astro A50 & Logitech G933 |
                      | Rode Procaster | Pioneer DJM 800 |
                      | Edifier HSC 5640 | 2x Acer Predator x34 | Playstation 4 | xBox OneS | 2x Asus PB287Q |
                      | FACECAME - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 | TOPCAM - Sony Alpha 5100 mit SEL-P1650 |
                      | STUDIOCAM - Canon Legria mini X | ELGATO Stream Deck | Echo Dot |
                      | Intel I7 6850k | 64 GB G.Skill TridentZ DDR4 3200 |
                      | 950 PRO NVMe M.2 512 GB SSD | 3x2 850 PRO SATA III 2,5 Zoll 2 TB SSD [Raid 10] |
                      | GTX 1080 | EVGA X99 FTW K | EVGA Supernova G3 550 WATT |
                      | 2x EK 560 @ 4 x 140 Noctua NF A14 industrialPCC-2000 PWM |
                      | 2x EK D5 Revo | Asus Xonar Essence STX II | Magewell Pro Capture Quad HDMI |

                      Kommentar


                      • #12
                        MSI ist einer der Hersteller der fake 4-Pin SysFan Anschlüsse verbaut (der vierte Pin ist NC - "not connected" - siehe Handbuch Seite 21).

                        D.h. das Board kann 4-Pin PWM Casefans nicht richtig steuern, die 3-Pin voltage controlled Casefans aber problemlos.

                        Kommentar


                        • #13
                          Passt die Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix Golden Sample in das Gehäuse rein?

                          Kommentar


                          • #14
                            Einfachste Recherche.

                            Obsidian Series(R) 450D Mid-Tower PC Case
                            Maximum GPU Length
                            430mm



                            Products :: Gainward GeForce™ GTX 1070 Phoenix "GS"
                            Product Size : 285mm x 133mm
                            Gehäuse: Fractal Define R4 PSU: 480W be quiet! Straight Power E9
                            Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-D3H CPU: Intel Core i7 3770K
                            CPU-Cooler: be quiet Dark Rock Pro 2 GPU: MSI GTX 970 4GB
                            RAM:
                            32GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600
                            SSD:
                            256GB Samsung 840 Pro HDD: 6TB WD Black
                            LW:
                            LG BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
                            Monitor:
                            23" iiyama ProLite X2377HDS-B1

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X