Dark Base 900 und Pro - Mindfactory Forum

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dark Base 900 und Pro

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dark Base 900 und Pro

    Tach Leute ...

    Folgendes....
    Ich möchte mit euch über das sogenannte oben beschriebenne Gehäuse sprechen ..
    Weil ich es in betracht ziehe ,mir es zu kaufen..(wegen Wassserkühlung) und weil es sehr gut gedämmt ist..
    Habe schon einiges gelesen in anderen Foren..Wie auch Videos dazu..
    Es gibt unterschiedliche Meinungen dazu .
    Das Gehäuse hat einige Macken was User schon aufgedeckt haben..Was in der Vorstellung von Aron (Be Quiet ) nicht gesagt wurde..
    Was für so ein gehäuse in der Preiskategorie nicht sein dürfte..
    Ein Punkt würde mich auch sehr interessieren ,zur Lüftersteuerung.
    Habe dazu nicht wirklich was gefunden wie sie funktioniert mit dem Schieberegler.
    Es sollen in der Pro Version ja 4 Pwm und 4 3 punkt Anschlüsse sein ..
    Heisst das ich kann 8 Lüfter gleichzeitig anschliessen und darüber steuern?
    Teilt mir eure Erfahrungen mit ..Es würde mir sehr helfen für die Kaufentscheidung...
    Weil 170 und über 200 Euro für ein Gehäuse möchten gut überlegt sein.

    Danke schonmal für eure Antworten

  • #2
    Heisst das ich kann 8 Lüfter gleichzeitig anschliessen
    Ja

    und darüber steuern?
    Nein, wie soll das auch bei einem billigen PWM-switch gehen? Der bekommt exakt 1 Tachosignal vom mainboard.

    Ansonsten- bereinigt um den Preis der Lüfter finde ich die Preisklasse noch grad so angemessen. Allerdings hat man ein riesiges Problem: den lieben Wettbewerb. Kann man verarbeitungstechnisch mit den NZXT, Phanteks (das Evolv ist mein derzeitiges Lieblingsgehäuse, grad wegen der Verarbeitung) und mit den neuen EVGA DG-8 mithalten- alles gut. Sind die Teile allerdings in Serie so säuisch verarbeitet wie die beiden, die ich gesehen habe- keine Chance. Als Gehäuse für custom-Wasserkühlungen gibts eh andere Marken, die den Markt da beherrschen und gegen echte BigTower kann man mit dem Teil auch nicht anstinken.

    Kommentar

    Lädt...
    X